Kontaktieren Sie uns:
Darius Alamouti
in der Haranni-Clinic
Schulstraße 30
44623 Herne

Schnellkontakt: 02323-9468110
Ihr Standort: Presse »

Presse-Archiv: hier finden Sie alle Presse-Artikel vor 2016 | zurück zu den aktuellen Beiträgen.

MÄC Magazin - Magazin für ästhetische Chirurgie | Dezember 2015

3D Simulation mit ARTAS als Entscheidungshilfe vor der Eigenhaartransplantation.

Haarausfall betrifft statistisch gesehen jeden dritten Mann von vier Männern und jede zweite Frau. Ein Problem, welches in unserer Gesellschaft nach wie vor tabuisiert und stigmatisiert wird. Mit dem ARTAS Haartransplantationsroboter können über 3D bereits Bilder mit dem Endergebnis simuliert werden.

Closer Magazin | November 2015

Expertenrat von Dr Bettina Banasch zur Akne im Erwachsenenalter

Viele Frauen leiden unter Hautproblemen, wenn sie erwachsen sind. Die Dermatologin Dr Bettina Banasch aus dem Team von Dr Darius Alamouti gibt Tipps und Ratschläge zu den Ursachen und wie man die lästigen Pickel bekämpft.

Für Sie | Oktober 2015

Was tun bei Haarausfall?

Welche Therapiemöglichkeiten gibt es bei akutem Haarausfall? Und welche wichtigen Parameter gilt es dabei zu beachten.

Vogue | Oktober 2015

ARTAS®: Die neuste Entwicklung in der Eigenhaartransplantation

Neue Haarfülle mit Roboterunterstützung

Bisher mussten die Haarwurzeln zur Transplantation per Hand entnommen werden. Das ARTAS®-System automatisiert den Prozess, steigert  die Ausbeute an  transplantierbaren Haaren und spart 40 Prozent der Behandlungszeit ein!

Myself | September 2015

Schöne Männer – kein Tabuthema mehr

Immer mehr Männer lassen sich Falten unterspritzen, Haare transplantieren oder Fett absaugen. Inzwischen ist jeder siebte Patient beim Beauty-Doc ein Mann. Dr Dirk Cichon gehört dazu und fühlt sich seitdem wie neugeboren.

DERWESTEN | Juli 2015

Innovative Eigenhaartransplantation in Herne

Ein neuer Haarroboter in der Praxis von Dr. Darius Alamouti sorgt für präzise Implantate.

Herne..  Für Menschen, die sich mit schütterem Haar oder einem verbleibendem Kranz am Hinterkopf nicht abfinden möchten, bietet die Haranni-Clinic eine neuartige Methode an. „Die Revolution in der Haartransplantation heißt Artas – ein innovativer Haarroboter“, so Alexandra Sheldon, Pressesprecherin von Dr. Darius Alamouti. Bei der innovativen Eingenhaartransplantation werden die wenigen auf der Kopfhaut verbleibende Einzelhaare punktuell entnommen. Mit absoluter Präzision erfasst vor dieser Prozedur der Haarroboter jedes...

Lesen Sie den gesamten Artikel.

petra | Oktober 2015

Interview: Nachwuchssorgen!

Besonders bei Frauen löst Haarausfall große Verlustängste aus.

Was steckt dahinter, wenn Frauen plötzlich mehr Haare verlieren? Auf diese und andere Fragen rund um das Thema „Haarausfall“ gibt Dr. Darius Alamouti ausführliche Antworten und erklärt seine erfolgreiche Strategie: Erst die Ursache finden, dann therapieren! Müde Haarwurzeln aktiviert der Haarexperte mit einer Eigenblut-Behandlung, spannungsbedingten Haarausfall behandelt er mit Botox. Und wenn nichts mehr hilft , rät er zu einer Haartransplantation, neuerdings mit Roboter-Unterstützung: ARTAS® arbeitet zuverlässig, schnell und präzise. Er entnimmt der Roboter-Arm bis zu 2000 Implantate pro Tag und reduziert mit seiner sanften „Art“ die Quote nicht anwachsender Haare von 30 auf etwa 4 Prozent.

