Kontaktieren Sie uns:
Darius Alamouti
in der Haranni-Clinic
Schulstraße 30
44623 Herne

02323 - 94 68 110

Ihr Standort:  Presse 

GRAZIA | Februar 2019

Schön mit Hightech

Innovative und minimalinvasive Methoden
Warum noch unters Messer legen, wenn Beauty-Treatments einfach mal so auch in die Mittagspause passen? Ob Ultraschall, Radiofrequenz oder Laser, kleine Schönheitseingriffe funktionieren heute ohne viel Aufwand. Wie das risikolose Entfernen von Pigmentflecken in der Praxis von Dr. Alamouti. Mit sofortigem Verjüngungseffekt und absolut schonend für die Haut. Lesen Sie mehr…

PDF-Download

Dateiname: manager-im-schoenheitswahn.pdf
Dateigröße: 1,1 MB

FAZ Sonntagszeitung | Februar 2019

Erfolg macht schön

Oder umgekehrt?
Dr. Darius Alamouti ist einer, der sich auskennt mit Schönheit und dem wachsenden Drang zur Selbstoptimierung. Sein jüngstes Klientel sind auch Männer. Die haben herausgefunden, dass gutes Aussehen und Karriere fast immer einhergehen...

PDF-Download

Dateiname: manager-im-schoenheitswahn.pdf
Dateigröße: 1,1 MB

GRAZIA | Januar 2019

Da häng’ ich dran

Frauen und Ihre Ohrringe
So manch geliebter Klunker wiegt allerdings schwer und schon fängt das Bindegewebe am Ohr an zu schwächeln. Hyaluronsäure-Unterspritzungen können schnell helfen, das Volumen der Haut wieder aufzupolstern - einfach und ohne große Nebenwirkungen. Lesen Sie mehr in der aktuellen GRAZIA!

PDF-Download

Dateiname: grazia-januar-2019.pdf
Dateigröße: 0,44 MB

In Style | Dezember 2018

Sexy Dekolleté

So wird Ihr Ausschnitt zum Blickfang
Intensive Pflege, optische Mogelei oder Last-Minute-Brustvergrößerung - die richtigen Tricks verwandeln jedes Dekolleté zur Wow-Zone. Ob Frau den Ausschnitt lieber nur für einen Tag in den Mittelpunkt rückt oder langfristig pimpen möchte, bleibt ihr selbst überlassen. Wichtig ist, beides ist machbar: kurzfristig mit einer einmaligen Unterspritzung mit Kochsalzlösung (hält ca. 24 Stunden) oder langfristig mit dem sogenannten PlexR-Verfahren, einer Art Plasmalifting. Klingt spannend? Lesen Sie mehr...

PDF-Download

Dateiname: dekollete2018.pdf
Dateigröße: 0,95 MB

FÜR SIE | Oktober 2018

Vollere Lippen ohne Filler

Wie eine Lasertechnologie helfen kann
Während man früher nur mit Hyaluronfillern für prallere Lippen sorgen konnte, gibt es jetzt eine Methode, die das ohne das Einbringen von Fremdmaterial schafft. Mit dem fraktionierten CO2-Laser kann die Hautpartie rund um den Mund gestrafft werden, was das Lippenrot hervorhebt und den Lippen optisch wieder mehr Volumen schenkt.

PDF-Download

Dateiname: fuer-sie-oktober2018.pdf
Dateigröße: 0,27 MB

S-thetic Circle Düsseldorf | Oktober 2018

Voneinader Lernen, Austauschen, Diskutieren...

Am 05./06. Oktober 2018 fand in den Räumlichkeiten der S-thetic Clinic/Uniklinikum Düsseldorf/InterContinental Hotel der 12. S-thetic-Circle 2018 statt.

Internationale Spezialisten, namenhafte deutsche Schönheits-Chirurgen sowie bedeutende Pharmavertreter (z.B. Allergan) waren von Dr. med. Afschin Fatemi und Dr. med. Hans Hendricks geladen, um sich über die neusten Methoden und Technologien im Bereich Ästhetik und Schönheits-Chirurgie auszutauschen.

Dr. Alamouti referierte zum Thema: Liposuktion – Bruststraffung und Bauchdeckenstraffung ohne Schnitt.
Einige Kollegen zeigten sich mehr als interessiert und meldeten sich direkt zur Hospitanz in der Haranni-Clinic an, um die neue Technik bei Dr. Alamouti vor Ort in Augenschein zu nehmen ....

4. Artas-Workshop  | September 2018

The future is ARTAS!

