Kontaktieren Sie uns:
Privatärztliches Centrum
Dr. med. Darius Alamouti und Team
Historischer Nordbahnhof
Ostring 15 | 44787 Bochum

Regeln

Only words with 2 or more characters are accepted
Max 200 chars total
Space is used to split words, "" can be used to search for a whole string (not indexed search then)
AND, OR and NOT are prefix words, overruling the default operator
+/|/- equals AND, OR and NOT as operators.
All search words are converted to lowercase.

Regeln

Only words with 2 or more characters are accepted
Max 200 chars total
Space is used to split words, "" can be used to search for a whole string (not indexed search then)
AND, OR and NOT are prefix words, overruling the default operator
+/|/- equals AND, OR and NOT as operators.
All search words are converted to lowercase.

Schnellkontakt: 0234 - 911 76 80
Ihr Standort: Schönheitslexikon »  Jojobaöl 

Jojobaöl – Vorteile und Anwendung

Jojobaöl stammt aus dem Jojoba-Strauch, der ursprünglich aus Mexiko und Südamerika stammt. Der Jojoba-Strauch wird hauptsächlich wegen seines Öls angebaut. Das Besondere an Jojobaöl ist, dass es jahrelang gut erhalten bleibt. Dies liegt daran, dass Jojobaöl nicht oxidiert und der Strauch dies der Menge an Vitamin E verdankt, die er enthält. Vitamin E ist ein starkes Antioxidans. Deshalb wird das Öl unter anderem in der Kosmetik und Naturmedizin eingesetzt.

Was ist Jojobaöl?

Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass Jojobaöl entzündungshemmend wirkt. Die Indianer und Azteken waren sich der medizinischen Eigenschaften von Jojobaöl seit langem bewusst. Es wurde traditionell bei Ekzemen, Hautkrankheiten, Halsinfektionen, Augeninfektionen, Psoriasis sowie gereizter und alternder Haut eingesetzt.

Was sind die Vorteile von Jojobaöl?

Jojobaöl ist gut für Ihre Haut und Ihre Haare. Darüber hinaus hat es folgende Vorteile:

  • Jojobaöl verteilt sich gut. Sie können ein wenig Öl auf der Haut verteilen, während ein dünner Ölfilm zurückbleibt.
  • Jojobaöl ist gut für alle Hauttypen.
  • Das Öl ist leicht, nicht klebrig und geruchlos.
  • Das Öl dringt tief in die Haut ein und beeinflusst die Hautfeuchtigkeit positiv.
  • Jojobaöl ist auch Talg sehr ähnlich, dem natürlichen Öl, das Haut und Haare schmiert. Das Öl kann verwendet werden, um Talg bei Menschen mit reduzierter Talgproduktion zu ersetzen, aber es kann auch verwendet werden, um überschüssigen Talg und Ablagerungen zu entfernen. Dadurch eignet sich das Jojobaöl sehr gut für besonders fettige und trockenere Haut.
  • Jojobaöl leistet einen wichtigen Beitrag zur Pflege der Kopfhaut. Es löst Schmutz auf und nährt die Follikel und den Haarschaft. Dies verringert das Risiko verstopfter Poren. Das Haar kann mit geringerer Wahrscheinlichkeit eines Haarausfalls gesund wachsen.
  • Darüber hinaus ist Jojobaöl auch eine Lösung für juckende Kopfhaut und trockenes Haar: Tragen Sie das Jojobaöl mittels einer wunderbaren Kopfmassage auf.

 

Sie haben Fragen? Nehmen Sie Kontakt auf:

Das Team von Dr. Darius Alamouti berät Sie gern.
Vereinbaren Sie noch heute einen Beratungstermin:

schriftlichpraxis@darius-alamouti.de
telefonisch0234 - 911 76 80
persönlichim Historischer Nordbahnhof | Ostring 15 | 44787 Bochum

Erfahren Sie mehr über Dr. Darius Alamouti

Schnellkontakt-Formular

Schnellkontakt Spalte 1
Schnellkontakt Spalte 2
Schnellkontakt Spalte 3
Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.