WAZ | August 2015

Focus Siegel für Darius Alamouti

Der Spezialist für Ästhetische Chirurgie, Dr. Darius Alamouti, ist in diesem Jahr zweimal in der Liste der Top-Mediziner der Illustrierten „Focus“ vertreten.

"Eine unabhängige Agentur verlieh ihm das Focus-Qualitätssiegel, das Vertrauen und Sicherheit bei Patienten schaffen soll, fürr seine Botox-Behandlungen und seine minimalinvasiven Fettabsaugungen."

Für Sie | August 2015

Winken ohne Winkearme

Unerwünschte Fetteinlagerung an den Arminnenseiten

Dr. Darius Alamouti gibt Tipps zur Vorbeugung und zu minimal invasiven
Maßnahmen für straffe Arme.

Madame | Juni 2015

Mit schlanken Waden durch den Sommer

Mit Botox lassen sich nicht nur Falten reduzieren, sondern auch der Wadenumfang.

Eine gezielte Reduktion des Wadenmuskels zaubert bis zu 5 Zentimeter Umfang weg – und das, ohne die Muskelkraft zu verringern oder die Sportlichkeit einzuschränken. Ein neuer Trend aus Asien, der auch bei Dr. Darius Alamouti in Herne für perfekte Sommerbeine sorgt.

Haarausfall – innovative Maßnahmen dagegen

Manche Menschen sind gesegnet mit einer wunderbaren Haarpracht, die wie frisches & üppiges Gras das Haupt ziert. Immer mehr Menschen erfahren jedoch das genaue Gegenteil: Haarausfall ist eine Alterserscheinung, die nicht ausschließlich erblich bedingt ist. Insbesondere Männer leiden darunter aber auch Frauen sind betroffen und leiden unter dünner werdendem Haar bis hin zu mehr oder weniger starkem Haarausfall…
Lesen Sie mehr unter: http://www.beautyzoom.de/mit-dem-roboter-gegen-haarausfall/

Weg mit dem Fett

Sanfte Methoden ohne OP – was bedeutet das und was ist tatsächlich dran?


Fettreduktion ohne OP – ein wahrer Traum und oft tatsächlich möglich. Doch Vorsicht: Nicht jeder Patient eignet sich für operationsfreie Methoden. Dr. Darius Alamouti erklärt, warum eine intakte Durchblutung für nicht-invasive Behandlungen so wichtig ist und wie man diese schon vor der ärztlichen Beratung an sich selbst testen kann.

Lesen Sie mehr unter: https://www.mybody.de/expertengespraech-dr-darius-alamouti-fettreduktion.html

Gala “Beauty MEDIZIN“ (Sonderbeilage) | Mai 2015

Beauty-Top-Trends 

Namhafte Mediziner NRW’s präsentieren die Beauty-Top-Trends in der ästhetischen und plastischen Chirurgie sowie in der Zahnmedizin.

Sommer, Sonne, Strand… wer dies in vollkommener Schönheit genießen möchte, dem kann der Beauty Doc helfen. Individuelle Haute Couture an Gesicht und Körper boomt gerade zur Frühlingszeit mehr denn je – ein idealer Zeitpunkt, um die eigene Vorstellung vom „schönen Ich “ endlich sichtbar zu machen.

Vogue | Juni 2015

Artas® – Der innovative Haarroboter

Ein neuer Roboter sorgt mit sicherer, effektiver und lediglich minimal-invasiver Einzelhaartransplantation für eine lang anhaltende Haarfülle.

