DE | EN | ZH | AR | RU     Termin buchen!

Kontaktieren Sie uns:
Privatärztliches Centrum
Dr. med. Darius Alamouti und Team
Historischer Nordbahnhof
Ostring 15 | 44787 Bochum

Schnellkontakt: 0234 - 911 76 80
Ihr Standort: Behandlungen » Gesichts- und Hautstraffung »  Renuvion 

Auf einen Blick:

Was ist Renuvion? 
  • Plasmastrahl, der durch die Verbindung von Radiofrequenzenergie und kaltem Heliumgas entsteht
  • Behandlung führt zur Schrumpfung u. Straffung der Bindegewebsfasern – bei minimaler, thermischer Wirkung (ohne Verbrennung der Hautoberfläche)
  • Vorteil: viel geringere Eindringtiefe ins Untergewebe gegenüber z.B. einem Laser – daher geringere Narbenbildung
Bei welcher Indikation geeignet?
  • nach ästhetischen Eingriffen: bei Laserbehandlungen, chemischen Peelings, Microneedling, Injektionen und Dermabrasion
  • bei Hauterkrankungen: Akne, Rosacea, trockener Haut, Psoriasis, Ekzeme, Vitiligo, Besenreiser und anderen Hautunreinheiten
  • als tägliches, leichtes Make-Up
Was kann die Behandlung?
  • Reshaping; bleibende, positive Formveränderung und Straffung der Haut
  • Kollagenneubildung
  • Glättung von Hautfalten/ -lappen, Beseitigung von Dellen und Dehnungsstreifen
  • schnellerer Erholungszeit als bei einer Laserbehandlung
  • nur eine Behandlungseinheit nötig
  • 30 - 40% des Ergebnisses direkt nach der Behandlung sichtbar – Endergebniss nach 6-9 Mon. (nach Wundheilung)
Was Sie wissen müssen?
  • Dauer der Behandlung: je nach Areal zwischen 20 - 45 Min.
  • 3 mm Zugangsschnitt unter die Haut (bei Lipo kein zusätzlicher Schnitt erforderlich)
  • Betäubung: Tumeszenz-Lokalanästhesie
  • 3-4 Tage Ausfallzeit nach Eingriff
  • Post-Op-Schmerzen (vergleichbar mit Muskelkater), Schwellungen, Hämatome
  • Kompressionswäsche: für ca. 3 Wochen (bei Kombibehandlung mit Liposuktion) 
  • kein Sport für ca. 3 Wochen
  • bei Patienten mit Hauttyp 4 und 5 nach Fitzgerald (dunkelbraune Haut), muss geprüft werden, ob eine Behandlung machbar /sinnvoll ist
Was kostet die Behandlung?
  • als Kombinationsbehandlung (Liposuktion) 1.900,- bis 3.000,- Euro (zuzügl. 19% MwSt. für eine nichtmedizinisch notwendige Leistung)
Schnellkontakt:02323-9468110

Renuvion Hautstraffung – ohne OP, ohne Verbrennungen und ohne Narben 

Renuvion – der Game Changer in der Hautstraffung ... (Film Renuvion)

Ziel der Renuvion Hautstraffung und -verjüngung

  • ... schonende Schrumpfung von Gewebe (z.B. nach Liposuktion)
  • ... Straffung schlaffer Körperregionen nach starker Gewichtsreduktion
  • ... Reshaping u. Recontouring durch Kollagenneubildung
  • ... Hautstraffung ohne Verbrennungen; keine Schädigung der Haut (keine Narben und dunkle Flecken)

Welche Körperregionen eignen sich für die Renuvion-Anwenung?

  • ... finale Straffung von Bauch, Oberschenkel (Innenseite u. Außenseite), Po nach Liposuktion
  • ... Straffung schlaffer Körperregionen nach Gewichtsreduktion (Brust, Bauch, Po, Oberschenkel)
  • ... Cellulite u. Dehnungsstreifen an Brust, Bauch, Po und Oberschenkel z.B. nach Schwangerschaften
  • ... Straffung der Oberarme („Winkeärmchen“)
  • ... „Skin Resurfacing“ (kleines Face-Lifting für frischeres, glattes Aussehen)
  • ... Recontouring der Kinn- und Halsregion (bei Elastizitätsverlust im Alter)
  • ... Reshaping des Knies

... Straffung von Hautfalten (Hautlappen) nach vorheriger Liposuktion 

... Beseitigung von Dehnungsstreifen 

Ohne Narben: Plasma-Straffungen mit Renuvion nach Liposuktion

Viele Menschen leiden, vor allem mit zunehmendem Alter, an einer schlaffen Haut (Elastizitätsverlust des Bindegewebes). Auch nach Schwangerschaften oder nach einem starken Gewichtsverlust ist die hängende Haut ein Problem. Bislang gab es für die ästhetische Chirurgie nur wenige Methoden zur Behandlung solcher Leiden. Vielfach stellten sich die erhofften Ergebnisse nicht ein.

