Kontaktieren Sie uns:
Privatärztliches Centrum
Dr. med. Darius Alamouti und Team
Historischer Nordbahnhof
Ostring 15 | 44787 Bochum

Regeln

Only words with 2 or more characters are accepted
Max 200 chars total
Space is used to split words, "" can be used to search for a whole string (not indexed search then)
AND, OR and NOT are prefix words, overruling the default operator
+/|/- equals AND, OR and NOT as operators.
All search words are converted to lowercase.

Regeln

Only words with 2 or more characters are accepted
Max 200 chars total
Space is used to split words, "" can be used to search for a whole string (not indexed search then)
AND, OR and NOT are prefix words, overruling the default operator
+/|/- equals AND, OR and NOT as operators.
All search words are converted to lowercase.

Schnellkontakt: 0234 - 911 76 80
Ihr Standort: Schönheitslexikon »  Östrogene 

Östrogene – Funktion und Wirkung

Was ist Östrogen?

Östrogen stimuliert Weiblichkeit, Libido und Fruchtbarkeit und wird in Eierstöcken, Nebennieren, Fettgewebe und während der Schwangerschaft in der Plazenta hergestellt.

Was ist die Funktion dieses Hormons?

  • Stimuliert die Entwicklung der Gebärmutter, Vagina, Brüste, Genitalien, Hüften und andere weibliche Eigenschaften.
  • Stimuliert die Gewebeerneuerung in Haut und Schleimhäuten, z. B. aus der Gebärmutter und der Vagina.
  • Hilft, die Vaginalwand geschmeidig zu halten.
  • Trägt zur Libido bei.
  • Bewirkt, dass sich die Zusammensetzung des Gebärmutterschleims ändert, wird es klar und dünner erleichtert das den Durchgang von Spermien in die Gebärmutterhöhle. Dies erhöht die Überlebenschancen der Spermien und damit die Chance auf Befruchtung.
  • Schützt die Knochen.
  • Hält die Haut fest.
  • Fördert den Blutfluss zum Gehirn.
  • Stimuliert die Wirkung von Serotonin. Im Falle von Östrogen-Abnahmen (Serotonin kann mit ihm abnehmen) kann dies ein depressives und reizbares Gefühl auslösen, wie es kurz vor der Menstruation (PMS) geschehen kann.

Warum kaufen Menschen Östrogen-Pillen?

Östrogen kann in allen Formen vom Arzt verabreicht werden, wenn das Östrogen zu niedrig ist. Das Ziel kann Empfängnisverhütung, Verringerung der Symptome wie Akne und bei schwerer Menstruation sein. In der Mainstream-Medizinwelt werden chemisch patentierte Hormone oft verwendet, um Östrogen zu erhöhen, während in der Anti-Aging-Welt und von orthomolekularen Ärzten bioidentisches Östrogen oft als Creme oder Gel und manchmal als Tablette verwendet wird. Diese Hormone werden in einem Labor hergestellt, aber identisch mit den Hormonen, die der Körper selbst herstellt. Phytoöstrogene sind natürlicherweise in Lebensmitteln wie Soja vorhanden und daher rezeptfrei erhältlich. Jedoch sind dies Substanzen ähnlich wie Östrogene aber viel weniger wirksam. Es kann sein, dass die Darmflora diese in stärkere Östrogenformen umwandelt, aber dies gilt nur für einen kleinen Teil der Männer und Frauen.

Sie haben Fragen? Nehmen Sie Kontakt auf:

Das Team von Dr. Darius Alamouti berät Sie gern.
Vereinbaren Sie noch heute einen Beratungstermin:

schriftlichpraxis@darius-alamouti.de
telefonisch0234 - 911 76 80
persönlichim Historischer Nordbahnhof | Ostring 15 | 44787 Bochum

Erfahren Sie mehr über Dr. Darius Alamouti

Schnellkontakt-Formular

Schnellkontakt Spalte 1
Schnellkontakt Spalte 2
Schnellkontakt Spalte 3
Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.