Kontaktieren Sie uns:
Privatärztliches Centrum
Dr. med. Darius Alamouti und Team
Historischer Nordbahnhof
Ostring 15 | 44787 Bochum

Schnellkontakt: 0234 - 911 76 80
Ihr Standort: Schönheitslexikon » h »  Haarfollikel 

Haarfollikel

Haarfollikel sind kleine, taschenartige Löcher in unserer Haut. Wie der Name schon sagt, wachsen ihnen Haare. Der durchschnittliche Mensch hat allein auf der Kopfhaut etwa 100.000 Haarfollikel . Wir werden untersuchen, was Haarfollikel sind und wie sie Haare wachsen lassen.


Anatomie eines Follikels

Ein Haarfollikel ist eine tunnelförmige Struktur in der Epidermis (äußere Schicht) der Haut. Das Haar beginnt am Boden eines Haarfollikels zu wachsen. Die Haarwurzel besteht aus Proteinzellen und wird von Blut aus nahegelegenen Blutgefäßen genährt. Wenn mehr Zellen gebildet werden, wächst das Haar aus der Haut heraus und erreicht die Oberfläche. Talgdrüsen in der Nähe der Haarfollikel produzieren Öl, das Haar und Haut nährt.


Haarwuchszyklus

Das Haar wächst zyklisch aus den Follikeln heraus. Es gibt drei verschiedene Phasen dieses Zyklus:

  • Anagen (Wachstums) -Phase. Das Haar beginnt von der Wurzel zu wachsen. Diese Phase dauert normalerweise zwischen drei und sieben Jahren.
  • Katagen (Übergangs-) Phase. Das Wachstum verlangsamt sich und der Follikel schrumpft in dieser Phase. Dies dauert zwischen zwei und vier Monaten.
  • Telogen (Ruhe) -Phase. Das alte Haar fällt aus und neues Haar beginnt aus demselben Haarfollikel zu wachsen. Dies dauert zwischen drei und vier Monaten.

Neuere Forschungen haben gezeigt, dass Haarfollikel nicht nur während der Telogenphase „ruhen“. Während dieser Phase findet viel Zellaktivität statt, so dass sich das Gewebe regenerieren und mehr Haare wachsen lassen kann. Mit anderen Worten, die Telogenphase ist entscheidend für die Bildung von gesundem Haar. Verschiedene Follikel durchlaufen gleichzeitig verschiedene Phasen des Zyklus. Einige Follikel befinden sich in der Wachstumsphase, während andere sich möglicherweise in der Ruhephase befinden. Einige Ihrer Haare wachsen möglicherweise, während andere ausfallen.


Das Leben eines Follikels

Im Durchschnitt wächst Ihr Haar jeden Monat etwa einen cm. Ihre Haarwuchsrate kann durch Ihr Alter, Ihren Haartyp und Ihre allgemeine Gesundheit beeinflusst werden. Haarfollikel sind nicht nur dafür verantwortlich, wie viel Ihr Haar wächst, sie beeinflussen auch, wie Ihr Haar aussieht. Die Form Ihres Follikels bestimmt, wie lockig Ihr Haar ist. Kreisförmige Follikel produzieren glattes Haar, während ovale Follikel lockigeres Haar produzieren. Haarfollikel spielen auch eine Rolle bei der Bestimmung der Farbe Ihres Haares. Wie bei der Haut erhält Ihr Haar sein Pigment durch das Vorhandensein von Melanin. Es gibt zwei Arten von Melanin: Eumelanin und Phäomelanin. Ihre Gene bestimmen, ob Sie Eumelanin oder Phäomelanin haben und wie viel von jedem Pigment Sie haben. Eine Fülle von Eumelanin macht das Haar schwarz, eine moderate Menge an Eumelanin macht das Haar braun und sehr wenig Eumelanin macht das Haar blond. Phäomelanin hingegen macht die Haare rot. Dieses Melanin wird in Haarfollikelzellen gespeichert, die dann die Haarfarbe bestimmen. Ihre Follikel können mit zunehmendem Alter ihre Fähigkeit verlieren, Melanin zu produzieren, was zum Wachstum von grauem oder weißem Haar führt. Wenn Haare aus dem Haarfollikel gezogen werden, können sie nachwachsen. Es ist möglich, dass ein beschädigter Follikel keine Haare mehr produziert. Bestimmte Zustände wie Alopezie können dazu führen, dass Follikel die Haarproduktion ganz einstellen.


Probleme mit Haarfollikeln

Eine Reihe von Haarzuständen wird durch Probleme mit Haarfollikeln verursacht. Wenn Sie glauben, an einer Haarerkrankung zu leiden, oder wenn Sie ungeklärte Symptome wie Haarausfall haben, wenden Sie sich am besten an einen Dermatologen.

Sie haben Fragen? Nehmen Sie Kontakt auf:

Das Team von Dr. Darius Alamouti berät Sie gern.
Vereinbaren Sie noch heute einen Beratungstermin:

schriftlichpraxis@darius-alamouti.de
telefonisch0234 - 911 76 80
persönlichim Historischer Nordbahnhof
Ostring 15
44787 Bochum

Erfahren Sie mehr über Dr. Darius Alamouti

Schnellkontakt-Formular 2019

Schnellkontakt Spalte 1
Schnellkontakt Spalte 2
Schnellkontakt Spalte 3