Kontaktieren Sie uns:
Darius Alamouti
in der Haranni-Clinic
Schulstraße 30
44623 Herne

02323 - 94 68 110

Regeln

Nur Wörter mit 2 oder mehr Zeichen werden akzeptiert.
Maximal 200 Zeichen insgesamt.
Leerzeichen werden zur Trennung von Worten verwendet, "" kann für die Suche nach ganzen Zeichenfolgen benutzt werden (keine Indexsuche).
UND, ODER und NICHT sind Suchoperatoren, die den standardmäßigen Operator überschreiben.
+/|/- entspricht UND, ODER und NICHT als Operatoren.
Alle Suchwörter werden zu Kleinschreibung konvertiert.

Ihr Standort: Schönheitslexikon » l »  Lipolyse 

Lipolyse, Injektionslipolyse, Fettweg-Spritze, Elektro-Lipolyse

Die Lipolyse ist ein Verfahren zur Verlagerung von Fett bzw. zur Entfernung von Fett in geringem Masse und sollte daher nicht mit einer Gewichtsreduktion oder einer Fettabsaugung gleichgesetzt werden.

Eine einmalige Anwendung einer Lipolyse wird in der Regel nicht zum gewünschten Ergebnis führen. Meistens sind 3-4 Behandlungen mit einem Abstand von ca. 8 Wochen notwendig um zum gewünschten Ergebnis zu gelangen, wobei es auch hier keine 100%ige Garantie gibt.

Man unterscheidet zwei Arten von Lipolyse:

  1. Elektro-Lipolyse
    Die Elektro-Lipolyse bewirkt eine Fettverlagerung. Hierbei wird Fett (Lipos) aus inaktivem Gewebe mit Hilfe von Laserimpulsen in kleine Moleküle abgebaut und über das Gefäßsystem weitergeleitet. Die Elektro-Lipolyse ist daher nicht mit einer Fettabsaugung gleichzusetzen, durch die gute Fettmobilisation kann sie aber im Vorfeld einer Fettabsaugung angewandt werden.

  2. Injektionslipolyse (Fettweg-Spritze)
    Bei der Injektionslipolyse wird Phosphatidylcholin (PPT) direkt in das Fettgewebe injiziert. Das PPT löst das Fettgewebe nach und nach auf und führt die gelösten Bestandteile zur Leber, wo sie über die Galle in den Darm ausgeschieden werden. Auch die Injektionslipolyse ist keine so effektive Methode wie eine Fettabsaugung, da viel weniger Fett entfernt wird. Weiter fehlt es der Injektionslipolyse noch an fundierten wissenschaftlichen Erkenntnissen und eine Zulassung für die ästhetische Chirurgie liegt momentan noch nicht vor. Daher raten unbedingt zu einem ärztlichen Beratungstermin.

Regeln

Nur Wörter mit 2 oder mehr Zeichen werden akzeptiert.
Maximal 200 Zeichen insgesamt.
Leerzeichen werden zur Trennung von Worten verwendet, "" kann für die Suche nach ganzen Zeichenfolgen benutzt werden (keine Indexsuche).
UND, ODER und NICHT sind Suchoperatoren, die den standardmäßigen Operator überschreiben.
+/|/- entspricht UND, ODER und NICHT als Operatoren.
Alle Suchwörter werden zu Kleinschreibung konvertiert.

Sie haben Fragen? Nehmen Sie Kontakt auf:

Das Team von Dr. Darius Alamouti berät Sie gern.
Vereinbaren Sie noch heute einen Beratungstermin:

schriftlichpraxis@darius-alamouti.de
telefonisch02323 - 94 68 110
persönlichin der Haranni-Clinic
Schulstraße 30
44623 Herne

Erfahren Sie mehr über Dr. Darius Alamouti

Schnellkontakt-Formular