Kontaktieren Sie uns:
Privatärztliches Centrum
Dr. med. Darius Alamouti und Team
Historischer Nordbahnhof
Ostring 15 | 44787 Bochum

Regeln

Only words with 2 or more characters are accepted
Max 200 chars total
Space is used to split words, "" can be used to search for a whole string (not indexed search then)
AND, OR and NOT are prefix words, overruling the default operator
+/|/- equals AND, OR and NOT as operators.
All search words are converted to lowercase.

Regeln

Only words with 2 or more characters are accepted
Max 200 chars total
Space is used to split words, "" can be used to search for a whole string (not indexed search then)
AND, OR and NOT are prefix words, overruling the default operator
+/|/- equals AND, OR and NOT as operators.
All search words are converted to lowercase.

Schnellkontakt: 0234 - 911 76 80
Ihr Standort: Schönheitslexikon »  Lymphdrainage 

Lymphdrainage

Was ist Lymphdrainage?

Lymphmassage oder Lymphdrainage ist eine sanfte, rhythmische Massagebehandlung, die von einem speziell ausgebildeten Lymphmassagetherapeuten durchgeführt wird, um die Zirkulation von Lymphflüssigkeit im Körper zu stimulieren. Diese körperliche Stimulation hilft, die Entfernung von Abfällen und Toxinen aus einem trägen Lymphsystem schnell zu beschleunigen. Eine Lymphmassage kann auch dazu beitragen, Schwellungen nach Verletzungen oder Operationen vorzubeugen. Es kann sogar Ihr Immunsystem erheblich stärken.

Wie hilft Ihnen die Lymphdrainage?

Die Lymphmassage zielt darauf ab, die Effizienz Ihres Lymph- und Kreislaufsystems zu steigern. Durch Verringern des Volumens der zurückgehaltenen Flüssigkeit und des damit verbundenen Drucks kann das Risiko einer behinderten Zirkulation verringert werden. Diese Volumenreduzierung erhöht die Fähigkeit Ihres Kreislaufsystems, zurückgehaltene Flüssigkeiten und jegliche Ansammlung von Giftmüll schnell zu entfernen. In einigen Fällen haben wir festgestellt, dass sich ein Patient nach der Drainage ziemlich „energetisiert“ fühlt. Die Lymphmassage verbessert die Durchblutung, erhöht den Stoffwechsel und kann Ihre Immunität stärken. Es ist sehr vorteilhaft bei postoperativen Erkrankungen, die Ihr Lymphsystem betreffen, wie z. B. nach der Mastektomie. 25-33% aller Menschen mit Brustkrebs entwickeln ein Lymphödem

Welche Bedingungen können von einer Lymphmassage profitieren?

Einige der Bedingungen, die von einer Lymphdrainage-Massage profitieren können, sind:

  • Chronische Flüssigkeitsretention in Beinen oder Armen.
  • Schwellung einer Extremität: vor oder nach der Operation.
  • Lymphödem
  • Behandlung nach Mastektomie oder Brustkrebs
  • Brustempfindlichkeit und Stauung.
  • Fibromyalgie & Lupus
  • Chronische Müdigkeit
  • Depression & Angst
  • Hormonelle und emotionale Ungleichgewichte
  • Ansammlung von Cellulite-Fett.
  • Wiederkehrende Infektionen, z. B. Erkältungen, Grippe, Mandelentzündung, Nasennebenhöhlen- und Hefeinfektionen.

Was ist die Dauer einer Lymphmassage?

Lymphatische Massagen dauern je nach Zustand zwischen 30 und 90 Minuten. Wir empfehlen, dass Ihre erste Lymphmassage 60 Minuten dauert, um Ihren Lymphfluss zu stimulieren. Diese Periode stimuliert die Drainage in einem Glied. Wenn Sie mehr als zwei oder mehr Gliedmaßen behandeln, empfehlen wir zunächst eine 90-minütige Konsultation. Ihre Lymphdrainage-Massagetherapeuten werden Sie bei Ihrer Nachsorge anhand Ihrer Reaktion auf die Massage und ihrer Erfahrungen unterstützen.

Was Sie bei Ihrer ersten Lymphmassage erwarten können

In Ihrer ersten Sitzung wird Ihr Lymphmassagetherapeut eine gründliche Anamnese und ein Verständnis Ihres Zustands erlangen, um festzustellen, wie Sie Ihren spezifischen Zustand effektiv behandeln können. Für die Lymphmassage ist ein Massagetisch erforderlich. Handtücher schützen Ihre Bescheidenheit. Die bei der Massage verwendeten Massagestöße sind leicht und rhythmisch, und die Lymphmassage sollte nicht schmerzhaft sein. Massageöl ist optional. Nach Ihrer Massage kann Ihr Massagetherapeut Kompressionskleidung empfehlen. Wenn vorgeschlagen, stellen wir Ihnen zusätzliche Informationen zur Verfügung. Sie können auch von einigen Tipps zu Übungen, Selbstmassage, Hautbürsten und Kompressionsverbänden profitieren, die den Lymphdrainageprozess weiterhin unterstützen. Ihr Therapeut wird Sie ermutigen, Fragen zu stellen, um Ihre besten Pflegeoptionen vollständig zu verstehen.

Sie haben Fragen? Nehmen Sie Kontakt auf:

Das Team von Dr. Darius Alamouti berät Sie gern.
Vereinbaren Sie noch heute einen Beratungstermin:

schriftlichpraxis@darius-alamouti.de
telefonisch0234 - 911 76 80
persönlichim Historischer Nordbahnhof | Ostring 15 | 44787 Bochum

Erfahren Sie mehr über Dr. Darius Alamouti

Schnellkontakt-Formular

Schnellkontakt Spalte 1
Schnellkontakt Spalte 2
Schnellkontakt Spalte 3
Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.