Vier von fünf Männern und immerhin bis zu jede zweite Frau leiden an mitunter sehr auffälligem Haarverlust, der sich oft nur per Rasierer bekämpfen oder mittels Haarteilen, Toupets oder Perücken verstecken lässt. Eine Sensation in der Eigenhaar-Transplantation kann diesem Leidensdruck nun eine Ende machen, denn im Gegensatz zur bisher manuell durchgeführten Streifenmethode bietet der neue ARTAS®-Roboter eine ambulant durchgeführte, hochpräzise und narbenfreie Einzelhaartransplantation, bei der nur die vitalsten Haare für langanhaltende Ergebnisse verpflanzt werden.

Madame | März 2015

Robo-Doc für schütteres Haar

Unter lediglich lokaler Betäubung und mit höchster Präzision verpflanzt der Hightech-Roboter ARTAS® eigenes Haar an lichte Stellen – schmerzarm bis schmerzfrei und ohne sichtbare Narben.

Lichter werdendes Haar betrifft nicht nur rund drei von vier Männern, sondern auch mehr als ein Drittel aller Frauen. Wenn einfache Maßnahmen zur Balance-Wiederherstellung von Haar und Kopfhaut wie Nahrungsumstellung oder der Wechsel von Haarpflegeprodukten keine Wirkung zeigen, dann hilft der sensationelle Haarroboter ARTAS® mit hochpräzisem, Haarfollikel schonendem Hightech.

Tush |  März 2015 | Online-Artikel

Wurzelbehandlung

Androgene Alopezie. Ein wohlklingender Begriff für eine unangenehme Sache, den erblich bedingten Haarausfall. Ein schwieriges Thema für Männer, teilweise auch Frauen. Denn obwohl lichtes Haar oder gar eine Glatze gesellschaftlich und ästhetisch kein großes Problem darstellen, ist für viele dichtes Haupthaar wünschenswert. Der Leidensdruck steigt, wenn dem Schwund mit Medikamenten wie dem bekannten Finasterid nicht mehr beizukommen ist. Was dann…

Artikel hier lesen!

Golfmagazin "Teetime"  | März 2015

Besser sonnen

Wer den Sommer gesund genießen will, sollte auf ausreichenden Sonnenschutz für die Haut achten.

Wie schütze ich meine Haut vor übermäßiger Sonneneinstrahlung – Tipps und Trends von Dr Darius Alamouti.

Gala Men | März 2015

ARTAS®: Hoffnung für viele Männer

Haarausfall gilt als großes Karriere-Hindernis.

Die Haarverpflanzung ist ein Klassiker unter den Männer-Behandlungen und bedeutete bisher mühevolle, stundenlange Handarbeit. Seit wenigen Monaten verkürzt ein hochpräziser Roboter den Prozess: Das ARTAS®-System scannt den Hinterkopf und wählt die vitalsten Haare zur Entnahme aus, um die Chance zu erhöhen, dass die Transplantate optimal einwachsen.

Closer | April 2015

No-Creme Zeit!

Detox für eine schöne Haut!

Einfach mal der Haut eine Auszeit geben und mindestens 3mal im Jahr für drei Wochen eine No-Creme Zeit einlegen. Dann kann sich die Haut wieder regulieren.

WAZ | März 2015

Volles Haar dank eigener Implantate

Die Haranni-Klinik bietet Methode für Menschen mit schütterem Haar an. Mittels
eines Roboters werden verbliebene Härchen entnommen und neu eingesetzt


Es wurden mit den Jahren immer weniger, irgendwann blieb nur noch der Kranz auf dem Kopf von Heinrich K. (Namen von der Redaktion geändert). Der 61-Jährige wollte sich damit nicht abfinden, litt unter seinem Haarverlust. „Er geht regelmäßig zum Sport, ist sehr körperbewusst und hat viel mit jungen Menschen zu tun“, weiß Dr. Darius Alamouti aus Vorgesprächen mit dem Mann. Ein Problem, das vor allem seit der Eigenhaarimplantation von BVB-Trainer Jürgen Klopp thematisiert wird. Auch der 47-Jährige ließ sich an der Kopfhaut operieren.

