Kontaktieren Sie uns:
Privatärztliches Centrum
Dr. med. Darius Alamouti und Team
Historischer Nordbahnhof
Ostring 15 | 44787 Bochum

Regeln

Nur Wörter mit 2 oder mehr Zeichen werden akzeptiert.
Maximal 200 Zeichen insgesamt.
Leerzeichen werden zur Trennung von Worten verwendet, "" kann für die Suche nach ganzen Zeichenfolgen benutzt werden (keine Indexsuche).
UND, ODER und NICHT sind Suchoperatoren, die den standardmäßigen Operator überschreiben.
+/|/- entspricht UND, ODER und NICHT als Operatoren.
Alle Suchbegriffe werden in Kleinschreibung umgewandelt.

Regeln

Nur Wörter mit 2 oder mehr Zeichen werden akzeptiert.
Maximal 200 Zeichen insgesamt.
Leerzeichen werden zur Trennung von Worten verwendet, "" kann für die Suche nach ganzen Zeichenfolgen benutzt werden (keine Indexsuche).
UND, ODER und NICHT sind Suchoperatoren, die den standardmäßigen Operator überschreiben.
+/|/- entspricht UND, ODER und NICHT als Operatoren.
Alle Suchbegriffe werden in Kleinschreibung umgewandelt.

Schnellkontakt: 0234 - 911 76 80
Ihr Standort: Behandlungen » Brust »  Brustvergößerung 
Erstellt am: 13.10.2017
Zuletzt geändert am: 29.11.2022

Brustvergrößerung: Eigenfett und Implantate

Neue Attraktivität und feminine Ausstrahlung durch eine Brustvergrößerung

Für viele Frauen spielt die Form und Größe ihrer Brust eine zentrale Rolle. Dies ist absolut verständlich, denn ein wohlgeformter und entsprechend großer Busen steht wie kein anderes weibliches Attribut für feminine Ausstrahlung und Attraktivität. So ist wohl für jede Frau die Größe ihrer eigenen Brust eng mit ihrer Persönlichkeit verbunden und beeinflusst ihr  Selbstwertgefühl und ihr ästhetisches Empfinden in besonderem Maße. Dies wird noch dadurch bestärkt, dass ein wohlgeformter Busen eine wichtige Rolle in der Interaktion zwischen Frau und Mann spielt und sich positiv auf das Sexualleben auswirkt. Umgekehrt aber kann eine als zu klein empfundene Brust zu einem psychischen Leidensdruck der betroffenen Frau führen. Dabei sind die Ursachen für eine kleine oder unschöne Brustform vielfältig. Zum einen hat die Natur nicht jede Frau mit einem schönen, vollen und natürlich aussehenden Busen bedacht und zum anderen können die Ursachen in einer hormonellen Umstellung des Körpers liegen. Auch eine oder mehreren Schwangerschaften sowie ein starker Gewichtsverlust können ursächlich für einen als zu klein empfundenen Busen sein. Schließlich ist die ständige Erdanziehung ein unvermeidlicher Faktor, der im Laufe der Zeit zur Brustformänderung führt.

Brustvergrößerungen auf höchstem Niveau

Sie fühlen sich nicht mehr wohl in Ihrem Körper? Sie wünschen sich schön geformte, straffere und größere Brüste und damit ein völlig neues Selbstwertgefühl? Und mögen den Spruch, dass „wahre Schönheit von innen kommt“ nicht mehr hören? In unserer Privatpraxis Dr. Alamouti in Bochum führen wir Brustvergrößerungen und Bruststraffungen auf höchstem Niveau durch – sowohl durch Eigenfettbehandlungen als auch mit Implantaten. So berichten viele Frauen, die sich bei uns einer Brustvergrößerung unterzogen haben, nach dem Eingriff von einer deutlicheren Wahrnehmung ihres eigenen Körpers und einer neu gewonnenen Attraktivität, die sowohl selbst als auch von anderen wahrgenommen wird. Dieses ist zum einen auf die Vielzahl der von uns bereits durchgeführten Brustvergrößerungen zurückzuführen, als auch auf den ausgezeichneten Ruf, über den Dr. Alamouti verfügt. Bei Dr. Alamouti, Facharzt für Dermatologie und Venerologie mit  Schwerpunkt Ästhetische Medizin und seinem Team bestehend aus Plastischen Chirurgen, Chirurgen, Dermatologen und HNO-Arzt, trifft großes fachärztliches und operatives Können auf Routine. Nicht umsonst wurde ihm auch im Jahr 2017 - zum fünften Mal in Folge! - das begehrte Qualitätssiegel der Zeitschrift Focus verliehen, mit dem herausragende Mediziner in Deutschland für besondere Leistungen auf ihrem Gebiet anerkannt und ausgezeichnet werden.

