Kontaktieren Sie uns:
Privatärztliches Centrum
Dr. med. Darius Alamouti und Team
Historischer Nordbahnhof
Ostring 15 | 44787 Bochum

Regeln

Only words with 2 or more characters are accepted
Max 200 chars total
Space is used to split words, "" can be used to search for a whole string (not indexed search then)
AND, OR and NOT are prefix words, overruling the default operator
+/|/- equals AND, OR and NOT as operators.
All search words are converted to lowercase.

Regeln

Only words with 2 or more characters are accepted
Max 200 chars total
Space is used to split words, "" can be used to search for a whole string (not indexed search then)
AND, OR and NOT are prefix words, overruling the default operator
+/|/- equals AND, OR and NOT as operators.
All search words are converted to lowercase.

Schnellkontakt: 0234 - 911 76 80
Ihr Standort: Schönheitslexikon »  Mannbrüste 

Mannbrüste – Wann bekommt man die?

Männliche Brüste - medizinisch Gynäkomastie - sind häufig das Ergebnis eines Hormonungleichgewichts, wenn sich das Verhältnis von Östrogen zu Testosteron eines Mannes zu weit zur weiblichen Seite verschiebt. Männerbrüste werden durch die Bildung von überschüssigem Fett oder Brustgewebe verursacht, was das Aussehen von Brüsten ergibt. Für Betroffene kann dies ein äußerst peinliches Problem sein, das zu Problemen mit dem Selbstwertgefühl, dem Körperbewusstsein und einem allgemeinen Rückgang des psychischen Wohlbefindens führt .

Gynäkomastie VS Pseudogynäkomastie

Wenn Sie die Chance haben, Ihre loszuwerden, ist es wichtig zu wissen, wie sie überhaupt dorthin gekommen sind.  "Gynäkomastie ist eine echte Vergrößerung des Brustgewebes in der männlichen Brust". "Alle Männer haben ein Element des Brustgewebes, und dieses kann manchmal aufgrund von Hormonschwankungen oder Gewichtsschwankungen wachsen." Gelegentlich kann dies auch auf die Verwendung von Steroiden zurückzuführen sein. „Pseudogynäkomastie ist eine Vergrößerung des Brustbildes, jedoch nicht allein auf Brustgewebe zurückzuführen. In den meisten Fällen ist dies eine Kombination aus Fett und Drüse, aber hauptsächlich Fett. Die Ursache dafür ist Gewichtsschwankung. “ Um das abzubauen: Gynäkomastie = hormonbedingte Vergrößerung des Brustgewebes; Pseudogynäkomastie = vergrößerte Brüste aufgrund einer Zunahme des Körperfetts.

Warum bekommen wir Männerbrüste?

Es kann bestimmte Dinge geben, die zu Ihren reichlichen Brüsten beitragen und unter Ihrer Kontrolle stehen. Es ist zwar nicht garantiert, dass das Ausschneiden von Zucker oder die Auswahl einer neuen Feuchtigkeitscreme Ihre Brust über Nacht platt macht, aber ein paar Änderungen des Lebensstils können sich positiv auswirken.

