Kontaktieren Sie uns:
Privatärztliches Centrum
Dr. med. Darius Alamouti und Team
Historischer Nordbahnhof
Ostring 15 | 44787 Bochum

Schnellkontakt: 0234 - 911 76 80
Ihr Standort: Presse »  2015 

InStyle Men | Dezember 2015

Bewahr Dein Haar.

Haarausfall ist ein Alptraum, der statistisch betrachtet drei von vier Männern betrifft. In einer Gesellschaft, die dichtes, gesundes Haar als Maßstab für Erfolg und Schönheit wahrnimmt, wird lichter werdendes Haar schnell zur großen Belastung. Doch die Möglichkeiten zur Problemerkennung und –bekämpfung sind heutzutage glücklicherweise so zahlreich wie noch nie: Ernährungsanalyse und ggf. –umstellung, Zufuhr von Nahrungsergänzungsmitteln und Zusatzpräparaten, kosmetische Produkte mit Koffein und Filler-Behandlungen gehören lt. InStyle Men zu den wichtigsten Maßnahmen der Vorbeugung von Haarverlust.

MÄC Magazin - Magazin für ästhetische Chirurgie | Dezember 2015

3D Simulation mit ARTAS als Entscheidungshilfe vor der Eigenhaartransplantation.

Haarausfall betrifft statistisch gesehen jeden dritten Mann von vier Männern und jede zweite Frau. Ein Problem, welches in unserer Gesellschaft nach wie vor tabuisiert und stigmatisiert wird. Mit dem ARTAS Haartransplantationsroboter können über 3D bereits Bilder mit dem Endergebnis simuliert werden.

Plastische Chirurgie | Heft 4/2015

Thermage: Hautstraffung ohne Skalpell

Wenig Aufwand mit großer Wirkung

Nicht-invasive und schmerzfreie Schönheits Treatments werden immer gefragter. Patienten wünschen sich kleine Veränderungen, die sie frischer oder jünger, aber dennoch natürlich wirken lassen. Auch der Zeitfaktor spielt eine große Rolle: viele Patienten wollen am nächsten Tag oder spätestens nach dem Wochenende wieder voll einsatzbereit sein. Wird die Behandlung professionell durchgeführt, können mit der Thermage innerhalb einer Stunde Gesicht oder z.B. Beine gestrafft werden - ganz ohne Nebenwirkungen.

Grazia | Dezember 2015

Die Beauty Trends für 2016.

Der Trend des Jahres 2016 ist der “bubble butt“! Selten wird in diesem Jahr ein weibliches Körperteil so gefeiert werden, wie der weibliche, wohlproportionierte Po! Der Frauenpo in seiner größten, ausladendsten Form ist das „Top Thema 2016“. Es findet ein ästhetischer Paradigmenwechsel statt. Die neue Weiblichkeit ist nicht mehr nur zierlich sondern selbstbewusst, voluminös und sinnlich. Nach Brüsten, Beinen und Bauch kommt jetzt der wohlproportionierte Po. Lt. Grazia gehört der „Brazilian Butt Lift“ derzeit mit zu den beliebtesten ästhetischen Eingriffen in der Schönheitsindustrie.

Harpers Bazaar  | November 2015

Vaginalstraffung mit ThermiVa: Eine Trend-Behandlung kommt nach Deutschland

Kann ein Laser ihr Liebesleben umkrempeln?

In den USA haben sich in den letzten eineinhalb Jahren bereits vier nicht invasive Laser-Treatments auf dem Markt etabliert, die mit der Straffung des Genitalgewebes den Intimbereich der Frau verjüngen und die Empfindsamkeit verbessern können. Mit ThermiVa ist eines dieser Treatments jetzt auf dem deutschen Markt zugelassen worden und wird exklusiv in der Haranni Clinic angeboten. Ein Großteil der amerikanischen Frauen ist von der Wirkung bereits überzeugt: Ihre Terminvereinbarungen beim Plastischen Chirurgen gelten anstatt dem Gesicht immer öfter der Verjüngung ihrer Vagina.

