Kontaktieren Sie uns:
Privatärztliches Centrum
Dr. med. Darius Alamouti und Team
Historischer Nordbahnhof
Ostring 15 | 44787 Bochum

Schnellkontakt: 0234 - 911 76 80
Ihr Standort: Schönheitslexikon » c »  Cheilitis angularis 

Cheilitis angularis

Mundwinkelrhagaden ist ein häufiger entzündliche Zustand der Ecken des Mundes. Je nach zugrunde liegenden Ursachen, kann es auf unbestimmte Zeit ein paar Tage oder dauerhaft anhalten. Es wird auch Stomatitis , cheilosis und Perleche (Perlèche) genannt.

Was sind die Ursachen von Mundwinkelrhagaden?

Mundwinkelrhagaden kann aufgrund eines oder mehrere der folgenden Faktoren entstehen:

  • Ein Tröpfeln von Speichel verursacht ekzematöse Cheilitis , eine Form von Kontaktreizdermatitis
  • Ein Überhang der Oberlippe, was zu tiefen Furchen führt
  • Trocknen Sie rissige Lippen
  • Die Proliferation von Bakterien ( Impetigo ), Hefen ( Soor ) oder Virus ( Fieberbläschen ).

Wer ist anfällig für Mundwinkelrhagaden?

Mundwinkelrhagaden ist weit verbreitet und betrifft Kinder und Erwachsene, vor allem, wenn sie in einem schlechten Gesundheitszustand sind. Prädisponierende Faktoren sind:

  • Mundsoor : Kindheit, Alter, Diabetes, systemische Kortikosteroid oder Antibiotikum Verwendung
  • Zahnersatz, vor allem wenn sie einen schlechten Sitz hat und es ist damit verbundener Zahnfleischschwund möglich
  • Schlechte Ernährung : Zöliakie, Eisenmangel , Riboflavinmangel
  • Systemische Erkrankung, insbesondere entzündliche Darmerkrankungen (Colitis ulcerosa und Morbus Crohn )
  • Empfindliche Haut, insbesondere atopische Dermatitis
  • Genetische Veranlagung , zum Beispiel in Down - Syndrom
  • Oral Retinoid Medikamente: Isotretinoin für Akne , Acitretin für Psoriasis .

Es wird noch verschlimmert durch das Lippen lecken.

Was sind die klinischen Merkmale der Mundwinkelrhagaden?

Mundwinkelrhagaden kann mit folgenden Symptome und Zeichen an den Ecken des Mundes beginnen

  • Schmerzhafte Risse / Fissuren
  • Blistern / Erosionen / Schlick / Verkrustung
  • Röte
  • Blutung.

Untersuchungen

Die Kultur von Tupfern aus den Ecken des Mund genommen kann einiges heraus stellen :

  • Candida albicans
  • Staphylococcus aureus
  • Herpes simplex

Hautbiopsie ist normalerweise nicht notwendig.

Behandlung von Cheilitis angularis

In vielen Fällen ist keine Behandlung erforderlich und Mundwinkelrhagaden löst sich. Abhängig von der jeweiligen Ursache, können die folgenden Behandlungen nützlich sein:

  • Lippenbalsam oder dicke erweichende Salbe , häufig angewandt
  • Topical Antiseptika
  • Topische oder orale Staphylokokken Antibiotikum
  • Topische antimykotische Creme
  • Oral antimykotische Medikamente
  • Die topische Steroid - Salbe
  • Nahrungsergänzungsmittel
  • Filler Injektionen oder Implantate um die oralen Kommissuren aufzubauen
  • Botulinum - Toxin um zu glätten

Sie haben Fragen? Nehmen Sie Kontakt auf:

Das Team von Dr. Darius Alamouti berät Sie gern.
Vereinbaren Sie noch heute einen Beratungstermin:

schriftlichpraxis@darius-alamouti.de
telefonisch0234 - 911 76 80
persönlichim Historischer Nordbahnhof
Ostring 15
44787 Bochum

Erfahren Sie mehr über Dr. Darius Alamouti

Schnellkontakt-Formular 2019

Schnellkontakt Spalte 1
Schnellkontakt Spalte 2
Schnellkontakt Spalte 3