Kontaktieren Sie uns:
Privatärztliches Centrum
Dr. med. Darius Alamouti und Team
Historischer Nordbahnhof
Ostring 15 | 44787 Bochum

Schnellkontakt: 0234 - 911 76 80
Ihr Standort: Schönheitslexikon » g »  Gesicht – das soziale Organ 

Das Gesicht – das soziale Organ

Faltenbehandlung – 1001 Möglichkeit – Was erwarte ich?

Diese Darstellung soll Ihnen helfen die Möglichkeiten der Verjüngungstherapie zu überblicken; vom radikalsten bis zum harmlosesten Eingriff (im Uhrzeigersinn). Fast immer ist eine individuell abzustimmende Kombination der Techniken notwendig.

Wie kann man sich die Wirkung und die Nebenwirkung vorstellen?

Es ist wie mit Medikamenten. Gut wirkende Medikamente, können auch "gute" (starke) Nebenwirkungen haben. Schwache Medikamente haben, in der Regel geringe Nebenwirkungen. Je radikaler die Veränderung, desto höher die Komplikationsrate. Hierbei muss ich sie aber auch wieder beruhigen, dass diese Komplikationen/Nebenwirkungen im Laufe der letzten 20 Jahre enorm abgenommen haben. Bedingt durch neue Techniken und bessere Instrumente sind viele Komplikationen nur noch bei 1% oder tiefer aufzufinden.

Wie soll ich das Richtige für mich finden?

Im Laufe eines Beratungsgespräches wird der Kollege

  • Ihr Makel
  • Ihre Vorstellung
  • und Ihre Bedenken

in eine Waagschale legen und dem entsprechend eine Empfehlung äußern.

Zum Beispiel:
Nehmen sie eine Ausfallzeit von ca. 6 Wochen in Kauf für eine radikale Verjüngung, welche auf jeden Fall auffallen wird, dann könnte der Kollege Ihnen einen Facelift mit Stirnlift, Oberlid- und Unterlidkorrektur, Halsstraffung mit vorderer und hinterer Hals-Muskel(Platysma)plastik und Peeling anbieten.
Oder sie wollen Ihren Hals nur straffen, z.B. mittels Fettabsaugung. Hier beträgt die Ausfallzeit ca. nur eine Woche (falls ein blauer Fleck erscheinen sollte).
Falls der Eingriff überhaupt nicht oder bis zu maximal einem Tag auffallen soll, könnten sie sich zum Beispiel einer Botulinumtoxin- oder Füllmaterialienunterpritzung unterziehen.

Dies war nur ein kleiner Überblick, welcher ihnen zeigen soll, dass sie sich vorher im Klaren sein müssen, was sie stört, wie lange sie ausfallen können und wollen und ob der Eingriff auffallen soll.

Warum altere ich speziell im Gesicht?

Die äußeren Einflüsse sind oft ein Teil der Lebensqualität der Patienten, worauf sie leider nicht verzichten wollen. Aber nur hier kann der Patienten den Alterungsprozess selbst mit beeinflussen. Leider scheitert es oft an Lustlosigkeit, Resignation und fehlendem Ehrgeiz.

Sie haben Fragen? Nehmen Sie Kontakt auf:

Das Team von Dr. Darius Alamouti berät Sie gern.
Vereinbaren Sie noch heute einen Beratungstermin:

schriftlichpraxis@darius-alamouti.de
telefonisch0234 - 911 76 80
persönlichim Historischer Nordbahnhof
Ostring 15
44787 Bochum

Erfahren Sie mehr über Dr. Darius Alamouti

Schnellkontakt-Formular 2019

Schnellkontakt Spalte 1
Schnellkontakt Spalte 2
Schnellkontakt Spalte 3