Kontakt | Impressum  Language: DE | EN | RU | ZH | AR

Kontaktieren Sie uns:
Darius Alamouti
in der Haranni-Clinic
Schulstraße 30
44623 Herne

02323 - 94 68 110

Regeln

Nur Wörter mit 2 oder mehr Zeichen werden akzeptiert.
Maximal 200 Zeichen insgesamt.
Leerzeichen werden zur Trennung von Worten verwendet, "" kann für die Suche nach ganzen Zeichenfolgen benutzt werden (keine Indexsuche).
UND, ODER und NICHT sind Suchoperatoren, die den standardmäßigen Operator überschreiben.
+/|/- entspricht UND, ODER und NICHT als Operatoren.
Alle Suchwörter werden zu Kleinschreibung konvertiert.

Ihr Standort: Schönheitslexikon » j »  Juvéderm gegen Hautalterung 

Juvéderm®

So jung aussehen, wie man sich fühlt

Wenn Sie sprechen, lächeln, Überraschung oder Freude zum Ausdruck bringen, vermittelt Ihr Gesicht Ihre Gefühle und Gedanken.

Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, welch jugendliche Persönlichkeit und – dazu passend – junges Gesicht einige Menschen haben, während andere älter erscheinen, als sie sich eigentlich fühlen?

Vor diesem Hintergrund ist es kaum verwunderlich, dass Menschen auf Ihr Äußeres achten und sich über die Veränderungen Gedanken machen, die beim Älterwerden im Laufe der Zeit auftreten.

Zeit bringt Veränderung

Mit der Zeit erscheinen feine Fältchen und Falten, wenn die Haut mit zunehmendem Alter trockener wird und an Volumen und Elastizität verliert. Dieser Prozess wird von vielen Faktoren beeinflusst. Dazu zählen Sonneneinwirkung, Hormonveränderungen und das Rauchen. Die Fältchen, Falten und der Volumenverlust sind ein natürlicher Bestandteil des Alterungsprozesses und betreffen verschiedene Teile des Gesichts.

Wir kennen alle die tiefen „Sorgenfalten“ (auch Glabellafalten genannt), die sich zwischen den Augenbrauen bilden können, und die Hautfalten, die von der Nase in Richtung Mund (Nasolabialfalten) sowie von den Mundwinkeln in Richtung Kinn (Marionettenfalten) ziehen. Andere Zeichen der Alterung sind der Volumenverlust von Wangen und Kinn sowie das Auftreten von feinen Fältchen rund um Augen und Lippen.

Die Zeichen erkennen

Es gibt zwei wichtige Prozesse, die zu Fältchenund Faltenbildung führen. Der erste ist die Muskeltätigkeit (Mimik). Wenn Sie lächeln oder die Stirn runzeln, ziehen sich die Muskeln in Ihrem Gesicht zusammen, wodurch die Haut Knitterfältchen bekommt. Mit der Zeit werden diese Fältchen tiefer und deutlicher sichtbar. Sie werden als dynamische Linien bezeichnet, da sie bei Bewegung durch die Muskeln zum Vorschein kommen.

Der zweite Prozess ist der Volumenverlust. Mit zunehmendem Alter verliert die Haut Feuchtigkeit und die Öl produzierenden Drüsen (Talgdrüsen) sind weniger aktiv. Durch Volumenverlust verursachte Falten sind als statische Linien bekannt, da kein Zusammenhang zu Bewegungen besteht.

Volumenverlust kann auch die Form Ihres Gesichts verändern, ohne dass Falten entstehen, z. B. indem Ihr Kinn- und Kieferbereich sowie Ihre Wangen weniger voll aussehen.

Im Alter von 20-30 Jahren

Im Alter von 40-50 Jahren

Ab 60 Jahren

Ihre Haut ersetzt alte Zellen zunehmend langsamer. Der Abbau von Stützsubstanzen wie Kollagen und Elastin beginnt.