  • Fettleibigkeit
    Mehr Kalorien zu verbrauchen als Sie verbrennen, ist eine todsichere Möglichkeit, an Gewicht zuzunehmen. Und ein Ort, an dem das Gewicht erscheinen könnte, ist auf Ihrer Brust. Schlechte Essgewohnheiten erhöhen nicht nur das Fett, sondern dieses zusätzliche Fett führt auch zu einem Ungleichgewicht des Hormons Leptin, das die Produktion von Testosteron hemmen und die Situation noch verschlimmern kann.
  • Alter Sie haben vielleicht eine Glatze angenommen, eine Mid-Life-Krise gemeistert und einen preisgekrönten Bauch entwickelt, aber das Leben ist mit Ihnen noch nicht vorbei. Gerade als Sie dachten, es gäbe unmöglich neue Möglichkeiten für das Alter, Sie zu beschützen: Männerbrüste. Ab dem 50. Lebensjahr beginnt die Testosteronproduktion bei Männern rasch abzunehmen . Bis die meisten 80 erreicht haben, sind ihre Werte zwischen 20 und 50 Prozent gesunken, was bedeutet, dass es mit zunehmendem Alter schwieriger wird, eine vollere Brust in Schach zu halten.
  • Übermäßiger Alkoholkonsum 
    Große Brüste und eine Floppy-Wurst stehen nicht ganz oben auf der Liste der Dinge, die die meisten Jungs wollen, aber auf der Liste der unangenehmen Nebenwirkungen von Alkohol stehen sie ganz oben. Es ist kein Geheimnis, dass zu viel von den guten Sachen zu einer Gewichtszunahme führen kann. Es wurde jedoch auch festgestellt, dass besonders Hopfenbiere den Östrogenspiegel erhöhen, was wiederum die Produktion von Brustgewebe stimuliert.
  • Natürliche Produkte auf Ölbasis 
    Das Distel und Lavendel Bart Öl kann machen Ihr Kinn wie der Morgentau in einer Almwiese glitzern Perücke, aber es könnte ein dunkles Geheimnis versteckt. Untersuchungen haben gezeigt, dass die Verwendung von Produkten, die natürliche Inhaltsstoffe auf Ölbasis wie Lavendel und Teebaumöl enthalten, aufgrund ihrer östrogenähnlichen Eigenschaften ein Hormonungleichgewicht verursachen kann, wenn sie in Ihren Blutkreislauf aufgenommen werden.
  • Steroid verwenden
    Wenn Sie ein steroidpumpender Bruder sind, wissen Sie, dass Ihre illegale Droge der Wahl dazu bestimmt ist, bestimmte Teile Ihres Ballons größer zu machen (während andere möglicherweise schrumpfen). Wir sind jedoch bereit zu vermuten, dass der Körperteil, der wachsen soll, wahrscheinlich nicht Ihre Brüste sind. Anabole Steroide sind im Wesentlichen synthetisches Testosteron, von dem einige vom Körper in Östrogen umgewandelt werden können. Wenn dies geschieht, kann es zu Gynäkomastie und einigen verdächtig bauchigen Brustmuskeln kommen.
  • Erkrankung
    Es ist selten, aber Empfindlichkeit oder Schwellung im Brustbereich können auf eine Grunderkrankung wie Nierenversagen, Lebererkrankung oder Klinefelter-Syndrom hinweisen, wie sie genannt wird, wenn ein Mann mit einem zusätzlichen X-Chromosom geboren wird.

Wenn Sie Veränderungen in Ihrer Brust bemerken, die nicht auf Bier- und Wurstbrötchen zurückzuführen sind, wenden Sie sich an Ihren Arzt, um die Ursache des Problems zu finden und eine Heilung zu finden.

Wie man Mannbrüste loswird

Neben kleineren Änderungen des Lebensstils gibt es auch einige proaktive Schritte, die Sie unternehmen können, um unerwünschte Brüste endgültig zu verbannen. Bevor Sie sich jedoch auf den Weg zur Freiheit mit flachem Brustkorb machen, sollten Sie immer zuerst Ihren Arzt konsultieren.

Sie haben Fragen? Nehmen Sie Kontakt auf:

Das Team von Dr. Darius Alamouti berät Sie gern.
Vereinbaren Sie noch heute einen Beratungstermin:

schriftlichpraxis@darius-alamouti.de
telefonisch0234 - 911 76 80
persönlichim Historischer Nordbahnhof | Ostring 15 | 44787 Bochum

Erfahren Sie mehr über Dr. Darius Alamouti

Schnellkontakt-Formular

Schnellkontakt Spalte 1
Schnellkontakt Spalte 2
Schnellkontakt Spalte 3
Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.