Kontaktieren Sie uns:
Privatärztliches Centrum
Dr. med. Darius Alamouti und Team
Historischer Nordbahnhof
Ostring 15 | 44787 Bochum

Regeln

Only words with 2 or more characters are accepted
Max 200 chars total
Space is used to split words, "" can be used to search for a whole string (not indexed search then)
AND, OR and NOT are prefix words, overruling the default operator
+/|/- equals AND, OR and NOT as operators.
All search words are converted to lowercase.

Regeln

Only words with 2 or more characters are accepted
Max 200 chars total
Space is used to split words, "" can be used to search for a whole string (not indexed search then)
AND, OR and NOT are prefix words, overruling the default operator
+/|/- equals AND, OR and NOT as operators.
All search words are converted to lowercase.

Schnellkontakt: 0234 - 911 76 80
Ihr Standort: Schönheitslexikon »  Fingernägel 

Fingernägel  

Fingernägel und Zehennägel stammen aus dem Stratum Corneum. Sie haben eine Schutzfunktion und können als Werkzeug verwendet werden. Das Stratum Corneum oder die Hornschicht der Epidermis führt zu Fingernägeln und Zehennägeln. Wie diese äußere Schicht bestehen die Nägel hauptsächlich aus dem zähen Protein Keratin.


Woraus bestehen Fingernägel?

Nägel bestehen aus drei Hauptteilen: der Nagelplatte, dem Nagelbett und der Nagelmatrix. Die Nagelplatte ist der harte Teil des Nagels, der aus Schichten toter Zellen besteht. Das Nagelbett sitzt unter der Nagelplatte. Wie die Haut an anderer Stelle im Körper ist das Nagelbett eine Haut mit einer Schicht Epidermis und einer Schicht Dermis. Die Epidermis des Nagelbettes ist über Rillen, sogenannte Matrixkämme, an der Nagelplatte befestigt. Diese Epidermis des Nagelbettes bewegt sich zum Ende des Nagels, wenn der Nagel wächst. Der Teil des Nagelbettes, der sich an der Basis der Nagelplatte befindet, wird als Nagelmatrix bezeichnet. Die Nagelmatrix enthält Nerven und Blutgefäße und führt zu Nagelplattenzellen an der Nagelwurzel.

Wenn der Nagel wächst, drücken neue Nagelplattenzellen in der Nagelwurzel ältere Zellen auf die Nagelplatte. Wenn sie auf die Nagelplatte geschoben werden, werden diese Zellen abgeflacht und durchscheinend. Ein kleiner Teil der Nagelmatrix ist als weißer Halbmond an der Basis einiger Nägel sichtbar. Dies nennt man die Lunula oder den kleinen Mond. Die Nagelhaut ist eine Schutzschicht aus toten Zellen, die die Rückseite der Nagelplatte bedecken und versiegeln. Schließlich sitzt das Hyponychium oder schnell des Nagels zwischen der offenen Kante des Nagels und der Fingerspitze und schützt das Nagelbett.


Welche Funktion hat ein Fingernagel?

Nägel erfüllen mehrere Funktionen. Sie schützen die empfindlichen Fingerspitzen und Zehen vor Verletzungen. Sie üben einen Gegendruck auf die Fingerspitze aus, der bei präzisen Bewegungen und Berührungsempfindlichkeit helfen kann. Schließlich bieten Nägel ein wertvolles Werkzeug zum Schneiden, Schaben oder Einklemmen sehr feiner Gegenstände.

 

Sie haben Fragen? Nehmen Sie Kontakt auf:

Das Team von Dr. Darius Alamouti berät Sie gern.
Vereinbaren Sie noch heute einen Beratungstermin:

schriftlichpraxis@darius-alamouti.de
telefonisch0234 - 911 76 80
persönlichim Historischer Nordbahnhof | Ostring 15 | 44787 Bochum

Erfahren Sie mehr über Dr. Darius Alamouti

Schnellkontakt-Formular

Schnellkontakt Spalte 1
Schnellkontakt Spalte 2
Schnellkontakt Spalte 3
Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.