Eigenhaarimplantation an der Haranni-Klinik in Herne
10. März 2015 | Onlinebericht WAZ - derwesten.de

Eigenhaarimplantation an der Haranni-Klinik in Herne - | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-herne-und-wanne-eickel/eigenhaarimplantation-an-der-haranni-klinik-in-herne-id10437416.html

HARBOR | März 2015

 

Das nackte Männerleiden

Haartransplantation: Neu mit Hilfe eines Roboters
Statt nackten Tatsachen auf dem Kopf, wieder volles Haar in nur wenigen Stunden und das für immer? Na, wie klingt das für Sie? Mit dem innovativen Haar-Roboter "Artas" wird das möglich.

BILD | November 2014

Erster Silikonbusen mit Nummernschild

Brustvergrößerung heute – Sicherheit steht an erster Stelle!


Dr. Cichon ist unser Spezialist für die Brust, hier ein Artikel, in dem über bei uns gebräuchliche Implantate berichtet wird: "Der Arzt hält den Scanner an die nackte Brust, eine Nummer erscheint im Display – und schon weiß er alles über das Implantat der Patientin..." Lesen Sie mehr auf BILD-online!

Beauty-Extra Maxi | 2014

Expertentipps von Dr. Alamouti für einen schönen Körper.


Neue Methoden gegen Cellulite, Dehnungsstreifen und Besenreiser.

Für Sie vom 29.09.2014

Relax Kissen | Antifalten Kissen


Der Beauty Experte Dr. Alamouti rät zum „Relax Kissen“ für einen gesunden und erholsamen Schlaf.

Focus-Ärzteliste 2014:

Focus Gesundheit | 07/08 2014 | Seite 122

Im aktuellen Sonderheft FOCUS GESUNDHEIT, wählte das Nachrichtenmagazin in einem fundierten Ranking Deutschlands beste Ärzte. Im Fachbereich Schönheitschirurgie (Fettabsaugung, Botox & Filler) gehört die privatärztliche Praxisklinik von Dr. Darius Alamouti zu den TOP-Adressen, deren Qualität und Reputation hervorragend ist.

Mission Traumbody

Joy | 06. 2014 | Heft 14 | Seite 82 bis 85

"Sie wollen im Sommer eine gute Figur machen? Doch Ihre Ziele sind allein durch Sport und Diät nicht zu erreichen? Dann ist Hightech eine Option. Wir stellen Ihnen die neuesten Treatments vor und erklären, warum Sie jetzt damit anfangen sollten."

Haut-Check mit MelaFind

Bild der Frau | April 2014 | Heft 14

In der Privatpraxis Dr. Alamouti wird bereits seit 2013 erfolgreich mit dem Mela-Find-Laser gearbeitet. Das Besondere: Das Gerät ermöglicht einen Blick unter die Haut.

Botox für die natürliche Schönheit

WAZ | Samstag, 15. März 2014 | Arbeit & Soziales

Dr. Darius Alamouti, Dermatologe und Experte für ästhetische Medizin, über das Haare färben, Spritzen von Nervengift in kleinen Mengen und Brustvergrößerung per Eigenfetttherapie

MADAME Beauty "Körperhaltung | Hübsch gerade":

Madame Beauty 1/2014, Seite 126 bis 128

Dass eine gute Körperhaltung mit zurückgenommenen Schultern, geradem Rücken und erhobenem Kopf Muskeln und Knochen guttut, ist keine Überraschung. Aber wussten Sie auch, dass sie ein Lifting ersetzen kann?

GRAZIA "Before Sunset":

Grazia 16.10.2013, Heft 42, Seite 84 bis 87 

Nach dem Sommer sind die neuen Laser Therapien gegen Pigment- oder lästige Altersflecken, Besenreiser, kleine rote Äderchen im Gesicht das Mittel der Wahl.

Gemeinsam mit einer Expertenjury kürte GQ die besten Pflegeprodukte des Jahres.

