Kontaktieren Sie uns:
Privatärztliches Centrum
Dr. med. Darius Alamouti und Team
Historischer Nordbahnhof
Ostring 15 | 44787 Bochum

Regeln

Only words with 2 or more characters are accepted
Max 200 chars total
Space is used to split words, "" can be used to search for a whole string (not indexed search then)
AND, OR and NOT are prefix words, overruling the default operator
+/|/- equals AND, OR and NOT as operators.
All search words are converted to lowercase.

Regeln

Only words with 2 or more characters are accepted
Max 200 chars total
Space is used to split words, "" can be used to search for a whole string (not indexed search then)
AND, OR and NOT are prefix words, overruling the default operator
+/|/- equals AND, OR and NOT as operators.
All search words are converted to lowercase.

Schnellkontakt: 0234 - 911 76 80
Ihr Standort: Schönheitslexikon »  Neurologische Störungen 

Was sind neurologische Störungen und wie viele Menschen sind davon betroffen?

Neurologische Erkrankungen sind Erkrankungen des zentralen und peripheren Nervensystems. Mit anderen Worten, das Gehirn, Rückenmark, Hirnnerven, periphere Nerven, Nervenwurzeln, autonomes Nervensystem, neuromuskuläre Kreuzung, und Muskeln. Zu diesen Erkrankungen gehören Epilepsie, Alzheimer-Krankheit und andere Demenzerkrankungen, zerebrovaskuläre Erkrankungen wie Schlaganfall, Migräne und andere Kopfschmerzen, Multiple Sklerose, Parkinson, Neuroinfektionen, Hirntumoren, traumatische Störungen des Nervensystems aufgrund eines Kopftraumas und neurologische Störungen infolge von Unterernährung.

Viele bakterielle (z.B. Mykobakterielle Tuberkulose, Neisseria Meningitide), virale (d. h. Human Immunodeficiency Virus (HIV), Enteroviren, West-Nil-Virus, Zika), Pilz (d.h. Cryptococcus, Aspergillus) und parasitäre (d.h. Malaria, Chagas) Infektionen können das Nervensystem beeinflussen. Neurologische Symptome können aufgrund der Infektion selbst oder aufgrund einer Immunantwort auftreten.

Hunderte Millionen Menschen weltweit sind von neurologischen Störungen betroffen. Jedes Jahr sterben mehr als 6 Millionen Menschen an einem Schlaganfall. Über 80 % dieser Todesfälle finden in Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen statt. Weltweit leiden mehr als 50 Millionen Menschen an Epilepsie. Es wird geschätzt, dass es weltweit 47,5 Millionen Menschen mit Demenz mit 7,7 Millionen neuen Fällen pro Jahr gibt - Die Alzheimer-Krankheit ist die häufigste Ursache von Demenz und kann zu 60 bis 70 % der Fälle beitragen. Die Prävalenz von Migräne ist weltweit mehr als 10%.

Sie haben Fragen? Nehmen Sie Kontakt auf:

Das Team von Dr. Darius Alamouti berät Sie gern.
Vereinbaren Sie noch heute einen Beratungstermin:

schriftlichpraxis@darius-alamouti.de
telefonisch0234 - 911 76 80
persönlichim Historischer Nordbahnhof | Ostring 15 | 44787 Bochum

Erfahren Sie mehr über Dr. Darius Alamouti

Schnellkontakt-Formular

Schnellkontakt Spalte 1
Schnellkontakt Spalte 2
Schnellkontakt Spalte 3
Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.