Kontakt | Impressum  Language: DE | EN | RU | ZH | AR

Kontaktieren Sie uns:
Darius Alamouti
in der Haranni-Clinic
Schulstraße 30
44623 Herne

02323 - 94 68 110

Regeln

Nur Wörter mit 2 oder mehr Zeichen werden akzeptiert.
Maximal 200 Zeichen insgesamt.
Leerzeichen werden zur Trennung von Worten verwendet, "" kann für die Suche nach ganzen Zeichenfolgen benutzt werden (keine Indexsuche).
UND, ODER und NICHT sind Suchoperatoren, die den standardmäßigen Operator überschreiben.
+/|/- entspricht UND, ODER und NICHT als Operatoren.
Alle Suchwörter werden zu Kleinschreibung konvertiert.

Ihr Standort: Behandlungen » Brust »  Brustvergrößerung Implantate (Kochsalzfüllung) 

Brustvergrößerung mittels Kochsalz gefüllten Implantaten (Mentor)

  • Neben den in Deutschland sehr weit verbreiteten silikongefüllten Implantaten, gibt es auch solche, die mit Kochsalzlösung gefüllt sind. Diese allgemein als Körperwasser bezeichnete Lösung ist das Material, aus dem bis zu 70 % unseres Körpers besteht. Diese Implantate haben in Deutschland einen geringeren Bekanntheitsgrad als silikongefüllte und werden im Internet gern schlechter beschrieben, als ihre weltweite Verbreitung begründet.

  • Weltweit werden kochsalzgefüllte Implantate jedoch genauso häufig verwendet wie mit Silikongel gefüllte.

  • In Deutschland gibt es nur eine kleine Zahl an Ärzten, die diese Implantate regelmäßig einsetzen. In NRW sind wir unseres Wissens die einzigen, die mit diesen Implantaten Erfahrungen haben. Frauen, die eine Abneigung oder Angst vor Silikon haben, wählen diese Implantate gern, um eine Brustvergrößerung mittels Implantat – aber ohne Silikon zu erreichen.

  • Der große Vorteil der kochsalzgefüllten Kissen liegt in ihrer sehr weichen Haptik und der guten Beweglichkeit. Gerade diese Beweglichkeit erzeugt ein sehr natürliches Ergebnis – sowohl im Stand als auch in jeder anderen Lage. Denn bei Lageveränderungen passt sich der Inhalt der Schwerkraft an und bewegt sich wie eine normale Brust. Dadurch wird nahezu unerkennbar, dass es sich hier um eine mit Implantat gefüllte Brust handelt. Nachteil ist, dass das Kochsalzimplantat die Brust nicht so gut formen kann wie ein formstabiles Implantat. Daher eignet sich dieses Verfahren besonders für Frauen mit wohlgeformten, aber zu kleinen Brüsten. Zur Ihrer Sicherheit verwenden wir nur hochwertige Saline (kochsalzgefüllte) Implantate der Firma Mentor.

  • Lassen Sie sich bitte von negativen Informationen nicht verwirren, die Sie im Internet finden. Denn diese sind häufig von Menschen verfasst, die noch nie mit kochsalzgefüllten Implantaten gearbeitet haben und etwas Anderes verkaufen möchten.

Noch Fragen?

Das ärztliche Experten-Team der Praxis-Clinic Dr. Alamouti beantwortet Ihnen gerne und individuell jede Ihrer Fragen in einem persönlichen ersten Beratungsgespräch.

Kontakt | Impressum  Language: DE | EN | RU | ZH | AR

Regeln

Nur Wörter mit 2 oder mehr Zeichen werden akzeptiert.
Maximal 200 Zeichen insgesamt.
Leerzeichen werden zur Trennung von Worten verwendet, "" kann für die Suche nach ganzen Zeichenfolgen benutzt werden (keine Indexsuche).
UND, ODER und NICHT sind Suchoperatoren, die den standardmäßigen Operator überschreiben.
+/|/- entspricht UND, ODER und NICHT als Operatoren.
Alle Suchwörter werden zu Kleinschreibung konvertiert.

Sie haben Fragen? Nehemen Sie Kontakt auf:

Dr. Darius Alamouti berät Sie gern.
Vereinbaren Sie noch heute einen Beratungstermin:

schriftlichpraxis@darius-alamouti.de
telefonisch02323 - 94 68 110
persönlichin der Haranni-Clinic
Schulstraße 30
44623 Herne

Erfahren Sie mehr über Dr. Darius Alamouti

Schnellkontakt-Formular