Kontaktieren Sie uns:
Privatärztliches Centrum
Dr. med. Darius Alamouti und Team
Historischer Nordbahnhof
Ostring 15 | 44787 Bochum

Schnellkontakt: 0234 - 911 76 80
Ihr Standort: Schönheitslexikon » e »  Eingerissene Mundwinkel 

Eingerissene Mundwinkel

Eingerissene Mundwinkel -/ - Rhagaden – auch bekannt als Perlèche Cheilitis angularis, Faulecke oder Angulus infectiosus (oris). Hierbei handelt es sich um schlecht heilende Einrisse der Mundwinkel, welche oft von einer Krustenbildung begleitet wird.

Symptome einer Angular Cheilitis

Angular Cheilitis (auch Perlèche, Angular Stomatitis oder Cheilosis genannt) beginnt häufig, wenn die Mundwinkel über einen langen Zeitraum feucht bleiben. Wenn sich der Speichel auflöst, treten Trockenheit und Reizungen auf. Wenn eine Person wiederholt über die Lippen leckt, um die Trockenheit zu lindern, kann der Mundbereich noch mehr austrocknen und Risse bekommen, sodass Bakterien eindringen und eine Infektion verursachen können. Die feuchte Umgebung kann auch Pilzwachstum ermöglichen, was zu einer Candida- oder Hefeinfektion führt, die juckt und brennt. Mundflecken können auch schuppig, weiß, geschwollen oder blasig erscheinen.


Risikofaktoren und Ursachen der Angular Cheilitis

Dieser Zustand kann Patienten jeden Alters betreffen, vom Baby bis zum älteren Menschen. Menschen, die das Immunsystem aufgrund einer Erkrankung wie Diabetes oder HIV geschwächt haben, sind besonders gefährdet.  


Behandlung von eingerissenen Mundwinkeln

Abhängig von der Ursache kann Ihr Arzt oder Zahnarzt Änderungen in der Ernährung, Vitaminpräparate oder ein Antibiotikum verschreiben, um die Krankheit zu behandeln.  Setzen Sie nicht einfach einen Lippenbalsam auf oder ignorieren Sie es. Ihr Arzt kann feststellen, ob Ihre Probleme durch einen Pilz, Bakterien oder eine gefährlichere Grunderkrankung wie eine Immunerkrankung verursacht werden. Eine durch Candida verursachte Rissigkeit der Mundwinkel wird häufig wie andere Pilzinfektionen mit einer Steroid- oder Antibiotika-Creme behandelt. Wenn Sie regelmäßig Non-Food-Gegenstände in oder in der Nähe Ihres Mundes haben (wie Zahnersatz, Zigaretten oder Zahnspangen), kann eine gute Mundhygiene dazu beitragen, Ihre Lippen und Ihren Mund sauber und frei von Infektionen zu halten. Versuchen Sie, Ihr unteres Gesicht trocken zu halten und tragen Sie bei besonders kaltem, trockenem oder sonnigem Wetter Lippenbalsam mit Lichtschutzfaktor. Es ist am besten, so bald wie möglich einen Arzt oder Zahnarzt aufzusuchen, um diese Art von Infektion richtig behandeln zu lassen. Eine frühzeitige Behandlung kann helfen, eine Infektion oder Symptome in nur wenigen Tagen zu beseitigen. 

Sie haben Fragen? Nehmen Sie Kontakt auf:

Das Team von Dr. Darius Alamouti berät Sie gern.
Vereinbaren Sie noch heute einen Beratungstermin:

schriftlichpraxis@darius-alamouti.de
telefonisch0234 - 911 76 80
persönlichim Historischer Nordbahnhof
Ostring 15
44787 Bochum

Erfahren Sie mehr über Dr. Darius Alamouti

Schnellkontakt-Formular 2019

Schnellkontakt Spalte 1
Schnellkontakt Spalte 2
Schnellkontakt Spalte 3