Vierter Artas®Haartransplantations-Workshop |
Darius Alamouti | Aesthetic & Hair | Haranni Clinic Herne

Am 15. September 2018 fand auch in diesem Jahr der ARTAS-Workshop in den Räumlichkeiten der Haranni Clinic in Herne statt. Dr. Darius Alamouti hatte geladen und das Publikum gab sich international: Gastgeber, Ärzte und Experten diskutierten über neueste Zahlen und Fakten zu Deutschlands wohl beliebtesten Schönheits-Eingriff bei Männern: der Haartransplantation - und in diesem Kontext natürlich auch über die innovative Methode der roboterassistierten Haartransplantation in Europa. Dr. Darius Alamouti referierte explizit über seine Erfahrungen mit dem Artas-System und erläuterte wichtige Marketingstrategien zum Thema „Marketing to differentiate your practice “. Im Anschluss konnten die Anwesenden an einer Live-Haartransplantation mit dem Artas-System teilnehmen und somit umfassende Informationen zur ARTAS-Methode erhalten. Zeitgleich zu dem äußerst interessanten Workshop fand in Bochum die 49. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC) statt. Klar, dass einige der Teilnehmer den eigens dafür angebotenen Shuttleservice nutzten, um sich auch über das Thema „Die Zukunft der Haartransplantationen“ zu informieren. Dr. Robert Peplinski (Europachef Robotic Hair Restoration) wagte einen ersten Ausblick auf das neue Artas-System iX – das 2019 auf dem europäischen Markt lanciert werden soll: es soll erstmals in der Lage sein, Haare nicht nur zu „ernten“, sondern auch zu verpflanzen. Wir sind gespannt!

Gala | September 2018

Wider die Schwerkraft

Was tun, wenn die Gesichtszüge absacken?
Ein Doppelkinn kann man nicht einfach wegcremen, leider! Allerdings muss man sich mit dem Elastizitätsverlust der Haut auch nicht einfach abfinden. Neue, minimalinvasive Methoden wie etwa die Radiofrequenztherapie bewirken ein Zusammenziehen des Gewebes und pushen den Kollagenaufbau – so dass das Gewebe wieder mehr an Spannkraft gewinnt. Die Prozedur sollte für einen konstanten Erfolg allerdings jährlich wiederholt werden.

PDF-Download

Dateiname: gala-schwerkraft-sp2018.pdf
Dateigröße: 0,46 MB

www.marinajagemann.com | Juni 2018

Schnieke Jungs

…und ihr neues Date mit dem Beauty-Doc

Männer lassen Muskelspiele und Denkerstirn jetzt links liegen und tun aktiv etwas für ihr Aussehen. Maniküre oder Pediküre ist zwar nichts Neues, aber auch Filler und Botox werden immer beliebter. Was angesagt ist und was Mann wirklich schönheitstechnisch nach vorne bringt, lesen Sie hier…

GRAZIA | Mai 2018

Laser statt Nadel

Mehr Lippe und weniger Fältchen ohne jeglichen Piekser? Kein Problem! Vergessen Sie jegliche Unterspritzungen, ein neuer CO2-Laser sorgt im Nu und ohne Side-Effects für das perfekte Lippenareal: mit natürlichem Volumen, Lippenrot und glatter Haut. Wie das funktioniert, lesen Sie hier…

PDF-Download

Dateiname: grazia-co2-2018.pdf
Dateigröße: 021,6 MB

www.marinajagemann.com | April 2018

Wenn das Deo versagt

In Deutschland leiden mehr als 1,5 Millionen Menschen unter übermäßigem Schwitzen. Schweißflecken und Körpergeruch sind ihr tägliches Leidensszenario. Die sogenannte Hyperhidrose ist mit normalen Deodorants nicht in den Griff zu bekommen. Mit Miradry bietet Dr. Darius Alamouti nun eine Thermolyse-Methode an, die Schweißdrüsen dauerhaft zerstören kann.

Lesen Sie mehr!

Gala beautify | April 2018

Wehret den Anfängen, liebe Herren!

Neue Impulse in puncto Haarwachstum

Kein Mann muss sich mehr mit kahler werdenden Stellen am Kopf abfinden. Innovative Methoden gibt es genug – mit aufbereiteten Stammzellen per Injektion die Haarwuzeln pushen oder per Roboter einfach gleich neue Härchen einpflanzen.

PDF-Download

Dateiname: gala-beautify-haare.pdf
Dateigröße: 0,25 MB

InStyle online | April 2018

Beauty-Hype aus den USA

Wenn der Bauchnabel einfach nicht mehr gefällt…

Die einen tun’s, um dem Schönheitsideal zu folgen, die anderen, weil nach Gewichtsverlust oder Schwangerschaft der Hautüberschuss zu extrem wurde: den Bauchnabel operieren lassen. Ob minimalinvasiv oder größerer Eingriff, es bleibt jedem selbst überlassen, wie viel einem der ultimative Nabel wert ist.

Lesen Sie mehr dazu: www.instyle.de/beauty/bauchnabel-OP

FÜR SIE | Februar 2018

Ne dicke Lippe riskieren?

 ... nicht mehr nötig!

Ein innovatives Verfahren revolutioniert die Behandlung zu volleren Lippen. Mit dem CO2-Laser liftet Dr. Alamouti die Partie zwischen Mund und Nase mit heißem Laserlicht: das Gewebe zieht sich in der Folge zusammen und die Lippe bekommt einen natürlichen Push und Volumen.

PDF-Download

Dateiname: fuersie-co2laser-lippen.pdf
Dateigröße: 1,2 MB

Gala beauty | Januar 2018

Neuer Trend: Vaginale Verjüngung

Man möchte es nicht meinen: Über die Hälfte der Frauen haben mit Inkontinenz, Scheidentrockenheit oder Schmerzen beim Sex zu kämpfen. Da verwundert es nicht, dass sich klammheimlich ein Trend zu Schönheitseingriffen im Intimbereich entwickelt. Die gewünschten Top-Treatments sind Schamlippenkorrektur und –unterspritzungen oder Radiofrequenztherapien wie ThermiVa. Auch Home Devices haben es ins Schlafzimmer geschafft: Vsculpt zum Beispiel, das die Kollagenneubildung stimuliert und die Vagina strafft.