GQ Juni 2013 Seite 174

Kosmetische Medizin 3.13 "Die Hydrafacial-Methode"

Kosmetische Medizin 3.13, 34 Jahrgang, 2013, Seite 151

Referenzen, die Überzeugen: Die überzeugende und bewährte Kombination aus sanft-gründlichen Peeling und Intensiv-Pflege ist bei Ärzten und Patienten sehr beliebt. Namhafte Dermatologen in Deutschland verwenden Hydrafacial, um Ihre Patienten zu einem sofortigen, frischen Aussehen zu verhelfen...

Appetit auf mehr?

Flair Juni 2013

„Das Gesicht modellieren, Haarausfall stoppen, die Waden schlank machen oder Depressionen mindern: Botox kann mehr, als nur Falten verschwinden zu lassen."

„Der Arzt als freier Unternehmer“

Handelsblatt vom 03. Juni 2013

„So kriegen Sie Ihr Fett weg“

Dr Alamouti in der neuen Flair v. 17. April 2013.

„Bye bye Cellulite“

“Closer” vom 10. April 2013.


Die besten Therapien und Trends gegen die unschönen Dellen an Beinen und Po von Dr. Darius Alamouti.

„Körper Kunst“

VOGUE Nr. 4 April 2013, ab Seite 258

" Wenn die perfekte Silhouette nicht naturgegeben ist, helfen neue minimalinvasive Treatments bei der Formvollendung"

„Was ist Ihr Beauty Quotient?

Wie sehe ich jünger und schlanker aus ohne schneiden und spritzen?“

Grazia Nr. 14/11 v. 27. März 2013

Einfach schön

closer Beauty & Pflege, 16 Januar 2013, Seite 52 - 53

  • Was ist eigentlich Volbella?
  • Neuer Hyaluronsäure – Filler, der länger anhält

„Die heißesten Face-Treatments für den perfekten Teint“

Grazia Nr. 14/11 v. 27. März 2013

„Huch, was ist den da passiert?“

Grazia Nr. 07, 07.Februar 2013

"... Ihr Gesicht spricht irgendwie eine andere Sprache. Dermatologe Dr. Darius Alamouti von der Haranni-Clinic in Herne hat da so eine Theorie, als GRAZIA ihm beide Fotos vorlegt: "Ich vermute, sie hat Hyaluron-Filler in den Wangen..."

Zehn Beauty-Eingriffe ohne Skalpell

Bild.de Alles zum Thema: Zehn um Zehn, November 2012

Schönheitsoperationen sind out, bei nur noch 20 Prozent der Eingriffe weltweit kommen Skalpelle zum Einsatz. Der Trend geht zu minimalinvasiven Eingriffen (80 Prozent weltweit), bei denen es nur zu kleinen Verletzungen durch z.B. Nadeln oder Laser kommt. Allerdings bestehen auch hier die allgemeinen Gefahren operativer Eingriffe wie Infektion, Nachblutung, Wundheilungsstörung, Pigmentstörungen usw

www.bild.de/10um10/2012/10-um-10/hitliste-um-zehn-beauty-eingriffe-ohne-skalpell-26988700.bild.html

Haltung bitte!

Myself: "Haltung, bitte! Schlechte Haltung ist eine wichtige Ursache für Falten und Alterungsprozesse."
Novemberausgabe 2012, Seite 164 - 166

BUNTE-Ärzteliste: Arztbewertung | Test | Vergleich:
Dr. Alamouti unter den besten Spezialisten für Fettabsaugen

Bei Dr. Alamouti sind Sie in guten Händen.
Erneut wurde er zu den Besten in Liposuktion / Fettabsaugung und Fetttransfer / Fettinjektion gekürt

bbabcb9994_01.jpg

Joy: Septemberausgabe 2012

"Neigt Ihre Haut vor allem am Unterlid zu Schwellungen? Dann schlafen Sie mit dem Kopf leicht erhöht. So bilden sich nachts keine Wassereinlagerungen, die die Lider ausleihern. Spezielle Produkte können einen abschwellenden Effekt zusätzlich unterstützen..."

