Alamouti Google Plus icon
Alamouti Facebook icon
Alamouti Instagram Icon

Kontakt | Impressum  Language: DE | EN | RU

Kontaktieren Sie uns:
Darius Alamouti
in der Haranni-Clinic
Schulstraße 30
44623 Herne

Telefonnummer Darius Alamouti

02323 - 94 68 110

Darius Alamouti Behandlung Liposuktion Hals

Fettabsaugung am Hals | Liposuktion

Doppelkinn bis zum Truthahnhals (turkey gobbler)

Bei jüngeren Menschen bis 40 Jahre mit gut ausgeprägter Elastizität der Haut genügt oft eine Fettabsaugung am Hals. Bei älteren Patienten führt nur eine Kombinationstechnik aus Halsstraffung, Opens internal link in current windowFettabsaugung am Hals und Platysmaplastik zum gewünschten Ergebnis.

Also:
Sehr gute Ergebnisse kann durch die reine Opens internal link in current windowFettabsaugung am Hals bei jungen Patienten erzielt werden. Sind sie über 40 Jahre alt ist aufgrund der bereits nachgelassenen Hautelastizität nur ein zufrieden stellendes Ergebnis zu erwarten.

Vorgehen:
Die Fettansammlungen werden in Form von Höhenlinien markiert. Es folgt die örtliche Betäubung. Durch 3 kleine Eingänge (unter dem Kinn, und hinter dem Ohrläppchen) wird das Fett im Halsbereich fächerförmig angegangen. Nach ca. 2 Stunden ist die Behandlung vorbei und der Patient erhält ein Schaumstoffverband oder Ähnliches für die nächsten 7 Tage. Wird der Druckverband länger getragen, wird der Heilungsprozess beschleunigt. Aber dies muss der Patient mit sich selbst und seiner Umwelt ausmachen. Im Gegensatz zur Opens internal link in current windowFettabsaugung (Liposuciton) am Hals sollte die Fettabsaugung im Gesicht, d.h. die Wangen sehr zurückhaltend gesehen werden. Es sollte nur bei den Patienten absaugt werden, welche nicht mehr abnehmen können oder vererbte Fettpolster im Gesicht aufweisen, welche nicht mit einer Diät zu beseitigen sind. 

Warum:
Falls der Patient sich doch für eine Diät entscheidet und abnimmt, kann das Gesicht bedingt durch die vorherige Absaugung zu hager erscheinen und alt und krank aussehen.Wenn Sie älter als 40 Jahre sind, einen extremen Halsumfang oder eine auffällige Halsmuskulatur / -Falten haben, besteht die Möglichkeit der Fettentfernung und/oder Halsmuskulatur (Platysma)-Straffung. Mit Hilfe eines 2 cm langen Schnittes wird unterhalb des Kinns ein Zugang geschafft, aus welchem das tiefe Fett entfernt werden kann. Durch dieselbe Öffnung werden die beiden Muskelstränge miteinander vernäht und damit der Hals gestrafft. Falls dann noch immer Haut gestrafft werden muss, kann eine spezielle Hautverschiebeplastik durchgeführt werden. Die Hautnaht kann dann unter dem Kinn etwa so aussehen. Meistens bleibt jedoch nur eine horizontale Naht übrig. Wie immer bekommen sie auch hier einen Druckverband.

Alamouti Google Plus icon
Alamouti Facebook icon
Alamouti Instagram Icon

Kontakt | Impressum  Language: DE | EN | RU