PDF-Download

Dateiname: gala-beauty-intim2018.pdf
Dateigröße: 1,5 MB

COUCH | Januar 2018

Tief durchatmen!

Oxygenetix - Stars sind hin und weg von der neuen Foundation.
Die super deckende Grundierung raubt mit ihrem Erfolg Hollywood gerade den Atem, verleiht der Haut aber mit exklusiven Wirkstoffen eine extra Portion Sauerstoff und versorgt sie mit einem Plus an Feuchtigkeit.

PDF-Download

Dateiname: oxygenetix-couch2018.pdf
Dateigröße: 848 KB

November 2017

The future is here! | Dritter Artas®Haartransplantations-Workshop
Haranni-Clinic | Privatpraxis Dr. Darius Alamouti

Am 11. November 2017 fand in der Haranni Clinic von Dr. Darius Alamouti der dritte ARTAS-Workshop mit internationalen Ärzten und Experten zum Thema Haartransplantation statt. Dr. Darius Alamouti referierte vor internationalen Medizinern über seine Erfahrungen und die Zukunft der Haartransplantation mit dem ARTAS Robotic System.

marinajagemann.com (Online-Artikel) | November 2017

Brustverkleinerung ohne Narben

Lange Zeit war ein besonders üppiges Dekolleté beliebt. Jetzt scheint es einen gegenläufigen Trend zu geben!
Ausgekurvt! Die Busenfront rüstet ab: Sophia Thomalla ließ ihre D-Boobs zu einem D-Körbchen schrumpfen. Und auch Schauspieler-Kollegin Victoria Beckham steht öffentlich zu ihrer Brustverkleinerung. Es gibt eine Alternative zu herkömmlichen OP-Technik, medizinisch Mammareduktion genannt.

Lesen Sie den gesamten Artikel auf: http://marinajagemann.com/brustverkleinerung-ohne-narben/

Südwest Presse (Online-Artikel) | September 2017

Der große Popo ist beliebt geworden

Gibt es Trends in der Schönheitschirurgie? „Der große Popo ist beliebt geworden“, sagt den Facharzt für ästhetische Medizin, Darius Alamouti, im Interview.
http://www.swp.de/ulm/nachrichten/vermischtes/_der-grosse-popo-ist-beliebt-geworden_-15777723.html

EMEA Barcelona | August 2017

Experten unter sich.

Dr. Darius Alamouti und Kollegen aus aller Welt trafen sich am Wochenende zu einem Symposium über Haartransplantation. Über das haarige Thema wurde in Barcelona eifrig diskutiert.

marinajagemann.com | Juli 2017

Gummy-Smile Korrektur mit Botox

Zahnfleischlächeln ade

Nichts ist so gewinnend wie ein offenes Lächeln. Aber was, wenn das Lächeln zu offen ist, weil sich die Oberlippe zu hoch zieht und großzügig das Zahnfleisch freilegt. Und was, wenn sich Betroffene deshalb scheuen in der Öffentlichkeit unbeschwert zu lachen? Für das in Fachkreisen Gummy-Smile (gum = Zahnfleisch) genannte Problem kann Botox einen vielversprechenden Lösungsansatz bieten. Damit kann man dem Gummy-Smile ganz entspannt die Zähne zeigen…

Lesen Sie hier den ganzen Artikel.

FOCUS Gesundheit | Juni 2017

Focus-Ärzteliste 2017 - Dr. Alamouti erneut ausgezeichnet

Bereits seit 2012 gehört Dr. Darius Alamouti zu den Top-Medizinern Deutschlands im Bereich Fettabsaugung sowie Botox & Filler...

Gerade wurde ihm zum fünfte Mal in Folge das begehrte Qualitätssiegel der Zeitschrift Focus verliehen. Basierend auf der Auswertung einer unabhängigen Jury werden jedes Jahr neu die besonderen Leistungen herausragender Mediziner in Deutschland anerkannt und ausgezeichnet. Für Dr. Darius Alamouti eine weitere Bestätigung seiner exzellenten Fachkenntnisse und Stellung als Top-Mediziner Deutschlands.

PDF-Download

Dateiname: focus-aerzteliste2017.pdf
Dateigröße: 1,7 MB

Bilanz | Juni 2017

Ich saug’ das ab!

Erkenntnisse eines Beauty-Docs 

Dr. Darius Alamouti liebt seinen Beruf und seine Patienten – auch wenn sie ihn in der Öffentlichkeit oftmals nicht wiedererkennen (wollen). In seiner Klinik in Herne wird gebastelt, abgesaugt und optimiert. Das gefällt Stars und Politikern gleichermaßen. Was den Schönheitschirurgen sonst noch bewegt, lesen Sie hier!

PDF-Download

Dateiname: ich-saug-das-ab.pdf
Dateigröße: 0,869 MB

My Way | Mai 2017

Haut Couture

Individualität ist nicht mehr nur in der Mode angesagt 

Die Beauty-Industrie hat das Customising neu für sich entdeckt. Mit Hilfe von DNA-Tests kann man nun zum Beispiel die besonderen Bedürfnisse und Anforderungen der Haut klar erkennen und die individuelle Pflege entsprechend anpassen - wenn nicht sogar maß- schneidern. So gehts es Falten und Konturverlust gezielt an den Kragen.

