Kontaktieren Sie uns:
Privatärztliches Centrum
Dr. med. Darius Alamouti und Team
Historischer Nordbahnhof
Ostring 15 | 44787 Bochum

Regeln

Only words with 2 or more characters are accepted
Max 200 chars total
Space is used to split words, "" can be used to search for a whole string (not indexed search then)
AND, OR and NOT are prefix words, overruling the default operator
+/|/- equals AND, OR and NOT as operators.
All search words are converted to lowercase.

Regeln

Only words with 2 or more characters are accepted
Max 200 chars total
Space is used to split words, "" can be used to search for a whole string (not indexed search then)
AND, OR and NOT are prefix words, overruling the default operator
+/|/- equals AND, OR and NOT as operators.
All search words are converted to lowercase.

Schnellkontakt: 0234 - 911 76 80
Ihr Standort: Schönheitslexikon »  Katarakte 

Katarakte

Katarakte sind weißliche oder trübe Stellen, die sich in der Augenlinse einer Person entwickeln und zu verschwommenem oder trübem Sehen führen. Katarakte sind weltweit die häufigste Ursache für Sehbehinderungen. Katarakte können sich in einem oder beiden Augen entwickeln und den Lichtfluss durch die Linse unterbrechen. Die Linse ist normalerweise transparent und lässt Licht durch die Netzhaut im Augenhintergrund. Katarakte führen jedoch dazu, dass die Linse undurchsichtig wird, und wenn die Größe oder Anzahl der Katarakte zunimmt, verschlechtert sich das Sehvermögen allmählich, da weniger Licht in die Linse eindringen kann.

Symptome und Risikofaktoren

Eines der frühesten Symptome von Katarakten ist verschwommenes Sehen. Je wolkiger die Linse wird, desto mehr wird das Sehvermögen beeinträchtigt, bis das Sehvermögen des betroffenen Auges vollständig verloren geht. Mit der Erkrankung sind normalerweise keine Schmerzen verbunden. Katarakte betreffen normalerweise ältere Menschen, aber Kinder und Kleinkinder können auch von speziellen Formen von Katarakten betroffen sein. Einige der anderen mit Katarakten verbundenen Risikofaktoren sind Rauchen, eine Vorgeschichte von Katarakten in der Familie, schlechte Ernährung, übermäßige Sonneneinstrahlung der Augen, Langzeitanwendung von Steroiden und Diabetes.

Behandlung

Bei leichten Katarakten können Hochleistungsbrillen und hellere Leselampen hilfreich sein. Im Verlauf des Zustands muss das Auge möglicherweise operiert werden. Die Operation ist eine der beliebtesten und effektivsten Behandlungsmöglichkeiten in der Katarakttherapie. Bei der Operation wird die betroffene Linse entfernt, die durch eine künstliche Linse ersetzt wird.

Sie haben Fragen? Nehmen Sie Kontakt auf:

Das Team von Dr. Darius Alamouti berät Sie gern.
Vereinbaren Sie noch heute einen Beratungstermin:

schriftlichpraxis@darius-alamouti.de
telefonisch0234 - 911 76 80
persönlichim Historischer Nordbahnhof | Ostring 15 | 44787 Bochum

Erfahren Sie mehr über Dr. Darius Alamouti

Schnellkontakt-Formular

Schnellkontakt Spalte 1
Schnellkontakt Spalte 2
Schnellkontakt Spalte 3
Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.