Kontaktieren Sie uns:
Privatärztliches Centrum
Dr. med. Darius Alamouti und Team
Historischer Nordbahnhof
Ostring 15 | 44787 Bochum

Regeln

Only words with 2 or more characters are accepted
Max 200 chars total
Space is used to split words, "" can be used to search for a whole string (not indexed search then)
AND, OR and NOT are prefix words, overruling the default operator
+/|/- equals AND, OR and NOT as operators.
All search words are converted to lowercase.

Regeln

Only words with 2 or more characters are accepted
Max 200 chars total
Space is used to split words, "" can be used to search for a whole string (not indexed search then)
AND, OR and NOT are prefix words, overruling the default operator
+/|/- equals AND, OR and NOT as operators.
All search words are converted to lowercase.

Schnellkontakt: 0234 - 911 76 80
Ihr Standort: Schönheitslexikon »  Druckgeschwüre 

Druckgeschwüre

Druckgeschwüre sind Bereiche mit Nekrose und Geschwüren, in denen Weichteile zwischen knöchernen Vorsprüngen und äußeren harten Oberflächen zusammengedrückt werden. Sie werden durch nicht entlasteten mechanischen Druck in Kombination mit Reibung, Scherkräften und Feuchtigkeit verursacht. Zu den Risikofaktoren zählen Alter> 65, Durchblutungsstörungen und Gewebeperfusion, Immobilisierung, Unterernährung, verminderte Empfindung und Inkontinenz. Der Schweregrad reicht von nicht blanchierbaren Hautrötung bis hin zu Hautverlust in voller Dicke mit ausgedehnter Weichteilnekrose. Die Diagnose ist klinisch. Die Prognose ist hervorragend für Geschwüre im Frühstadium; Vernachlässigte Geschwüre und Geschwüre im Spätstadium bergen das Risiko einer ernsthaften Infektion und sind schwer zu heilen. Die Behandlung umfasst Druckreduzierung, Vermeidung von Reibungs- und Scherkräften sowie sorgfältige Wundversorgung. Manchmal sind Hauttransplantationen oder Myokutanlappen erforderlich, um die Heilung zu erleichtern.


Ätiologie

Zu den Risikofaktoren für Dekubitus gehören:

  • Alter> 65 (möglicherweise aufgrund eines verringerten subkutanen Fett- und Kapillarblutflusses)
  • Verminderte Mobilität (z. B. aufgrund eines längeren Krankenhausaufenthalts, Bettruhe, Rückenmarksverletzung, Sedierung, Schwäche, die die spontane Bewegung verringert, und / oder kognitiver Beeinträchtigung)
  • Exposition gegenüber Hautreizstoffen (z. B. aufgrund von Harninkontinenz und / oder Stuhlinkontinenz )
  • Beeinträchtigte Fähigkeit zur Wundheilung (z. B. aufgrund von Unterernährung ; Diabetes ; beeinträchtigte Gewebedurchblutung aufgrund peripherer arterieller Erkrankungen ; Immobilität; venöse Insuffizienz )
  • Beeinträchtigtes Gefühl

Zur Vorhersage des Risikos wurden mehrere Skalen entwickelt (siehe Tabelle Die Norton-Skala zur Vorhersage des Druckgeschwürrisikos und die Braden-Skala ). Obwohl die Verwendung dieser Skalen als Standardbehandlung angesehen wird, wurde nicht gezeigt, dass sie zu weniger Druckgeschwüren führen als eine qualifizierte klinische Beurteilung allein. Es wird jedoch empfohlen, eine Risikobewertungsskala zusammen mit einer qualifizierten klinischen Bewertung zu verwenden.


Prognose

Die Prognose für Druckverletzungen im Frühstadium ist bei rechtzeitiger, angemessener Behandlung hervorragend, aber die Heilung erfordert in der Regel Wochen. Nach 6-monatiger Behandlung klingen> 70% der Druckgeschwüre im Stadium 2, 50% der Geschwüre im Stadium 3 und 30% der Geschwüre im Stadium 4 ab. Druckgeschwüre entwickeln sich häufig bei Patienten, die eine suboptimale Versorgung erhalten und / oder signifikante Störungen haben, die die Wundheilung beeinträchtigen (z. B. Diabetes, Unterernährung, periphere arterielle Erkrankungen). Wenn die Behandlung des Geschwürs und die Behandlung von gleichzeitigen Störungen nicht verbessert werden können, ist das Langzeitergebnis schlecht, selbst wenn eine kurzfristige Wundheilung erreicht wird.

Sie haben Fragen? Nehmen Sie Kontakt auf:

Das Team von Dr. Darius Alamouti berät Sie gern.
Vereinbaren Sie noch heute einen Beratungstermin:

schriftlichpraxis@darius-alamouti.de
telefonisch0234 - 911 76 80
persönlichim Historischer Nordbahnhof | Ostring 15 | 44787 Bochum

Erfahren Sie mehr über Dr. Darius Alamouti

Schnellkontakt-Formular

Schnellkontakt Spalte 1
Schnellkontakt Spalte 2
Schnellkontakt Spalte 3
Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.