Dynamische Linien
Erste Ausdruckslinien werden sichtbar, besonders im oberen Gesichtsbereich.

Statische Linien
Beginn der Ausprägung erster statischer Linien, besonders im Bereich um Mund und Nase.

Volumenverlust
Erste Ansätze von Erschlaffung und Volumenverlust im unteren Gesichtsbereich.

Die empfindliche Haut unter den Augen wird immer dünner und es können sich Tränensäcke bilden.

Dynamische Linien
Nehmen an Ausprägung und Tiefe zu und werden manchmal durch Ausdruckslinien im oberen wie auch im unteren Gesichtsbereich verstärkt.

Statische Linien
Vertiefung der statischen Linien im unteren und oberen Gesichtsbereich. Ausdruckslinien im oberen Gesichtsbereich beginnen statisch zu werden.

Volumenverlust
Verstärkte Erschlaffung und deutlicherer Volumenverlust im mittleren und unteren Gesichtsbereich sowie im Halsbereich.

Mit dem Alter verliert die Haut zunehmend an Festigkeit und Elastizität. Bei mehr als 90 % aller hellhäutigen Personen treten Altersflecken auf.

Dynamische Linien
Nehmen weiter an Tiefe und Ausprägung zu.

Statische Linien
Nehmen weiter an Tiefe und Ausprägung zu. Viele dynamische Linien im oberen und unteren Gesichtsbereich werden statisch.

Volumenverlust
Allgemeine Erschlaffung und Volumenverlust im gesamten Gesichts- und Halsbereich.

Halten Sie die Zeit an

Je früher Sie die Zeichen der Hautalterung erkennen, desto weniger aufwändig wird eine Behandlung sein. Die Erfahrung aus der Praxis zeigt: Es ist leichter, den Alterungsprozess in jüngeren Jahren zu verzögern, als ihn später rückgängig zu machen!

Ausgewogene Behandlung des ganzen Gesichts

Gesichtsmuskelentspannung

Für Mimikfalten gibt es spezielle Behandlungsmethoden, die die Muskelaktivität reduzieren.

Volumen geben

Qualitativ hochwertige Hyaluronsäure-Filler können verwendet werden, um Volumen im Wangenund Kinnbereich wiederherzustellen. Die Ergebnisse sind sofort sichtbar. Mit Fillern der Juvéderm® Familie, z. B. Juvéderm® ULTRA 4 oder Juvéderm™ VOLUMA™, können lang anhaltende und geschmeidige Ergebnisse erzielt werden.
Juvéderm

Füllen

Zum Auffüllen erster feiner Fältchen bis hin zu ausgeprägten Falten, sowie zur Vergrößerung und Verschönerung der Lippen, eignen sich moderne und sanfte Hyaluronsäure-Filler wie Juvéderm® ULTRA. Mit Juvéderm® ULTRA sind sofort sichtbare, lang anhaltende und natürlich aussehende Ergebnisse zu erwarten.

Kontakt | Impressum  Language: DE | EN | RU | ZH | AR

Regeln

Nur Wörter mit 2 oder mehr Zeichen werden akzeptiert.
Maximal 200 Zeichen insgesamt.
Leerzeichen werden zur Trennung von Worten verwendet, "" kann für die Suche nach ganzen Zeichenfolgen benutzt werden (keine Indexsuche).
UND, ODER und NICHT sind Suchoperatoren, die den standardmäßigen Operator überschreiben.
+/|/- entspricht UND, ODER und NICHT als Operatoren.
Alle Suchwörter werden zu Kleinschreibung konvertiert.

Sie haben Fragen? Nehmen Sie Kontakt auf:

Das Team von Dr. Darius Alamouti berät Sie gern.
Vereinbaren Sie noch heute einen Beratungstermin:

schriftlichpraxis@darius-alamouti.de
telefonisch02323 - 94 68 110
persönlichin der Haranni-Clinic
Schulstraße 30
44623 Herne

Erfahren Sie mehr über Dr. Darius Alamouti

Schnellkontakt-Formular