4b79a24669.jpg

BUNTE: "Sich selbst bügeln"

"Weniger ist mehr, zumindest in puncto Gesichtsmimik. Und mehr ist weniger, wenn es um die richtige Körperhaltung geht. Davon ist der Dermatologe Dr. Darius Alamouti aus Herne überzeugt, der sich seit 15 Jahren mit diesem Thema beschäftigt..."

13eaf3e7cf.jpg

Grazia: Februarausgabe 2011

"Mehr Busen, weniger Fett, festere Oberarme – die Zeiten, in denen der Artz dabei nur mit dem Skalpell helfen konnte, sind vorbei.
Für jeden Körperteil gibt es inzwischen Beauty-OPs light. Hier die wichtigsten Methoden – und was von ihnen zu halten ist..."

f35eb37204.jpg

"Schlafkissen gegen Falten"

MADAME Septemberausgabe 2012,
Seite 131 und 132

Schön und jung in acht Stunden – stünde dies als Claim auf einer Cremeverpackung, würden wir es nicht glauben. „Im Zusammenhang mit Schlaf stimmt das aber tatsächlich“, erklärt Dr. Sabine Zenker, Dermatologin aus München...

b92dc88006.jpg

Nachtschicht für die Schönheit

MADAME Online: "Nachtschicht für die Schönheit", September 2012, Auszug aus: www.madame.de/themen/beauty/antiaging0912-1.html

2545578d00.jpg

CLOSER: Was ist mit ihrem Gesicht passiert?

"Man kann viel nachhelfen, man soll aber nicht übertreiben"Eingefrohrene Mimik, starres Lächeln, aufgepolsterte Wangen – die ehemalige Werbe-Ikone schockt mit ihrem neuen Look...

d555eb8bfa.jpg

Botox gegen Haarverlust und gegen zu große Waden

MADAME, Juli 2012

Es gibt Falten, die ein Gesicht interessant und ausdrucksstark machen. Doch es gibt auch die Linien, die störend wirken und einen grimmig aussehen lassen, obwohl man ausgeruht und eigentlich bester Laune ist...

cd4f80f91c.jpg

Dann senkte er den Kopf

Frankfurter Allgemeine Online: FAZ.net, 26.05.2012

Es gibt Falten, die ein Gesicht interessant und ausdrucksstark machen. Doch es gibt auch die Linien, die störend wirken und einen grimmig aussehen lassen, obwohl man ausgeruht und eigentlich bester Laune ist.

6e82a32f44.jpg

Ausdruck macht Eindruck

Auf natürliche Weise den Beauty-Quotienten steigern.
Straffer Body, knackiger Busen, strahlender Taint. Für jeden Körperteil gibt es inzwischen Beauty-Treatments light. Dr. Darius Alamouti geht sogar noch einen Schritt weiter...

c6578304c7.jpg

Sonne weckt schlummernde Viren

Neues Deutschland, 04 2012

Frühlingszeit ist für viele Herpeszeit. Das liegt nicht zuletzt an der wieder kräftiger scheinenden Sonne, die, im Übermaß genossen, den Ausbruch der Erkrankung begünstigen kann. Aber auch Fieber, Stress und Erschöpfung gehen häufig einer Herpesinfektion voraus.

29922f47f2.jpg

Hydrokultur

Frankfurter Allgemeine Online: FAZ.net, 26.05.2012

Sonne, Strandleben, Schwimmen: Gerade jetzt braucht die Haut mehr Feuchtigkeit als sonst. Mit den richtigen produkten und innovativen Treatments wird der Sommer zum erfrischenden vergnügen mit Strahleteint...

