Kontakt | Impressum  Language: DE | EN | RU | ZH | AR

Kontaktieren Sie uns:
Darius Alamouti
in der Haranni-Clinic
Schulstraße 30
44623 Herne

02323 - 94 68 110

Regeln

Nur Wörter mit 2 oder mehr Zeichen werden akzeptiert.
Maximal 200 Zeichen insgesamt.
Leerzeichen werden zur Trennung von Worten verwendet, "" kann für die Suche nach ganzen Zeichenfolgen benutzt werden (keine Indexsuche).
UND, ODER und NICHT sind Suchoperatoren, die den standardmäßigen Operator überschreiben.
+/|/- entspricht UND, ODER und NICHT als Operatoren.
Alle Suchwörter werden zu Kleinschreibung konvertiert.

Ihr Standort: Schönheitslexikon » t »  Thermage CPT 

Thermage-CPT

Sanfte Hautstraffung ohne Operation wird nun in Herne angeboten

 

Thermage

Neue erweiterte Behandlungsmöglichkeit der Thermagetherapie .Bei der Thermage- CPT Behandlung handelt es sich um das neue erweiterte Thermage Verfahren (3. Generation). Die neue Technologie verbindet die patentierte Comfort Pulse Technology mit einem neuen Handvibrationsgerät zu gesteigerter Wirksamkeit und deutlich verbessertem Patientenkomfort (weniger Schmerz). Durch das Vibrationshandstück und eine noch bessere Kühlung der Haut wird die Schmerzwahrnehmung der Patienten deutlich, bei noch gleichmäßigerer Erhitzung des Haut- und Unterhautgewebes, reduziert. Außerdem sorgen die fortschrittlichen Behandlungsrichtlinien für schnellere, sanftere Gesichts- und Körperbehandlungen. Dieses Verfahren stellt die führende nicht-invasive Methode zur Hautstraffung und -konturierung – in einer einzelnen Sitzung, ohne Operation, ohne Spritzen und fast ohne Beeinträchtigungen für den Patienten dar.

Thermage verwendet die ausgereifte Hochfrequenztechnik und erzeugt nun, dank der Einführung des neuen Verfahrens, mehr therapeutische Hitze auf der behandelten Fläche. Das Verfahren ermöglicht ein gelungeneres Ergebnis bei der Hautstraffung. Thermage erhitzt die tiefsten Hautschichten, um die Straffung bestehenden Kollagens zu unterstützen und die natürliche Neubildung von Kollagen zu stimulieren. Damit entsteht ein subtiles natürliches Ergebnis wie glattere Haut, abgemildete Falten und ein insgesamt jünger wirkendes Erscheinungsbild der Patienten.

Ohne Skalpell zu einem absolut natürlich aussehenden Ergebnis - Durch die Behandlungsmethode des Unternehmens Thermage kann eine glatte und frische Haut, der Inbegriff für Jugend, wieder hergestellt werden.

Das Neue an der Thermage-Behandlung ist, dass das besonders schonende, effektive und nachhaltige Ergebnis völlig ohne Operation erreicht werden. Für Interessenten in der Region Ruhrgebiet besonders interessant: Die Spuren des Älterwerdens kann man sich direkt in der unmittelbaren Nähe entfernen lassen. Das Verfahren wird direkt in der Haranni-Clinic von Dr. Darius Alamouti angeboten.

So funktioniert die Thermage-Methode

ThermageDas Thermage Verfahren wird mit dem Thermage-CPT System durchgeführt, das für knapp eine Sekunde Radiofrequenz-Energie ins Gewebe abgibt. Der elektrische Impuls erwärmt das Kollagen, den Baustein der Hautstruktur, kurzzeitig auf 55 bis 65 Grad. Durch die Erhitzung zieht sich das Kollagen zusammen und ein erster Straffungseffekt ist in fast allen Fällen sofort sicht- und spürbar. Auch bei der Behandlung denaturierte Kollagenfasern bilden sich kontinuierlich neu und verstärken damit den Effekt noch in den folgenden zwei bis sechs Monaten.

Die bindegewebigen Fasern, die die Fettzellen an Ort und Stelle halten, bewirken durch ihr Zusammenziehen einen Straffungseffekt in der Tiefe. Der Verjüngungseffekt bleibt auf diese Weise trotz der weiteren Hautalterung lang anhaltend sichtbar - nach derzeitigem Kenntnisstand mehrere Jahre.

Die Haut wird optimal geschützt

Während der gesamten Behandlungszeit wird die Haut gekühlt und die Hitze direkt in die Tiefe der Haut gelenkt, so dass die äußere Hautschicht geschützt bleibt. Pigmentzellen und Talgdrüsen werden nicht geschädigt. Dem Patienten ist es dadurch möglich, sofort nach der Thermage-Behandlung wieder seinen gewohnten Aktivitäten ohne Beeinträchtigungen nachzugehen. Es ist allenfalls eine leichte Rötung der Haut erkennbar, die nach kurzer Zeit aber verblasst. Pigmentzellen werden nicht geschädigt, dies ermöglich eine Behandlung zu jeder Jahreszeit. Eine Behandlung dauert ungefähr 30 Minuten bis eine Stunde und kostet je nach Areal zwischen 1000 und 3500 Euro.

Was die Behandlung leisten kann

ThermageBei geeigneten Personen kann eine Thermage Behandlung effektiv und vielseitig eingesetzt werden:

  • Anheben der Augenbrauen
  • Verbesserung der Schlupflider
  • Verminderung der Nasenlippenfalten (jenen Falten, die von den Nasenflügel bis zu den Mundwinkeln reichen)
  • Hautstraffung im gesamten Gesicht
  • Verbesserung der Hautstruktur
  • Straffung und Konturierung der Kinnlinie
  • Straffung des Halses
  • Verminderung von akuter Akne
  • Hautstraffung von Hals, Bauch, Arme und Beine

Seit der Zulassung des Verfahrens durch die U. S. Food & Drug Administration (FDA) im Jahr 2002 wurden bis jetzt weltweit mehr als 250.000 Personen behandelt. Von bisherigen Nebenwirkungen wurde dabei in weniger als 0,4% der Fälle berichtet.

 

Was die Thermage-Behandlung nicht leisten kann

Eine Thermage Behandlung ersetzt kein operatives Lift.

Weitere Informationen zu Thermage bzw. zur Thermage-CPT Behandlung

Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten von Thermage unter www.thermage.de.

Kontakt | Impressum  Language: DE | EN | RU | ZH | AR

Regeln

Nur Wörter mit 2 oder mehr Zeichen werden akzeptiert.
Maximal 200 Zeichen insgesamt.
Leerzeichen werden zur Trennung von Worten verwendet, "" kann für die Suche nach ganzen Zeichenfolgen benutzt werden (keine Indexsuche).
UND, ODER und NICHT sind Suchoperatoren, die den standardmäßigen Operator überschreiben.
+/|/- entspricht UND, ODER und NICHT als Operatoren.
Alle Suchwörter werden zu Kleinschreibung konvertiert.

Sie haben Fragen? Nehmen Sie Kontakt auf:

Das Team von Dr. Darius Alamouti berät Sie gern.
Vereinbaren Sie noch heute einen Beratungstermin:

schriftlichpraxis@darius-alamouti.de
telefonisch02323 - 94 68 110
persönlichin der Haranni-Clinic
Schulstraße 30
44623 Herne

Erfahren Sie mehr über Dr. Darius Alamouti

Schnellkontakt-Formular