Closer Magazin | November 2015

Expertenrat von Dr Bettina Banasch zur Akne im Erwachsenenalter

Viele Frauen leiden unter Hautproblemen, wenn sie erwachsen sind. Die Dermatologin Dr Bettina Banasch aus dem Team von Dr Darius Alamouti gibt Tipps und Ratschläge zu den Ursachen und wie man die lästigen Pickel bekämpft.

Für Sie | Oktober 2015

Was tun bei Haarausfall?

Welche Therapiemöglichkeiten gibt es bei akutem Haarausfall? Und welche wichtigen Parameter gilt es dabei zu beachten.

Vogue | Oktober 2015

ARTAS®: Die neuste Entwicklung in der Eigenhaartransplantation

Neue Haarfülle mit Roboterunterstützung

Bisher mussten die Haarwurzeln zur Transplantation per Hand entnommen werden. Das ARTAS®-System automatisiert den Prozess, steigert  die Ausbeute an  transplantierbaren Haaren und spart 40 Prozent der Behandlungszeit ein!

Myself | September 2015

Schöne Männer – kein Tabuthema mehr

Immer mehr Männer lassen sich Falten unterspritzen, Haare transplantieren oder Fett absaugen. Inzwischen ist jeder siebte Patient beim Beauty-Doc ein Mann. Dr Dirk Cichon gehört dazu und fühlt sich seitdem wie neugeboren.

petra | Oktober 2015

Interview: Nachwuchssorgen!

Besonders bei Frauen löst Haarausfall große Verlustängste aus.

Was steckt dahinter, wenn Frauen plötzlich mehr Haare verlieren? Auf diese und andere Fragen rund um das Thema „Haarausfall“ gibt Dr. Darius Alamouti ausführliche Antworten und erklärt seine erfolgreiche Strategie: Erst die Ursache finden, dann therapieren! Müde Haarwurzeln aktiviert der Haarexperte mit einer Eigenblut-Behandlung, spannungsbedingten Haarausfall behandelt er mit Botox. Und wenn nichts mehr hilft , rät er zu einer Haartransplantation, neuerdings mit Roboter-Unterstützung: ARTAS® arbeitet zuverlässig, schnell und präzise. Er entnimmt der Roboter-Arm bis zu 2000 Implantate pro Tag und reduziert mit seiner sanften „Art“ die Quote nicht anwachsender Haare von 30 auf etwa 4 Prozent.

WAZ | August 2015

Focus Siegel für Darius Alamouti

Der Spezialist für Ästhetische Chirurgie, Dr. Darius Alamouti, ist in diesem Jahr zweimal in der Liste der Top-Mediziner der Illustrierten „Focus“ vertreten.

"Eine unabhängige Agentur verlieh ihm das Focus-Qualitätssiegel, das Vertrauen und Sicherheit bei Patienten schaffen soll, fürr seine Botox-Behandlungen und seine minimalinvasiven Fettabsaugungen."

Für Sie | August 2015

Winken ohne Winkearme

Unerwünschte Fetteinlagerung an den Arminnenseiten

Dr. Darius Alamouti gibt Tipps zur Vorbeugung und zu minimal invasiven
Maßnahmen für straffe Arme.

DERWESTEN | Juli 2015

Innovative Eigenhaartransplantation in Herne

Ein neuer Haarroboter in der Praxis von Dr. Darius Alamouti sorgt für präzise Implantate.

Herne..  Für Menschen, die sich mit schütterem Haar oder einem verbleibendem Kranz am Hinterkopf nicht abfinden möchten, bietet die Haranni-Clinic eine neuartige Methode an. „Die Revolution in der Haartransplantation heißt Artas – ein innovativer Haarroboter“, so Alexandra Sheldon, Pressesprecherin von Dr. Darius Alamouti. Bei der innovativen Eingenhaartransplantation werden die wenigen auf der Kopfhaut verbleibende Einzelhaare punktuell entnommen. Mit absoluter Präzision erfasst vor dieser Prozedur der Haarroboter jedes...

Lesen Sie den gesamten Artikel.

Madame | Juni 2015

Mit schlanken Waden durch den Sommer

Mit Botox lassen sich nicht nur Falten reduzieren, sondern auch der Wadenumfang.

