Kontaktieren Sie uns:
Privatärztliches Centrum
Dr. med. Darius Alamouti und Team
Historischer Nordbahnhof
Ostring 15 | 44787 Bochum

Regeln

Only words with 2 or more characters are accepted
Max 200 chars total
Space is used to split words, "" can be used to search for a whole string (not indexed search then)
AND, OR and NOT are prefix words, overruling the default operator
+/|/- equals AND, OR and NOT as operators.
All search words are converted to lowercase.

Regeln

Only words with 2 or more characters are accepted
Max 200 chars total
Space is used to split words, "" can be used to search for a whole string (not indexed search then)
AND, OR and NOT are prefix words, overruling the default operator
+/|/- equals AND, OR and NOT as operators.
All search words are converted to lowercase.

Schnellkontakt: 0234 - 911 76 80
Ihr Standort: Schönheitslexikon »  Koffein 

Koffein - gesundheitliche Vorteile und Risiken

Koffein ist eine natürlich vorkommende Verbindung, die Kaffee und Cola mit Energie versorgt - und es scheint, als hätten Ärzte gemischte Gefühle. Es wurde berichtet, dass Koffein gesundheitliche Vorteile wie die Bekämpfung von Entzündungen, die Steigerung des Stoffwechsels und möglicherweise die Verringerung des Risikos für Schlaganfall, Parkinson und Herzinsuffizienz bringen kann. Und das ist gut so, denn 80 bis 90% der Amerikaner konsumieren regelmäßig Koffein. 

Auf der anderen Seite kann zu viel Koffein Sie nervös machen, Sie den Schlaf verlieren lassen, Ihren Blutdruck erhöhen und sogar Kopfschmerzen verursachen. Es kann auch die Fähigkeit Ihres Körpers beeinträchtigen, Kalzium aufzunehmen und zu verwenden, das Mineral, das für starke, gesunde Knochen und Zähne wichtig ist. Einige Menschen haben Erkrankungen, die durch Koffein verschlimmert werden können. In seltenen Fällen können Menschen Koffein überdosieren (normalerweise jedoch in Pillenform).

Und Koffeinsucht ist eine echte Sache. Im Laufe der Zeit kann Ihr Körper eine Abhängigkeit davon entwickeln, und wenn Sie diese nicht bekommen, entwickeln Sie grippeähnliche Symptome wie Müdigkeit, Kopfschmerzen, Muskelkater, mangelnder geistiger Fokus und Dehydration. 

Wer sollte Koffein begrenzen

  • Diejenigen, die anfällig für Migräne sind
  • Jeder mit hohem Blutdruck
  • Kinder und Jugendliche
  • Geschwür leidet
  • Diejenigen mit unregelmäßigen Herzrhythmen

Wer sollte Koffein vermeiden

  • Schwangere Frau
  • Stillende Frauen
  • Benötigen Sie bestimmte Medikamente

Wählen Sie eine gesunde Koffeinquelle

Selbst wenn Sie Koffein gut vertragen, sind einige koffeinhaltige Getränke besser für Sie als andere. Wenn Sie ein wenig Muntermacher brauchen, um loszulegen, probieren Sie einige der gesünderen Alternativen aus und vermeiden Sie dann den Rest.

Sie haben Fragen? Nehmen Sie Kontakt auf:

Das Team von Dr. Darius Alamouti berät Sie gern.
Vereinbaren Sie noch heute einen Beratungstermin:

schriftlichpraxis@darius-alamouti.de
telefonisch0234 - 911 76 80
persönlichim Historischer Nordbahnhof | Ostring 15 | 44787 Bochum

Erfahren Sie mehr über Dr. Darius Alamouti

Schnellkontakt-Formular

Schnellkontakt Spalte 1
Schnellkontakt Spalte 2
Schnellkontakt Spalte 3
Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.