Kontaktieren Sie uns:
Privatärztliches Centrum
Dr. med. Darius Alamouti und Team
Historischer Nordbahnhof
Ostring 15 | 44787 Bochum

Regeln

Only words with 2 or more characters are accepted
Max 200 chars total
Space is used to split words, "" can be used to search for a whole string (not indexed search then)
AND, OR and NOT are prefix words, overruling the default operator
+/|/- equals AND, OR and NOT as operators.
All search words are converted to lowercase.

Regeln

Only words with 2 or more characters are accepted
Max 200 chars total
Space is used to split words, "" can be used to search for a whole string (not indexed search then)
AND, OR and NOT are prefix words, overruling the default operator
+/|/- equals AND, OR and NOT as operators.
All search words are converted to lowercase.

Schnellkontakt: 0234 - 911 76 80
Ihr Standort: Schönheitslexikon »  Dermatomyositis 

Dermatomyositis

Dermatomyositis ist eine Autoimmunerkrankung, die Hautveränderungen und Muskelschwäche verursacht. Zu den Symptomen können ein roter Hautausschlag um die Augenlider, rote Beulen um die Gelenke und Muskelschwäche in Armen und Beinen gehören. Dermatomyositis tritt am häufigsten bei Erwachsenen zwischen 40 und 60 Jahren oder bei Kindern zwischen 5 und 15 Jahren auf. Die Muskelschwäche verschlechtert sich mit der Zeit und kann zu steifen Gelenken und Muskelschwund führen. 

Die Ursache für Dermatomyositis ist unbekannt. Die Diagnose wird durch eine klinische Untersuchung und mikroskopische Untersuchung eines Haut- und Muskelstücks gestellt. Die Behandlung konzentriert sich auf die Behandlung der Symptome. Optionen umfassen verschiedene Medikamente, Physiotherapie, und Übung.

Symptome

Die folgende Liste enthält die häufigsten Anzeichen und Symptome bei Menschen mit Dermatomyositis. Diese Merkmale können von Person zu Person unterschiedlich sein. Einige Menschen haben möglicherweise mehr Symptome als andere, und die Symptome können leicht bis schwer sein. Diese Liste enthält nicht alle Symptome oder Merkmale, die in diesem Zustand beschrieben wurden.

Anzeichen und Symptome können sein: 

  • Ein rotvioletter Ausschlag um die Augenlider
  • Rote oder violette Beulen, die sich an den äußeren Handgelenken bilden ( Gottron-Papeln )
  • Rote oder violette Beulen an Knien und Ellbogen
  • Verfärbte Haut an Schultern, Nacken, oberem Rücken (Schalzeichen)
  • Muskelschwäche beginnt in den Armen und / oder Beinen
  • Gelenkschmerzen

Die Symptome einer Dermatomyositis können plötzlich auftreten oder sich allmählich entwickeln. Das erste Symptom einer Dermatomyositis ist ein Hautausschlag, der vor oder mit der Muskelschwäche auftreten kann.  Andere Organe können betroffen sein, wie die Lunge und der Verdauungstrakt. Die Muskelschwäche wird mit der Zeit schlimmer und kann zu starren Gelenken, Schmerzen und Muskelschwund führen.

Diagnose

Dermatomyositis wird durch eine klinische Untersuchung auf bestimmte Anzeichen und Symptome diagnostiziert. Für Dermatomyositis steht eine Standardliste mit Symptomen zur Verfügung.

Behandlung

Die Behandlung der Dermatomyositis konzentriert sich auf die Behandlung der Symptome. Die Standardbehandlung für Dermatomyositis sind Kortikosteroid Arzneimittel. Andere Optionen umfassen Immunsuppressiva, Physiotherapie und Übungen. Viele Menschen mit Dermatomyositis benötigen möglicherweise eine topische Salbe gegen Hautausschlag. 

Zu den Spezialisten, die an der Pflege von Personen mit Dermatomyositis beteiligt sind, gehören:

  • Dermatologe
  • Neurologe
  • Physiotherapeut
  • Orthopäde

Sie haben Fragen? Nehmen Sie Kontakt auf:

Das Team von Dr. Darius Alamouti berät Sie gern.
Vereinbaren Sie noch heute einen Beratungstermin:

schriftlichpraxis@darius-alamouti.de
telefonisch0234 - 911 76 80
persönlichim Historischer Nordbahnhof | Ostring 15 | 44787 Bochum

Erfahren Sie mehr über Dr. Darius Alamouti

Schnellkontakt-Formular

Schnellkontakt Spalte 1
Schnellkontakt Spalte 2
Schnellkontakt Spalte 3
Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.