PDF-Download

Dateiname: myway-juni2017.pdf
Dateigröße: 1,6 MB

Sat1 | Mai 2017

Schönheits-Op’s für Jedermann

Der lässige Umgang mit kleinen und großen Makel

Dr. Darius Alamouti empfängt in seiner Praxis in Herne gerne Fußballer wie auch den Nachbarn von nebenan. Im Ruhrpott sieht er vor allem in Übergewicht ein großes Thema.  Doch sein Klientel sei locker, das weiß er zu schätzen – und so kommt es während einer Fettabsaugung auch schon mal zum Plausch mit den Patienten.

3nach9 NDR | Mai 2017

Was bedeutet heute Schönheit?

Dr. Darius Alamouti zu Gast bei 3 nach 9

Der Schönheitschirurg spricht in illustrer Runde über Politiker und perfektes Aussehen, die Verschwiegenheit vor allem des deutschen Klientels, kuriose Trends und das stetige Streben der Gesellschaft nach Perfektion.

Handelsblatt | April 2017

"Es geht rasant nach oben"

Dr. Darius Alamouti im Gespräch mit dem Handelsblatt

Darius Alamouti, Facharzt für ästhetische Medizin und Tomas Tuma vom Handelsblatt haben sich für ihr Gespräch ein spannendes Thema ausgesucht: Deutschland und die Schönheit. Wie sieht der ganz normale Klinik-Alltag aus, wie sehr verändern sich die ästhetischen Vorstellungen der Gesellschaft und wieso wird das Thema Schönheits-OP in Deutschland so selten offen diskutiert. Das gesamte Interview in der heutigen Ausgabe.

PDF-Download

Dateiname: handelsblatt-alamouti.pdf
Dateigröße: 232 KB

WDR 5 | März 2017

Gutes Aussehen für Jedermann

Wie die Schönheits-Industrie individuelle Lösungen bietet

Für immer schön? Schöner als alle anderen? Natürlich schön? Sofort schön? Jeder Patient, der einen ästhetischen Mediziner aufsucht, hat unterschiedliche Wünsche. In der heutigen Gesellschaft gilt für Frauen wie Männer: dynamisches Aussehen und Selbstoptimierung sind möglich – allerdings nur mit genügend Kleingeld in der Tasche.

Aber hören Sie selbst:

inTouch Style | April 2017

Last-Minute-Treatments

Schnelle Lösungen für einen super Body

Eigentlich wollte man schon lange angefangen haben mit Cellulite wegcremen und Körper straffen. Doch dann gibt es einfach immer wieder zu viele Aber! Die Bikini-Figur für den Urlaub ist aber mit ein paar Tricks immer noch drin. Neue Cremes und Methoden wie Twinsvelte – ist wie Gymnastik fürs Bindegewebe, zeigt nur schneller Resultate als Sport - können nämlich ein bisschen zaubern.

PDF-Download

Dateiname: intouch-lastminute-april2017.pdf
Dateigröße: 2,4 MB

Für Sie | März 2017

Hitze gegen Falten

Wie neue sanfte Methoden der klassische Schönheits-OP Konkurrenz machen

Eines dieser non-invasiven Treatments ist die Thermage. Die auch Therma-Lift genannte Behandlung strafft allein durch Erwärmung schlaffes Gewebe, mildert Falten oder lässt Cellulite verschwinden. Erste Erfolge sind bereits nach der ersten Behandlung zu sehen, das endgültige Ergebnis nach ca. 6 Monaten.

PDF-Download

Dateiname: fuer-sie-april2017.pdf
Dateigröße: 1,1 MB

inTouch Style | Februar 2017

Ab sofort faltenfrei!

Klassiker und neue Anti-Aging-Treatments

Botox & Co. gehören in der Welt der Schönen und Reichen schon fast zum guten Ton. Aber nicht nur da. Pro Jahr lassen sich insgesamt 23 Millionen Menschen weltweit Botox spritzen. Was aber tun, wenn man zu den Feinfühligeren gehört, die das Piksen und größere Eingriffe scheuen? Die Beauty-Industrie bietet glücklicherweise Lösungen für alle...

PDF-Download

Dateiname: intouchstyle-freie-entfaltung2017.pdf
Dateigröße: 2,5 MB

hr1 | Januar 2017

Ready for success

...wenn Männer sich unters Messer legen

Ob Manager, Sportler, Top-Politiker oder einfach der Nachbar von nebenan, Schönheits-OP’s werden auch beim starken Geschlecht zunehmend  beliebter. Ganz vorne auf der Check-Liste stehen dabei Haarverdichtung und Fettabsaugung. Bei letzterem machen die Herren den Damen sogar Konkurrenz – denn die war seither eindeutig Frauen-Domäne.

Aber hören Sie selbst:

Mitschnitt Teil 1:

Mitschnitt Teil 2:

Süddeutsche Zeitung | Januar 2017

Dr Darius Alamouti im Interview

Arbeitsalltag, Klientel und Finanzen eines Schönheitschirurgen

Dr. Darius Alamouti spricht in der Süddeutschen Zeitung erfrischend ehrlich über ästhetische Eingriffe in Deutschland, den Wert von Schönheit, prominente Patienten und was einen guten Schönheitschirurgen letztendlich ausmacht.