62c713e8b3.jpg

Die Kinnlinie

Grazia, 07 2011 "Die Kinnlinie" Seite 108

Das Kinn geht ohne definierte Trennung in den Hals über – was bei Muppet-Puppen charmant wirkt, ist in der Realität ziemlich gemein. "Sagging" nennen Beauty-Experten das unerwünschte Phänomen absackender Wangen...

ea907c220f.jpg

BUNTE-Ärzteliste

Bunte, 41 2011
Deutschlands beste Spezialisten für Fettabsaugen
Seite 76-77

Dr. Darius Alamout wird von Bunte als einen der besten Spezialisten für Fettabsaugungen in Deutschland gelistet.

b1a947e149.jpg

Rechtzeitiges Fettabsaugen verhindert übergroße Hautlappen

Gesund und Leben 02/2011

Menschen, die stark abnehmen, leiden zwar nicht mehr unter Übergewicht, doch es sind meist sehr unästhetisch wirkende Hautlappen, die das Selbstwertgefühl der Betroffenen belasten...

691937655a.jpg

Beim starken Geschlecht schwach beginnen

Der Deutsche Dermatologe, Oktober 2010
"Beim starken Geschlecht schwach beginnen - Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin bei Männern"

cover_29.jpg

Botox – vom Gift zum Wundermittel

Lisa fit und gesund, 01.06.2010

Der als Faltenglätter bekannte Stoff hilft auch bei anderen Problemen. Es ist das stärkste natürliche Gift: Botulinumtoxin, Kurz Botox. Bekannt ist es vor allem als Anti-Falten-Mittel.

cover_30.jpg

Neue Nase To Go

Grazia, 10.06.2010 "Neue Nase To Go" Seite 90

Kein OP-termin, keine narkose – Nasenkorrekturen funktionieren seit Beuestem sanfter und in weniger als einer Stunde. Schon was vor in der nächsten Mittagspause?...

cover_31.jpg

Besser schlafen, schöner aussehen

Wochenblatt, 18.05.2010
Mit Ultra-Thermie gegen starkes Schwitzen.

Interdisziplinäres Denken und Handeln prägt die Haranni Clinic. Die Kooperation verschiedener medizinischer und zahnmedizinischer...

cover_32.jpg

LÄCHELN wie die Stars

BUNTE, 11.03.2010

Sinnlich, verführerisch, sexy: die moderne Lösung für natürlich volle Lippen. Die meisten von uns träumen von einem verführerischen Glamour-Lächeln mit einem perfektgeschwungenen Mund...

cover_33.jpg

Mit sanften Wellen gegen Fett

TV Gesund & Leben, 7/2010

Speckrollen, Orangenhaut und Fettpolster lassen sich neuerdings wirksam auch mittels Ultraschallwellen reduzieren. Um nachhaltig schlank zu bleiben, bedarf es jedoch auch einer Umstellung der Ernährungsgewohnheiten...

cover_34.jpg

Feinarbeit

Vogue, 01.04.2010

Neueste Beauty-Treatements und Expertentipps für makellose Beine – für mehr als einen Sommer...

cover_35.jpg

Oh! Jetzt gibt´s Botox für die Beine

BUNTE, 11.03.2010

Grazia, 25.03.2010
"Oh! Jetzt gibt´s Botox für die Beine"
Seite 94

cover_36.jpg

Unbekannte Indikationen BTX-A

Kosmetische Medizin, 01.2010 "Unbekannte Indikationen BTX-A: Die Kräftige Wade und Korrektur der Fazialisparese" Seite 40

cover_37.jpg

Schlanke Schenkel mit ein paar Pieksern

Wochenblatt
"Schlanke Schenkel mit ein paar Pieksern"
– Botox für die Wadenmuskulatur –
Februar 2010

Sie haben Fragen? Nehmen Sie Kontakt auf:

Das Team von Dr. Darius Alamouti berät Sie gern.
Vereinbaren Sie noch heute einen Beratungstermin:

schriftlichpraxis@darius-alamouti.de
telefonisch02323-9468110
persönlichin der Haranni-Clinic
Schulstraße 30
44623 Herne

Erfahren Sie mehr über Dr. Darius Alamouti

Schnellkontakt-Formular