Welche Narkose bei meiner Brustvergrößerung?

Als eine von sehr wenigen Kliniken in Deutschland bieten wir nicht nur die Brustvergrößerung mit Eigenfett, sondern auch die mittels Implantat in örtlicher Betäubung an. Selbstverständlich können Sie aber auch jeden Eingriff in Vollnarkose bekommen.

Welche Methode der Brustvergrößerung ist die geeignete?

Jede Frau ist in ihren anatomischen Voraussetzungen, in ihren persönlichen Wünschen und in ihren Schönheitsidealen einzigartig. Daher erfordert auch jede Frau ein individuelles Behandlungskonzept, wenn es um eine Brustvergrößerung geht. Als klassische Methode gilt eine Brustvergrößerung mit Implantaten, die über einen kleinen Schnitt unter der Brust platziert werden. Welche Zugangstechnik beim Einsetzen des Implantats gewählt wird (in der Unterbrustfalte (inframammär), über die Brustwarze (periareolär) oder die Achsel (axillär) ist vordergründig sowohl von der bestehenden als auch der gewünschten Form und Größe der Brust abhängig.  Dieses bedeutet aber auch, dass mit Hilfe von Implantaten die meisten gewünschten Größen und Formen der Brüste erreicht werden können. Wenn es aber um den Aufbau kleiner Brüste und die Modellierung hängender oder asymmetrischer Brüste geht, sollte die Möglichkeit einer Brustvergrößerung bzw. Brustaufbaus durch Eigenfett in Erwägung gezogen werden. Bei der Brustvergrößerung mit Eigenfett wird körpereigenes Fett entnommen und direkt unter die Brusthaut injiziert. Durch diese Methode, die als minimal-invasive gilt, können Brüste um etwa eine Körbchengröße vergrößert und gleichzeitig angehoben werden. Welche Methode als die individuell geeignete erscheint, wägt das ärztliche Experten-Team der Praxis-Clinic Dr. Alamouti in einem persönlichen ersten Beratungsgespräch ab und gibt bereits hier eine entsprechende Empfehlung.

Methoden der Brustvergrößerung kurz gefasst

1. Brustvergrößerung mit Implantaten

Brustvergrößerungen durch Silikon-Implantate bieten beste ergonomische Ergebnisse bei höchsten ästhetischen Ansprüchen. Dabei lassen sich das Volumen und die Form der Brüste je nach Wunsch angleichen oder erhöhen. Auch nach der Brustvergrößerung fühlt sich die Brust sehr natürlich und weich an. Wichtig ist es für unsere Patientinnen zu wissen, dass die bei uns verwendeten Implantate ein Höchstmaß an Sicherheit geben. So ist das Silikongel der Implantate von einer halbfesten Konsistenz und hoher Qualität und knnn nicht auslaufen. Eine zusätzliche Sicherheit geben dabei unsere Silikonimplantate mit Chip-Integration. Diese ermöglichen durch Scannen des integrierten Chips auch noch nach Jahren das Auslesen des Implantates und liefert somit genaue Informationen zu dem Implantat, wie Typ, Charge und Herkunft. Eine Alternative zu Silikon-Implantate bieten mit Kochsalz gefüllten Implantate. Diese bieten sich für Frauen an, die Angst vor oder eine Abneigung gegen Silikon haben. Der Vorteil der kochsalzgefüllten Kissen liegt in ihrer sehr weichen Haptik und der guten Beweglichkeit. Gerade diese erzeugt ein sehr natürliches Ergebnis, denn bei Lageveränderungen passt sich der Inhalt der Schwerkraft an und bewegt sich wie eine normale Brust – ist also von einer solchen kaum zu unterscheiden. Ein Nachteil liegt jedoch darin, dass das Kochsalzimplantat die Brust nicht so gut formen kann wie ein Silikon-Implantaten. So bietet sich dieses Verfahren besonders für Frauen an, die zwar eine wohlgeformte aber zu kleine Brust haben.