PDF-Download

Dateiname: alamouti-artikel-sueddeutsche-zeitung-2017.pdf
Dateigröße: 199 KB

Gala | November 2016

Alles prall, überall?

Neue Ansätze in der Intimästhetik

Das Schönheitsideal unter der Gürtellinie liegt im Wandel. Was früher ein Busch verdeckte, ist heute im Zuge der neuen haarlosen Ästhetik im wahrsten Sinne des Wortes offensichtlich. Was viele Frauen die Attraktivität ihrer Vagina kritischer betrachten und nach Lösungen für Ihr ästhetisches Problem suchen lässt. Ein Ansatz ist mit ThermiVa zum Beispiel die Behandlung mit Radiofrequenz. Durchblutung und Kollagenproduktion werden angeregt und sukzessive Vagina und Schamlippen aufgepolstert.

PDF-Download

Dateiname: gala-nov2016-intimchirurgie.pdf
Dateigröße: 1,1 MB

Gala | November 2016

Wachstums-Booster:

Spritzen gegen Haarausfall

Hundert Haare am Tag zu verlieren, ist normal. Wer über einen längeren Zeitraum mehr verliert, sollte die Ursache vom Dermatologen abklären lassen. Neben hormonellen Schwankungen oder ungesunder Ernährung, kann zum Beispiel auch Stress verantwortlich für den Haarverlust sein. Bei dieser besonderen Form des spannungsbedingten Haarausfalls kann Botox die ideale Lösung bieten.

PDF-Download

Dateiname: gala-wachstumschancen-alamouti.pdf
Dateigröße: 590 KB

GRAZIA | November 2016

Selbstoptimierung

Was gestraffte Schamlippen für Ihr Liebesleben tun können

Aus den USA kommt ein neuer Trend für den Intim-Bereich: Die Vaginalaufspritzung mit Hyaluronsäure. Mit der neuen Methode können nicht nur asymmetrische Schamlippen korrigiert werden, sondern auch die Region des G-Punktes gezielt unterfüttert werden. Mit äußerst befriedigendem Resultat: Die Volumenzunahme führt zu gesteigerter Stimulation beim Sex.

PDF-Download

Dateiname: selbstoptimierung-intimchirurgie.pdf
Dateigröße: 186 KB

emotion | November 2016

Sanftes Anti-Aging

Deutschland sagt nein zum Facelift

Mit Botox, Fillern oder Laser kann man heutzutage einfach ein paar Jahre wegschummeln“, davon ist der Dermatologe Dr. Darius Alamouti überzeugt. In seiner Klinik in Herne sind um die 10 Behandlungen in diesen Bereichen an der Tagesordnung. Alamouti erkennt darin klar einen Trend: Das Verhältnis von invasiven und non-invasiven Eingriffen hat sich in Deutschland gedreht.

PDF-Download

Dateiname: sanftes-anti-aging.pdf
Dateigröße: 2,9 MB

WELT Beilage | Oktober 2016

Sanft soll es sein!

Trends in der Ästhetischen Medizin

Die meisten Menschen wünschen sich heutzutage ein natürliches Aussehen, große Brüste und Schlauchlippen sind out. Auch den Körper belastende Eingriffe werden zunehmend abgelehnt. „In“ sind dagegen minimal-invasive Methoden, die wenig Downtime erfordern, ein Eingriff also bereits nach einem oder mehreren Tagen verheilt ist. Und die unter anderem auch deswegen, weil in Deutschland immer noch nicht offen über Schönheits-OP’s gesprochen wird.

PDF-Download

Dateiname: trends-in-der-aesthetischen-medizin.pdf
Dateigröße: 773 KB

MÄC Magazin für Ästhetische Chirurgie | September 2016

Zum Teufel mit den inneren Werten

Die deutsche Frau möchte schön sein, aber lieber von Natur aus

Über 40 Prozent der deutschen Frauen geben laut einer internationalen Studie an, dass für sie eine strahlende Haut und eine schlanke Figur mehr zählt als innere Werte. Bei der Umsetzung ihres Wunsches nach Schönheit investieren sie dann aber doch eher in Cremes und Lotions, als in wesentlich effektivere Maßnahmen wie Botox oder Filler. Mehr dazu in der aktuellen MÄC…

PDF-Download

Dateiname: zum-teufel-mit-den-inneren-werten.pdf
Dateigröße: 198 KB

petra | Oktober 2016

Trend Intimchirurgie

Endlich wird über das Thema Vaginalverjüngung offen gesprochen

...und neue non-invasive Methoden vorgestellt, die eine schwache Beckenbodenmuskulatur, schlaffe Schamlippen, Scheidentrockenheit oder einen zu kleinen G-Punkt behandeln können. Eine Möglichkeit ist die Unterspritzung des Gewebes mit Desirial – dem ersten zugelassenen Hyaluronsäure-Gel in Deutschland. Lesen Sie mehr in der aktuellen PETRA.

PDF-Download

Dateiname: trend-intimchirurgie.pdf
Dateigröße: 381 KB

Gala| beauty MEDIZIN Beileger | September 2016

„Facelift“ für die Vagina

Intim-Ästhetik wird auch in Deutschland immer beliebter.