Nach Fettabsaugungen entstehen beispielsweise oftmals Dellen, hängende Hautbereiche sowie kleinere Unregelmäßigkeiten im Hautbild. Bisher wurde der Eingriff der Liposuktion daher mit einer anschließenden, zusätzlichen Straffungsoperation verbunden. RENUVION wird vor allem eingesetzt, um Gewebe – etwa direkt nach einer Fettabsaugung – zu straffen und zu festigen, wie es bisher nicht möglich war.

Wir unterscheiden also:
1. Schritt: Volumenreduktion durch eine klassische Liposuktion ...
2. Schritt : Elastizitätsverbesserungen /Straffung durch RENUVION ...

In die bereits vorhandenen Einstichlöchlein der Liposuktion wird die RENUVION-Kanüle eingeführt und Heliumgas mit Strom ionisiert. Es entsteht ein Plasma-Strahl, der 0,1 % Helium in 85 °C Hitze umwandelt und dies in nur 0,04 Sekunden abgibt, der Rest des Heliums wirkt kühlend auf die Umgebung. Der entstehende Plasma-Blitz arbeitet unterhalb der Haut und erhitzt das Gewebe und die Septen in nur wenigen Milli-Sekunden. Studien zeigen, dass während der subdermalen Anwendung von RENUVION die Temperatur an der Hautoberfläche nicht um mehr als 4 °C ansteigt – der Grund dafür, das keine Verbrennungen der Hautoberfläche erfolgen! Das bearbeitete Hautareal zieht sich unmittelbar bis zu ca. 40% zusammen. Erste Glättungsresultate sind bereits nach 6 Wochen sichtbar, bis zum Endergebnis dauert es ca. 6-9 Monate (nach Wundheilung). Das Resultat ist eine bleibende Formveränderung und Straffung der Haut. Es ist aber auch ein genialer „Cellulite-Killer“.

Informationen zur Helium-Plasma-Radiofrequenz Technologie

RENUVION ist einer der aufregendsten Fortschritte in der Energietechnologie der letzten 20 Jahre. Es verbindet die einzigartigen Eigenschaften von kaltem Heliumplasma mit der Effizienz von Radiofrequenzenergie. Diese Kombination ermöglicht ein hohes Maß an Präzision bei minimaler thermischer Wirkung auf das umgebende Gewebe. In den USA kommt sie beispielsweise in der Knopflochchirurgie zum Einsatz. Der Plasmastrahl dient zudem zur gewebeschonenden Endometriose. Bei der Operation von Organen setzen manche Mediziner mittlerweile ebenfalls auf RENUVION. Diese revolutionäre und einzigartige RENUVION Helium-Plasma-Radiofrequenz Technologie ist nun auch in der ästhetischen Medizin in Deutschland angekommen. Durch die Abgabe kontrollierter Hitze können Unterhautgewebe wie auch Haut gezielt gestrafft werden ...

Im Rahmen eines ausführlichen Aufklärungsgespräches, informiert Sie Dr. Alamouti gerne über die individuellen Möglichkeiten der neuen RENUVION-Technologie.

... RENUVION Handstück mit 3 mm Kanüle 

... Illustration: RENUVION Plasmastrahl 

... Illustration: RENUVION Gewebserhitzung 

DE | EN | ZH | AR | RU     Termin buchen!

Sie haben Fragen? Nehmen Sie Kontakt auf:

Das Team von Dr. Darius Alamouti berät Sie gern.
Vereinbaren Sie noch heute einen Beratungstermin:

schriftlichpraxis@darius-alamouti.de
telefonisch0234 - 911 76 80
persönlichim Historischer Nordbahnhof
Ostring 15
44787 Bochum

Erfahren Sie mehr über Dr. Darius Alamouti

Schnellkontakt-Formular 2019

Schnellkontakt Spalte 1
Schnellkontakt Spalte 2
Schnellkontakt Spalte 3
Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.