Kontaktieren Sie uns:
Privatärztliches Centrum
Dr. med. Darius Alamouti und Team
Historischer Nordbahnhof
Ostring 15 | 44787 Bochum

Regeln

Only words with 2 or more characters are accepted
Max 200 chars total
Space is used to split words, "" can be used to search for a whole string (not indexed search then)
AND, OR and NOT are prefix words, overruling the default operator
+/|/- equals AND, OR and NOT as operators.
All search words are converted to lowercase.

Regeln

Only words with 2 or more characters are accepted
Max 200 chars total
Space is used to split words, "" can be used to search for a whole string (not indexed search then)
AND, OR and NOT are prefix words, overruling the default operator
+/|/- equals AND, OR and NOT as operators.
All search words are converted to lowercase.

Schnellkontakt: 0234 - 911 76 80
Ihr Standort: Schönheitslexikon »  Kryolipolyse 

Kryolipolyse

Die Kryolipolyse, die von Patienten allgemein als " CoolSculpting " bezeichnet wird, verwendet kalte Temperaturen, um Fettzellen abzubauen. Die Fettzellen sind im Gegensatz zu anderen Zelltypen besonders anfällig für Kälteeffekte. Während die Fettzellen gefrieren, bleiben die Haut und andere Strukturen vor Verletzungen geschützt. Dies ist eine der beliebtesten nicht-chirurgischen Fettreduktionsbehandlungen mit über 450.000 weltweit durchgeführten Eingriffen.

Gründe, warum Patienten Kryoliplysis wollen

Patienten, die eine lokalisierte Fettwölbung reduzieren möchten, die trotz Ernährung und Bewegung bestehen bleibt, könnten an einer Kryolipolyse interessiert sein.

Wer ist kein Kandidat für die Kryolipolyse?

Patienten mit Erkältungskrankheiten wie Kryoglobulinämie, kalter Urtikaris und paroxysmaler kalter Hämoglobulinurie sollten keine Kryolipolyse erhalten. Patienten mit lockerer Haut oder schlechtem Ton sind möglicherweise keine geeigneten Kandidaten für das Verfahren.

Was macht die Kryolipolyse?

Das Ziel der Kryolipolyse ist es, das Fettvolumen in einer Fettwölbung zu reduzieren. Einige Patienten entscheiden sich möglicherweise dafür, mehr als einen Bereich behandeln zu lassen oder einen Bereich mehr als einmal zurückzuziehen.

Benötigt die Kryolipolyse eine Anästhesie?

Dieser Vorgang erfolgt ohne Betäubung.

Kryolipolyseverfahren

Nach einer Beurteilung der Abmessungen und der Form der zu behandelnden Fettwölbung wird ein Applikator mit der geeigneten Größe und Krümmung ausgewählt. Der Problembereich ist markiert, um die Stelle für die Platzierung des Applikators zu identifizieren. Zum Schutz der Haut wird ein Gelpad aufgelegt. Der Applikator wird angewendet und die Ausbuchtung wird in die Vertiefung des Applikators gesaugt. Die Temperatur im Inneren des Applikators sinkt, und dabei wird der Bereich betäubt. Patienten fühlen sich manchmal unwohl, wenn das Vakuum an ihrem Gewebe zieht. Dies löst sich jedoch innerhalb von Minuten auf, sobald der Bereich taub ist. Patienten sehen normalerweise fern, benutzen ihr Smartphone oder lesen während des Eingriffs. Nach der einstündigen Behandlung wird das Vakuum ausgeschaltet, der Applikator entfernt und der Bereich massiert, was die Endergebnisse verbessern kann.

Was sind die Risiken einer Kryolipolyse?

Die Komplikationsrate ist niedrig und die Zufriedenheitsrate ist hoch. Es besteht die Gefahr von Oberflächenunregelmäßigkeiten und Asymmetrien. Patienten erhalten möglicherweise nicht das erhoffte Ergebnis. In seltenen Fällen können Patienten in weniger als 1 Prozent an einer paradoxen Fetthyperplasie leiden, was eine unerwartete Zunahme der Anzahl von Fettzellen darstellt. Dies ist dreimal wahrscheinlicher bei Männern als bei Frauen und tritt häufiger bei Personen hispanischer oder lateinamerikanischer Abstammung auf.

Erholung von der Kryolipolyse

Es gibt keine Aktivitätsbeschränkungen. Patienten fühlen sich manchmal wund, als hätten sie trainiert. In seltenen Fällen treten bei Patienten Schmerzen auf. In diesem Fall sollte sich der Patient an den plastischen Chirurgen wenden, der möglicherweise einige Tage lang Medikamente verschreibt.

Was sind die Ergebnisse der Kryolipolyse?

Die verletzten Fettzellen werden vom Körper über 4 bis 6 Monate allmählich ausgeschieden. Während dieser Zeit nimmt die Fettwölbung mit einer durchschnittlichen Fettreduktion von etwa 20 Prozent ab.

Sie haben Fragen? Nehmen Sie Kontakt auf:

Das Team von Dr. Darius Alamouti berät Sie gern.
Vereinbaren Sie noch heute einen Beratungstermin:

schriftlichpraxis@darius-alamouti.de
telefonisch0234 - 911 76 80
persönlichim Historischer Nordbahnhof | Ostring 15 | 44787 Bochum

Erfahren Sie mehr über Dr. Darius Alamouti

Schnellkontakt-Formular

Schnellkontakt Spalte 1
Schnellkontakt Spalte 2
Schnellkontakt Spalte 3
Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.