Während in den USA die Pre-Baby-Vagina den seither gehypten Pre-Baby-Belly schon abgelöst hat, steht die ästhetische Intim-Chirurgie in Deutschland zwar erst in den Startlöchern. Das aber mit erstaunlichen Erfolgen. Denn nicht nur die Ästhetik steht im Vordergrund. Auch medizinische Indikationen, wie Schmerzen, Scheidentrockenheit oder Libido-Verlust können behandelt werden. Wie genau und welche Mittel am effektivsten sind, lesen Sie hier...

Life | September 2016

Schönes neuer Haar

Wie High-Tech Standards Einzug in die Welt der Schönheitschirurgie halten

Schon seit 1939 wird zum Thema Eigenhaartransplantation eifrig geforscht. Jetzt, 2016 scheint sich eine vollkommen neue Behandlung in dem Bereich zu etablieren: Die Artas-Robotic-Methode, bei der Eigenhaar von einem Roboter präzise und effizient transplantiert wird. Die Behandlungsdauer verkürzt sich somit von früher mehreren Tagen auf einen Tag. Spannend?

PDF-Download

Dateiname: schoenes-neues-haar.pdf
Dateigröße: 262 KB

Bild Essen | September 2016

Der "Busen To Go"

Will ich einen größeren Busen oder will ich nicht?
Nicht nur für unentschlossene Damen ist der Busen auf Probe eine tolle Sache.


Gerade jetzt zur Wies’n-Zeit können Frauen mit mehr „Holz vor der Hütten“ Komplimente sammeln. Wie der kurzfristige Push-up-Effekt für den Busen funktioniert? Der Busen wird mit einer Kochsalzlösung in die gewünschte Form gebracht und baut sich nach ca. 48 Stunden von selbst wieder ab.

PDF-Download

Dateiname: der-busen-to-go.pdf
Dateigröße: 1,2 MB

Kosmetische Medizin | Juli 2016

Auf die innere Schönheit kommt es an! Wirklich?

Was Frauen in Deutschland attraktiv finden

Die innere Schönheit ist es jedenfalls nicht. Eine schlanke Figur, schöne Haare und ebenmäßige Haut stehen da schon eher ganz oben auf der Liste. Die deutsche Frau investiert vergleichsweise viel in Beauty-Produkte, ist aber bei Beauty-Treatments wie Filler oder Botox sehr zurückhaltend. Warum nur?

PDF-Download

Dateiname: innere-schoenheit.pdf
Dateigröße: 1,3 MB

Allergan Beauty Talk am 30. Juni 2016 in Berlin im Salon von Shan Rahimkhan

Welche Art von Schönheit zählt in Deutschland?

Pharm Allergan hat in einer aktuellen Studie nachgefragt und immerhin 42% der Deutschen haben sich für die äußere Schönheit ausgesprochen. Dennoch, bei Schönheitsbehandlungen wie zum Beispiel Filler und Botox herrschen weiterhin Berührungsängste. Die deutsche Frau setzt bei der Hautalterung auf hochwertige Anti-Aging-Pfege. Im internationalen Vergleich sieht das ganz anders aus. Dr. Darius Alamouti erkennt aber auch in Deutschland einen klaren Trend: Gutes Aussehen wird immer mehr zu einer Frage des Lebensgefühls und nicht des Alters. Wieso also nicht alle Möglichkeiten ausschöpfen?

Presse-Clippings zum Event als PDF-Download:

Bilder des Events:

Bild | Juni 2016

Wenn Haare Mangelware sind

Die Bild v. 27. Juni 2016 berichtet über den Haarroboter ARTAS

Von jeher war ein voller Haarschopf Symbol für Gesundheit, Jugendlichkeit und Vitalität. Bis zu 150 Haare verliert ein gesunder Mensch am Tag - wenn es mehr sind, spricht man von Haarausfall. Allein in Deutschland leiden zwölf Millionen Menschen an Haarausfall. Die BILD war bei einer Haartransplantation mit dem ersten Haartransplantationsroboter ARTAS dabei.

PDF-Download

Dateiname: roboter-haare-bild.pdf
Dateigröße: 796 KB

GALA Beauty | Mai 2016

Nicht nur ein Trend - Intim-Ästhetik

Ganzkörper-Schönheitskorrekturen ohne Skalpell

In der kosmetischen Chirurgie sind nicht-invasive Treatments wie Botox oder Unterspritzungen für ein frisches und junges Aussehen bereits Klinik-Alltag. Weniger bekannt, aber durchaus auf dem Sprung vom Geheimtipp zum It-Treatment,
sind neue Behandlungs-Techniken zur Verjüngung des Intimbereichs: Mit dem Radiofrequenzgerät ThermiVa oder der Aufpolsterung mit einem speziellen Hyalurongel lassen sich ein überdehnter Geburtskanal, Inkontinenz, Scheidentrockenheit oder sexuelle Probleme in den Griff bekommen sowie schlaffer werdende Schamlippen einfach und schmerzlos rekonstruieren. Für Frauen, denen seither nur mit größeren operativen Eingriffen zu helfen war, ein wahrer Lichtblick.

PDF-Download

Dateiname: nicht-nur-ein-trend-intimaesthetic.pdf
Dateigröße: 1,3 MB

Men`s Health | Mai 2016

Möge die Pracht mit Dir sein!

