Kontaktieren Sie uns:
Privatärztliches Centrum
Dr. med. Darius Alamouti und Team
Historischer Nordbahnhof
Ostring 15 | 44787 Bochum

Regeln

Only words with 2 or more characters are accepted
Max 200 chars total
Space is used to split words, "" can be used to search for a whole string (not indexed search then)
AND, OR and NOT are prefix words, overruling the default operator
+/|/- equals AND, OR and NOT as operators.
All search words are converted to lowercase.

Regeln

Only words with 2 or more characters are accepted
Max 200 chars total
Space is used to split words, "" can be used to search for a whole string (not indexed search then)
AND, OR and NOT are prefix words, overruling the default operator
+/|/- equals AND, OR and NOT as operators.
All search words are converted to lowercase.

Schnellkontakt: 0234 - 911 76 80
Ihr Standort: Schönheitslexikon »  COOLTOUCH™ 

COOLTOUCH™ - Laser Hauterneuerung

Allgemein

Diese Hautbehandlung ist ein neuartiger, nichtblutiger Vorgang, der die Auswirkungen des Alterns bekämpfen soll. Ob die Ergebnisse zufrieden stellend sind und wie lange sie anhalten werden, wird die Zeit, wie bei allen neuen Sachen, noch zeigen. Für den Prozess wird das CoolTouchTM Handstück verwendet, das kühlendes Kältespray mit präzise kontrollierter Laserenergie und einem thermischen Rückmeldesensor kombiniert – eine hochmoderne und dennoch einfache Technologie, die unter der Hautoberfläche befindliches Gewebe behandelt und gleichzeitig aktiv die Epidermis schützt. Diese Hautbehandlung ist nicht invasiv. Die Behandlungen erfordern normalerweise entweder nur eine lokale oder überhaupt keine Anästhesie. Der Laser verbindet einen Kältestrahl zur Schmerzfreiheit und zum Schutz der Epidermis mit einem präzisen Laserenergieimpuls, um selektiv unter der Oberfläche liegende Hautschichten zu erhitzen, ohne dass wie bei der abschürfenden Hauterneuerung eine offene Wunde entsteht.

Vorteil

  • innerhalb von 20 Minuten und in der Mittagspause können die Patienten behandelt werden ohne eine Ausfallzeit
  • nichtblutige Behandlung
  • Hohes Maß an Hautoberflächenschutz
  • Minimale Nachbetreuung des Patienten erforderlich
  • Ideale Ergänzung zu Resurfacing-Therapien

Der Vorgang

Phase I

Kühlmittel wird auf die Haut aufgebracht. Thermischer Sensor überwacht die Kühlung und die Hauttemperatur.

Phase II

Gepulste Infrarot-Energie trifft auf die Haut während ein thermischer Sensor die Hauttemperatur überwacht.

Sie haben Fragen? Nehmen Sie Kontakt auf:

Das Team von Dr. Darius Alamouti berät Sie gern.
Vereinbaren Sie noch heute einen Beratungstermin:

schriftlichpraxis@darius-alamouti.de
telefonisch0234 - 911 76 80
persönlichim Historischer Nordbahnhof | Ostring 15 | 44787 Bochum

Erfahren Sie mehr über Dr. Darius Alamouti

Schnellkontakt-Formular

Schnellkontakt Spalte 1
Schnellkontakt Spalte 2
Schnellkontakt Spalte 3
Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.