Eine gezielte Reduktion des Wadenmuskels zaubert bis zu 5 Zentimeter Umfang weg – und das, ohne die Muskelkraft zu verringern oder die Sportlichkeit einzuschränken. Ein neuer Trend aus Asien, der auch bei Dr. Darius Alamouti in Herne für perfekte Sommerbeine sorgt.

Haarausfall – innovative Maßnahmen dagegen

Manche Menschen sind gesegnet mit einer wunderbaren Haarpracht, die wie frisches & üppiges Gras das Haupt ziert. Immer mehr Menschen erfahren jedoch das genaue Gegenteil: Haarausfall ist eine Alterserscheinung, die nicht ausschließlich erblich bedingt ist. Insbesondere Männer leiden darunter aber auch Frauen sind betroffen und leiden unter dünner werdendem Haar bis hin zu mehr oder weniger starkem Haarausfall…
Lesen Sie mehr unter: http://www.beautyzoom.de/mit-dem-roboter-gegen-haarausfall/

Weg mit dem Fett

Sanfte Methoden ohne OP – was bedeutet das und was ist tatsächlich dran?


Fettreduktion ohne OP – ein wahrer Traum und oft tatsächlich möglich. Doch Vorsicht: Nicht jeder Patient eignet sich für operationsfreie Methoden. Dr. Darius Alamouti erklärt, warum eine intakte Durchblutung für nicht-invasive Behandlungen so wichtig ist und wie man diese schon vor der ärztlichen Beratung an sich selbst testen kann.

Lesen Sie mehr unter: https://www.mybody.de/expertengespraech-dr-darius-alamouti-fettreduktion.html

Gala “Beauty MEDIZIN“ (Sonderbeilage) | Mai 2015

Beauty-Top-Trends 

Namhafte Mediziner NRW’s präsentieren die Beauty-Top-Trends in der ästhetischen und plastischen Chirurgie sowie in der Zahnmedizin.

Sommer, Sonne, Strand… wer dies in vollkommener Schönheit genießen möchte, dem kann der Beauty Doc helfen. Individuelle Haute Couture an Gesicht und Körper boomt gerade zur Frühlingszeit mehr denn je – ein idealer Zeitpunkt, um die eigene Vorstellung vom „schönen Ich “ endlich sichtbar zu machen.

Vogue | Juni 2015

Artas® – Der innovative Haarroboter

Ein neuer Roboter sorgt mit sicherer, effektiver und lediglich minimal-invasiver Einzelhaartransplantation für eine lang anhaltende Haarfülle.

Vier von fünf Männern und immerhin bis zu jede zweite Frau leiden an mitunter sehr auffälligem Haarverlust, der sich oft nur per Rasierer bekämpfen oder mittels Haarteilen, Toupets oder Perücken verstecken lässt. Eine Sensation in der Eigenhaar-Transplantation kann diesem Leidensdruck nun eine Ende machen, denn im Gegensatz zur bisher manuell durchgeführten Streifenmethode bietet der neue ARTAS®-Roboter eine ambulant durchgeführte, hochpräzise und narbenfreie Einzelhaartransplantation, bei der nur die vitalsten Haare für langanhaltende Ergebnisse verpflanzt werden.

Madame | März 2015

Robo-Doc für schütteres Haar

Unter lediglich lokaler Betäubung und mit höchster Präzision verpflanzt der Hightech-Roboter ARTAS® eigenes Haar an lichte Stellen – schmerzarm bis schmerzfrei und ohne sichtbare Narben.

Lichter werdendes Haar betrifft nicht nur rund drei von vier Männern, sondern auch mehr als ein Drittel aller Frauen. Wenn einfache Maßnahmen zur Balance-Wiederherstellung von Haar und Kopfhaut wie Nahrungsumstellung oder der Wechsel von Haarpflegeprodukten keine Wirkung zeigen, dann hilft der sensationelle Haarroboter ARTAS® mit hochpräzisem, Haarfollikel schonendem Hightech.