Männer und das Problem dünner werdenden Haupthaares

Über die Damenwelt und ihre Beauty-Treatments liest man viel und auch Erfahrungen werden gerne ausgetauscht. Wesentlich neuer ist es, dass Männer sich den Prozeduren aussetzen und darüber berichten. Der Trend „Haartransplantation“ zum Beispiel zeigt, wie Man(n) sich heutzutage durchaus mit seinem Aussehen befasst und bereit ist neue Behandlungs-Techniken zu testen. Ein Redakteur der Men’s Health wollte es deshalb ganz genau wissen und hat sich mit seinen „Kahlstellen“ in die Hände von Spezialisten begeben. Interessant zu lesen, wie in der Haranni Clinic Patient, Chirurg und Roboter Hand in Hand arbeiten.

PDF-Download

Dateiname: maenner-duenner-werdendes-haupthaar.pdf
Dateigröße: 1,7 MB

GALA | April 2016

Männer und Effizienz

Ein Credo auch in Schönheitsdingen

Beauty Treatments in der Mittagspause, Hightech für die Fitness und coole Helfer fürs Badezimmer. Wenn sich Mann um sein Aussehen kümmert, dann muss es immer mit modernster Technik sein. Etwas seltener spielen auch Karriere-Aspekte mit rein. Ein Beispiel für das ideale Männer-Treatment ist eine neuartige Methode der Eigenhaartransplantation. Mit Hilfe eines Roboters werden kahle Stellen am Oberhaupt in Präzisionsarbeit wieder aufgefüllt. Effektiv und unkompliziert!

PDF-Download

Dateiname: maenner-effizienz-schoenheit.pdf
Dateigröße: 1,4 MB

Grazia | Februar 2016

Lichttherapie von Dr. Alamouti gegen Falten & Co

Wie Licht unsere Haut verändern kann

Hollywoodschönheiten halten sich in letzter Zeit allzu gerne und lange in Bars auf? Und sehen trotzdem blendend aus? Mag daran liegen, dass sie keine gewöhnlichen Bars aufsuchen, sondern sogenannte Licht-Bars, die gerade von Hollywood bis London aus dem Boden schießen. Mit Blau-, Rot- oder Infrarotlicht werden dort unterschiedlichste Hautprobleme behandelt: als Kur gegen Akne, Schuppenflechte und Neurodermitis oder als Anti-Aging-Treatment gegen typische Alterserscheinungen der Haut. In Deutschland kümmern sich vor allem Dermatologen wie Dr Darius Alamouti darum, gestresste Haut wieder ins richtige Licht zu setzen.

PDF-Download

Dateiname: lichttherapie-gegen-falten.pdf
Dateigröße: 1,9 MB

FOCUS Gesundheit | April 2016

Focus-Ärzteliste 2016 - Dr. Alamouti erneut ausgezeichnet

Bereits seit 2012 gehört Dr. Darius Alamouti zu den Top-Medizinern Deutschlands im Bereich Fettabsaugung sowie Botox & Filler...

Gerade wurde ihm zum vierten Mal in Folge das begehrte Qualitätssiegel der Zeitschrift Focus verliehen. Basierend auf der Auswertung einer unabhängigen Jury werden jedes Jahr neu die besonderen Leistungen herausragender Mediziner in Deutschland anerkannt und ausgezeichnet. Für Dr. Darius Alamouti eine weitere Bestätigung seiner exzellenten Fachkenntnisse und Stellung als Top-Mediziner Deutschlands.

PDF-Download

Dateiname: alamouti-focus-aerzteliste-auszeichnung
Dateigröße: 684 KB

FOCUS Gesundheit | April 2016

Längst nicht mehr tabu: Beauty-Treatments für den Mann

Botox, Filler, Fettabsaugung, Haarverpflanzung – der Prozentsatz der männlichen Kunden bei minimal-invasiven Eingriffen steigt zunehmend. Auch Dr. Darius Alamouti kennt den Trend: „in den letzten fünf Jahren hat sich die Quote nahezu verdoppelt“. Bereits jeder dritte Mann kommt wegen schwindender Kopfbehaarung in die Praxis. Dr. Darius Alamouti ist Experte auf diesem Gebiet und behandelt das Problem in seiner Klinik mit Hilfe eines Roboters. Genauer gesagt, einem Hightech-Gerät, das die komplizierte chirurgische Arbeit der manuellen Haarwurzelentnahme und -einpflanzung übernimmt. Viele kommen aber auch, um Körper oder Gesicht etwas „tunen“ zu lassen. Mit unter den favorisierten Behandlungen sind z.B. die Fettabsaugung für eine schlankere Silhouette oder das ThermoLifting für ein frischeres Hautbild.

PDF-Download

Dateiname: beauty-treatments-fuer-den-mann.pdf
Dateigröße: 1,7 MB

face | März 2016

Der unscheinbare, aber effektive Klassiker unter den Schönheitsbehandlungen:

Thermage CPT

Straffere Haut, jüngeres Aussehen, wer wünscht sich das nicht. Doch nicht jeder ist auch bereit, dafür einen größeren Eingriff vornehmen zu lassen. Thermage bietet eine probate, nichtinvasive Alternative zum herkömmlichen Facelift. Ein Behandlungssystem, das bereits in der dritten Gerätegeneration zum Einsatz kommt, und sehr gute Ergebnisse erzielen kann. Dr. Darius Alamouti beschäftigt sich schon seit langem mit der sanften Hautstraffungstherapie und empfiehlt es vor allem Patienten, die „nur ein wenig an der Jugendlichkeitsschraube“ drehen wollen.