Häufig gestellte Fragen (FAQ) vor einer Brustvergrößerung mit Implantaten

2. Brustvergrößerung mit Eigenfett



Eine Brustvergrößerung mit Eigenfett wird von Frauen gewählt, die  herkömmliche Implantate nicht oder nicht gut vertragen. So haben einige Frauen Probleme mit der Akzeptanz eines Fremdkörpers, welche ein Silikonimplantat darstellt. Eine solche Sensibilität entfällt bei einer Brustvergrößerung mit Eigenfett, da es sich um körpereigenes Material handelt. Darüber hinaus handelt es sich bei einer solchen Brustvergrößerung um ein sehr schonendes und nachhaltiges Verfahren. Verwendet werden vorhandenen Fettdepots aus dem Bauch-, Hüft- oder Po-Bereich, wobei die die Fett- und Stammzellen zunächst in einem sterilen Verfahren aufbereitet und anschließend unter örtlicher Betäubung in die Brust gespritzt werden. Auf diese Weise lässt sich die Brust nicht nur vergrößern, sondern auch plastisch formen. Über kleinste Kanülen wird das Fett an der Brust unter der Brustdrüse und Haut verteilt, bis das gewünschte Brustvolumen wieder erreicht ist. Geeignet ist eine Brustvergrößerung mit Eigenfett für Patientinnen, die einen moderaten Volumengewinn wünschen (für Frauen, die sich sehr große Brüste wünschen sind Implantate geeigneter). Ein Vorteil der Methode ist es auch, dass sich hiermit die Brustform verändern lässt und damit zum Beispiel auch Asymmetrien ausgleichen lassen. Auch ist die Methode nahezu unsichtbar und hinterlässt nur minimal sichtbare Narben an der Brust – also etwas, was zu der Beliebtheit dieser Methode beiträgt. In unserer Privatpraxis Dr. Alamouti führen wir auch Brustvergrößerung mit Eigenfett auf einem außerordentlich hohen Niveau durch. Dieses – und die Tatsache, dass  Unterfütterungen mit Eigenfett nur in wenigen ästhetischen Zentren angeboten werden – führt dazu, dass wir eine begehrte Anlaufstelle für Frauen sind, die aus den verschiedensten Gründen eine Brustvergrößerung mit Eigenfett einer Brustvergrößerung mit Implantaten vorziehen.

Häufig gestellte Fragen (FAQ) vor einer Brustvergrößerung mit Eigenfett

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die FAQs nur einen informellen Charakter haben und somit keinen Arzt und keine ärztliche Beratung ersetzen können. Für individuelle Fragen steht Ihnen natürlich unsere Praxis-Clinic Dr. Alamouti in einem persönlichen ersten Beratungsgespräch gerne zur Verfügung.

Sie haben Fragen? Nehmen Sie Kontakt auf:

Das Team von Dr. Darius Alamouti berät Sie gern.
Vereinbaren Sie noch heute einen Beratungstermin:

schriftlichpraxis@darius-alamouti.de
telefonisch0234 - 911 76 80
persönlichim Historischer Nordbahnhof | Ostring 15 | 44787 Bochum

Erfahren Sie mehr über Dr. Darius Alamouti

Schnellkontakt-Formular

Schnellkontakt Spalte 1
Schnellkontakt Spalte 2
Schnellkontakt Spalte 3
Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
captcha