Tush |  März 2015 | Online-Artikel

Wurzelbehandlung

Androgene Alopezie. Ein wohlklingender Begriff für eine unangenehme Sache, den erblich bedingten Haarausfall. Ein schwieriges Thema für Männer, teilweise auch Frauen. Denn obwohl lichtes Haar oder gar eine Glatze gesellschaftlich und ästhetisch kein großes Problem darstellen, ist für viele dichtes Haupthaar wünschenswert. Der Leidensdruck steigt, wenn dem Schwund mit Medikamenten wie dem bekannten Finasterid nicht mehr beizukommen ist. Was dann…

Artikel hier lesen!

Golfmagazin "Teetime"  | März 2015

Besser sonnen

Wer den Sommer gesund genießen will, sollte auf ausreichenden Sonnenschutz für die Haut achten.

Wie schütze ich meine Haut vor übermäßiger Sonneneinstrahlung – Tipps und Trends von Dr Darius Alamouti.

Gala Men | März 2015

ARTAS®: Hoffnung für viele Männer

Haarausfall gilt als großes Karriere-Hindernis.

Die Haarverpflanzung ist ein Klassiker unter den Männer-Behandlungen und bedeutete bisher mühevolle, stundenlange Handarbeit. Seit wenigen Monaten verkürzt ein hochpräziser Roboter den Prozess: Das ARTAS®-System scannt den Hinterkopf und wählt die vitalsten Haare zur Entnahme aus, um die Chance zu erhöhen, dass die Transplantate optimal einwachsen.

Closer | April 2015

No-Creme Zeit!

Detox für eine schöne Haut!

Einfach mal der Haut eine Auszeit geben und mindestens 3mal im Jahr für drei Wochen eine No-Creme Zeit einlegen. Dann kann sich die Haut wieder regulieren.

WAZ | März 2015

Volles Haar dank eigener Implantate

Die Haranni-Klinik bietet Methode für Menschen mit schütterem Haar an. Mittels
eines Roboters werden verbliebene Härchen entnommen und neu eingesetzt


Es wurden mit den Jahren immer weniger, irgendwann blieb nur noch der Kranz auf dem Kopf von Heinrich K. (Namen von der Redaktion geändert). Der 61-Jährige wollte sich damit nicht abfinden, litt unter seinem Haarverlust. „Er geht regelmäßig zum Sport, ist sehr körperbewusst und hat viel mit jungen Menschen zu tun“, weiß Dr. Darius Alamouti aus Vorgesprächen mit dem Mann. Ein Problem, das vor allem seit der Eigenhaarimplantation von BVB-Trainer Jürgen Klopp thematisiert wird. Auch der 47-Jährige ließ sich an der Kopfhaut operieren.

Eigenhaarimplantation an der Haranni-Klinik in Herne
10. März 2015 | Onlinebericht WAZ - derwesten.de

Eigenhaarimplantation an der Haranni-Klinik in Herne - | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-herne-und-wanne-eickel/eigenhaarimplantation-an-der-haranni-klinik-in-herne-id10437416.html

HARBOR | März 2015

 

Das nackte Männerleiden

Haartransplantation: Neu mit Hilfe eines Roboters
Statt nackten Tatsachen auf dem Kopf, wieder volles Haar in nur wenigen Stunden und das für immer? Na, wie klingt das für Sie? Mit dem innovativen Haar-Roboter "Artas" wird das möglich.

BILD | November 2014

Erster Silikonbusen mit Nummernschild

Brustvergrößerung heute – Sicherheit steht an erster Stelle!


Dr. Cichon ist unser Spezialist für die Brust, hier ein Artikel, in dem über bei uns gebräuchliche Implantate berichtet wird: "Der Arzt hält den Scanner an die nackte Brust, eine Nummer erscheint im Display – und schon weiß er alles über das Implantat der Patientin..." Lesen Sie mehr auf BILD-online!

Sie haben Fragen? Nehmen Sie Kontakt auf:

Das Team von Dr. Darius Alamouti berät Sie gern.
Vereinbaren Sie noch heute einen Beratungstermin:

schriftlichpraxis@darius-alamouti.de
telefonisch0234 - 911 76 80
persönlichim Historischer Nordbahnhof
Ostring 15
44787 Bochum

Erfahren Sie mehr über Dr. Darius Alamouti

Schnellkontakt-Formular 2019

Schnellkontakt Spalte 1
Schnellkontakt Spalte 2
Schnellkontakt Spalte 3