Harpers Bazaar  | November 2015

Vaginalstraffung mit ThermiVa: Eine Trend-Behandlung kommt nach Deutschland

Kann ein Laser ihr Liebesleben umkrempeln?

In den USA haben sich in den letzten eineinhalb Jahren bereits vier nicht invasive Laser-Treatments auf dem Markt etabliert, die mit der Straffung des Genitalgewebes den Intimbereich der Frau verjüngen und die Empfindsamkeit verbessern können. Mit ThermiVa ist eines dieser Treatments jetzt auf dem deutschen Markt zugelassen worden und wird exklusiv in der Haranni Clinic angeboten. Ein Großteil der amerikanischen Frauen ist von der Wirkung bereits überzeugt: Ihre Terminvereinbarungen beim Plastischen Chirurgen gelten anstatt dem Gesicht immer öfter der Verjüngung ihrer Vagina.

Plastische Chirurgie | Heft 4/2015

Thermage: Hautstraffung ohne Skalpell

Wenig Aufwand mit großer Wirkung

Nicht-invasive und schmerzfreie Schönheits Treatments werden immer gefragter. Patienten wünschen sich kleine Veränderungen, die sie frischer oder jünger, aber dennoch natürlich wirken lassen. Auch der Zeitfaktor spielt eine große Rolle: viele Patienten wollen am nächsten Tag oder spätestens nach dem Wochenende wieder voll einsatzbereit sein. Wird die Behandlung professionell durchgeführt, können mit der Thermage innerhalb einer Stunde Gesicht oder z.B. Beine gestrafft werden - ganz ohne Nebenwirkungen.

beautyzoom | Januar 2016 | Online-Artikel

Haarausfall – innovative Maßnahmen dagegen

"ARTAS stellt z.B. auf dem Gebiet der Eigenhaartransplantation die neueste technische Innovation vor. Mit perfekt errechneter Präzision erfasst er jedes Haar computergenau – was für die menschliche Hand nahezu unmöglich ist. „Die Ausbeute der optimal nutzbaren Haarfollikel ist deutlich höher als bei manueller Einzelhaarentnahme und erfolgt gleichzeitig deutlich gleichmäßiger“, berichtet der Dermatologe Dr. Darius Alamouti. Er ist aktuell noch der deutschlandweit erste Arzt, der den innovativen ARTAS Haar-Roboter einsetzt. Die Verschnittrate der Haare bei der manuellen Transplantionsmethode liegt bei bis zu 30 Prozent, hingegen bei der Roboter Technologie zwischen 5 und 8 Prozent. „Selbst einige Jahre nach der Transplantation kann der Patient problemlos eine zweite und sogar dritte Transplantation durchführen lassen“ so Dr. Darius Alamouti..."

Lesen Sie den gesamten Artikel hier!

InStyle Men | Dezember 2015

Bewahr Dein Haar.

Haarausfall ist ein Alptraum, der statistisch betrachtet drei von vier Männern betrifft. In einer Gesellschaft, die dichtes, gesundes Haar als Maßstab für Erfolg und Schönheit wahrnimmt, wird lichter werdendes Haar schnell zur großen Belastung. Doch die Möglichkeiten zur Problemerkennung und –bekämpfung sind heutzutage glücklicherweise so zahlreich wie noch nie: Ernährungsanalyse und ggf. –umstellung, Zufuhr von Nahrungsergänzungsmitteln und Zusatzpräparaten, kosmetische Produkte mit Koffein und Filler-Behandlungen gehören lt. InStyle Men zu den wichtigsten Maßnahmen der Vorbeugung von Haarverlust.

Grazia | Dezember 2015

Die Beauty Trends für 2016.

Der Trend des Jahres 2016 ist der “bubble butt“! Selten wird in diesem Jahr ein weibliches Körperteil so gefeiert werden, wie der weibliche, wohlproportionierte Po! Der Frauenpo in seiner größten, ausladendsten Form ist das „Top Thema 2016“. Es findet ein ästhetischer Paradigmenwechsel statt. Die neue Weiblichkeit ist nicht mehr nur zierlich sondern selbstbewusst, voluminös und sinnlich. Nach Brüsten, Beinen und Bauch kommt jetzt der wohlproportionierte Po. Lt. Grazia gehört der „Brazilian Butt Lift“ derzeit mit zu den beliebtesten ästhetischen Eingriffen in der Schönheitsindustrie.

... Hier geht es zum Presse-Archiv mit Beiträgen vor 2016.

Sie haben Fragen? Nehmen Sie Kontakt auf:

Das Team von Dr. Darius Alamouti berät Sie gern.
Vereinbaren Sie noch heute einen Beratungstermin:

schriftlichpraxis@darius-alamouti.de
telefonisch02323 - 94 68 110
persönlichin der Haranni-Clinic
Schulstraße 30
44623 Herne

Erfahren Sie mehr über Dr. Darius Alamouti

Schnellkontakt-Formular