Kontaktieren Sie uns:
Privatärztliches Centrum
Dr. med. Darius Alamouti und Team
Historischer Nordbahnhof
Ostring 15 | 44787 Bochum

Regeln

Nur Wörter mit 2 oder mehr Zeichen werden akzeptiert.
Maximal 200 Zeichen insgesamt.
Leerzeichen werden zur Trennung von Worten verwendet, "" kann für die Suche nach ganzen Zeichenfolgen benutzt werden (keine Indexsuche).
UND, ODER und NICHT sind Suchoperatoren, die den standardmäßigen Operator überschreiben.
+/|/- entspricht UND, ODER und NICHT als Operatoren.
Alle Suchbegriffe werden in Kleinschreibung umgewandelt.

Regeln

Nur Wörter mit 2 oder mehr Zeichen werden akzeptiert.
Maximal 200 Zeichen insgesamt.
Leerzeichen werden zur Trennung von Worten verwendet, "" kann für die Suche nach ganzen Zeichenfolgen benutzt werden (keine Indexsuche).
UND, ODER und NICHT sind Suchoperatoren, die den standardmäßigen Operator überschreiben.
+/|/- entspricht UND, ODER und NICHT als Operatoren.
Alle Suchbegriffe werden in Kleinschreibung umgewandelt.

Schnellkontakt: 0234 - 911 76 80
Ihr Standort: Schönheitslexikon »  Binge Eating Syndrom 
Erstellt am: 09.03.2022
Zuletzt geändert am: 29.11.2022

Binge-Eating-Syndrom - Merkmale, Ursachen, Behandlung

Wenn Sie ungewöhnlich große Mengen an Nahrung mit großer Regelmäßigkeit und in kurzer Zeit essen, dann haben Sie eine Störung namens Binge Eating Disorder, abgekürzt BED. BED hat Ähnlichkeiten mit Bulimia nervosa, aber Menschen mit Binge-Eating-Störung erbrechen oft nicht und sind häufiger übergewichtig.

Binge Eating Disorder Merkmale

Die Binge-Eating-Störung (BED) kann an einer Reihe von Symptomen erkannt werden, die für diese Störung charakteristisch sind:

  • keine Kontrolle über das Essen zu haben und nicht in der Lage zu sein, während eines solchen Binge mit dem Essen aufzuhören
  • Sehr schnell essen und nicht aufhören, sich nie satt zu fühlen und viel essen in kurzer Zeit
  • Nicht hungrig zu sein, aber immer das Gefühl, dass sie essen müssen
  • Regelmäßig diese Binges haben
  • Keine Freude mehr am Essen
  • Sich nach einem Binge schuldig fühlen
  • Versuchen sie nicht, die Nahrung oder Kalorien wieder loszuwerden, indem sie beispielsweise erbrechen auslösen, viel Sport treiben oder extrem
  • übergewichtig werden

Binge Eating Disorder Ursachen

Wie bei allen Essstörungen gibt es keine klaren Ursachen für die Entwicklung einer Binge-Eating-Störung. Es ist ein Zusammenfluss von Umständen. Oft gibt es einen "Auslöser"; ein wichtiges Ereignis, das dazu führt, dass jemand eine Binge-Eating-Störung entwickelt. Aber bis zu diesem Moment gab es schon einen ganzen Anlauf. Manche Menschen sind anfälliger für die Entwicklung von BED. Mit anderen Worten, sie haben eine Veranlagung dafür. Negative Erfahrungen, ein negatives Selbstbild, Erziehung und Kultur können ebenfalls eine Rolle bei der Entstehung einer Binge-Eating-Störung spielen. Das Binge Eating kann eine Folge von Perioden des Unteressens sein, außerdem tritt das Binge Eating oft mit verschiedenen Gefühlen wie Einsamkeit und Langeweile auf. Das Essen kann irgendwann zu einer Möglichkeit werden, mit Dingen umzugehen.

Folgen der Binge-Eating-Störung

Jede Essstörung, sei es Bulimie, Binge, Anorexie oder eine andere Essstörung, hat physische, psychische und soziale Folgen. Eine kurze und nicht vollständige Liste der Folgen von übermäßigem Essen oder Binge-Eating-Störung:

Psychologische Folgen

  • Unsicherheit durch ein gestörtes Selbstbild
  • depressive Symptome
  • Soziale Folgen
  • Durch das Binge Eating und die Entwicklung des Übergewichts zieht sich jemand immer mehr zurück. Kontakte zu anderen werden weniger. Isolation und Einsamkeit lauern. Eine Person kann dadurch auch depressiv werden.

Binge Eating Disorder Behandlung

Die Binge Eating Disorder Behandlung ist natürlich auf die betreffende Person zugeschnitten. Was sind die Symptome und was ist die Schwere der Störung? Verschiedene wissenschaftliche Studien zeigen, dass die kognitive Verhaltenstherapie der effektivste Behandlungsansatz am BED ist. Im Mittelpunkt dieser Binge Eating Disorder Behandlung sind die Ideen und Gedanken, die jemand über Nahrung, Gewicht und Körperformen hat und ob diese Gedanken richtig sind.

Während der Binge Eating Disorder Behandlung gibt es auch viel Aufmerksamkeit für Verhaltensänderungen.

  • Wie stoppt man das Binge Eating?
  • Wie lernt man, regelmäßiger zu essen?
  • Wie können Sie die Essregeln brechen?

Die Behandlung umfasst auch Themen wie:

  • Selbstzweifel
  • negatives Selbstbild
  • Perfektionismus
  • Umgang mit Emotionen
  • Gespräche mit Partnern und/oder Eltern können ebenfalls Teil der Behandlung sein.

Manchmal wird eine individuelle Behandlung empfohlen, manchmal fällt die Wahl auf eine Gruppenbehandlung. Die Bewältigung der Essstörung mit und in einer Gruppe hat den Vorteil, dass jeder Anwesende die Probleme aus eigenen Erfahrungen erkennt. Aufgrund dieser Erkenntnis der Probleme können sich die Gruppenmitglieder gegenseitig unterstützen und erzählen, wie sie mit den Problemen umgegangen sind, die mit dieser Binge-Eating-Störung verbunden sind. Dies gibt ein Gefühl von "Ich bin nicht allein". Der Praktiker bestimmt nach Rücksprache mit Ihnen die geeignetste Behandlung.

BED ist keine Fettleibigkeit. Es gibt Ähnlichkeiten zwischen BED und Fettleibigkeit, aber es sind immer noch 2 verschiedene Bedingungen. Bei BED hat jemand regelmäßig Binge Eating, bei dem jemand isst und viel Gewicht zunimmt. Jemand mit Fettleibigkeit isst den ganzen Tag, also haben sie kein Binge Eating.

Bei Fettleibigkeit ist eine Person stark bis sehr stark übergewichtig. Es ist keine Störung oder Krankheit. Eine Essstörung kann jedoch die Ursache für Fettleibigkeit sein. BED ist eine psychische Störung und tritt oft mit Fettleibigkeit zusammen auf.

Sie haben Fragen? Nehmen Sie Kontakt auf:

Das Team von Dr. Darius Alamouti berät Sie gern.
Vereinbaren Sie noch heute einen Beratungstermin:

schriftlichpraxis@darius-alamouti.de
telefonisch0234 - 911 76 80
persönlichim Historischer Nordbahnhof | Ostring 15 | 44787 Bochum

Erfahren Sie mehr über Dr. Darius Alamouti

Schnellkontakt-Formular

Schnellkontakt Spalte 1
Schnellkontakt Spalte 2
Schnellkontakt Spalte 3
Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
captcha